Die 21 besten traurigen Rocksongs aller Zeiten

Wenn Sie traurig sind oder jemals Ihr Herz gebrochen haben – und wer hat das nicht – dann haben Sie wahrscheinlich eine Liste Ihrer eigenen traurigen Lieblingsrocksongs, die Sie spielen können. Es ist ein Gefühl, das wir vollständig verstehen, da das Schwelgen in Traurigkeit und das Bewältigen von Herzschmerz durch Musik eine unserer Lieblingstherapien ist.

In dieser Liste decken wir einige der bekanntesten traurigen Rocksongs aller Zeiten ab. Es beginnt bereits in den 1970er Jahren und enthält sogar eine fremdsprachige Option. Es ist wirklich eine umfassende Liste von Songs, die sicher an deinen Herzenssaiten zerren werden, wenn du unten bist.

1. Jahreszeiten in der Sonne – Terry Jacks

Jahreszeiten in der Sonne“ ist das traurige Songhymne der 1970er Jahre. Es wäre schwer, jemanden zu nennen, der keinen großen Boo-Hoo gemacht hat, als dieser Song im Radio kam. Es geht um den bevorstehenden Tod eines Freundes, der uns alle, die es geliebt haben, dazu gebracht hat, ein bisschen mehr darüber nachzudenken, Menschen zu lieben, während sie noch vor uns sind. Es ist auch eine Erinnerung daran, Wiedergutmachung zu leisten und Vergangenes vergangen sein zu lassen, solange noch Zeit dafür ist.

Nächster: Die absolut besten traurigen Songs aller Zeiten (traurigste Tracks aller Zeiten)

2. Rocky – Austin Roberts

Was traurige Rocksongs angeht, hat dieser eine überraschend optimistische Melodie und Tempo. Das ist zum Teil der Grund, warum dich die letzten Verse so hart getroffen haben. Es erzählt die Geschichte eines Mannes und einer Frau, die sich verlieben und Kinder haben und all die Dinge tun, die Paare tun, aber am Ende stirbt die Frau. Es ist ein Lied über Liebe und Verlust, das einer Generation von Rockliebhabern beigebracht hat, wie man trauert.

3. Im Ghetto – Elvis Presley

1969 nahm der King of Rock ’n‘ Roll einen Song auf, wie er ihn noch nie zuvor aufgenommen hatte. In „In The Ghetto“ geht es um die Abwärtsspirale des Lebens im Ghetto von Chicago, gesehen durch die Augen eines jungen Mannes und seiner Mutter. Als der junge Mann geboren wurde, hat seine Mutter bereits zu viele Kinder zu ernähren, aber nicht genug zu essen. Infolgedessen wendet sich der Junge einem kriminellen Leben zu, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, und stirbt schließlich auf der Straße, weil er ein Auto gestohlen hat.

Nächster: Die besten männlichen Sänger der Musikgeschichte (berühmte Männersänger)

4. Weiter singen – Helen Reddy

Dieses traurige Lied von Helen Reddy, um 1974, erinnert uns an die Kraft der Musik, einen Menschen aus einem weniger glücklichen Leben zu befreien. Es erzählt die Geschichte eines armen Kindes, das auf der Straße sang, um ein bisschen zusätzliches Geld zu verdienen, um ihr und ihrem Vater zu helfen, ihr verarmtes Leben zu überleben. Jeder, der das Kind singen hörte, ermutigte sie, weiter zu singen, und es war etwas, das sie nach dem Tod ihres Vaters am Laufen hielt und sie als Waise zurückließ. Der Song erreichte schließlich den # 1-Platz in den Billboard Easy Listening-Charts.

5. Ohne dich – Mariah Carey

Wenn es jemals eine Hymne für die gebrochenen Herzen gab, dann ist es diese. Es ist der ultimative Trennungssong, und mit Mariah Careys tiefer Resonanzstimme, die den Refrain „I can’t live“ in einem tiefen Bariton-Sound singt, ist alles vorbei. Holen Sie die Taschentücher heraus.

Das Mädchen muss etwas mit denen machen fünf Oktaven die sie zur Verfügung hat, und anscheinend ist es, um uns zum Weinen zu bringen, indem sie traurige Rocksongs singt. Carey war nicht der erste, der diesen Song aufgenommen hat. Diese Auszeichnung geht an Badfinger, aber ihre Version ist definitiv unser Favorit!

Nächster: Die besten Sängerinnen aller Zeiten (unsere ultimative Liste)

6. Andere Ecke – George Michael

Wir geben es zu. Es ist schwer für uns, nur einen Song von George Michael in dieser Kategorie auszuwählen. Er nahm so viele traurige Rocksongs auf und sang sie auf eine Weise, die nur er konnte. Denken Sie an „Mother’s Pride“, „Waiting For That Day“ und „Praying For Time“, und Sie werden wissen, wovon wir sprechen.

Geschrieben als er noch Teil der Band Wham! war, ist „Different Corner“ ein Break-up-Song, einer aus Michaels echtem Leben. Wir lieben diese spezielle Version des Songs, weil sie zeigt, was für ein erstaunlicher Sänger er live war. Er war ein wahrer Künstler, und dieser Song beweist es.

Nächster: Top R & B traurige Songs aller Zeiten Liste

7. Ich kann dich nicht dazu bringen, mich zu lieben – Bonnie Raitt

Jeder, der jemals von der Person, die er liebt, abgelehnt wurde, kann dieses Lied, das von Bonnie Raitt meisterhaft gesungen wurde, total nachvollziehen. In nur einem Take aufgenommen, bringt ihre verletzliche Darbietung dieses Songs auf den Punkt, was es bedeutet, unerwiderte Liebe zu erfahren. Talisman -Magazin nannte Raitts Song #8 im Jahr 2000 auf seiner Top-Liste „100 Greatest Songs of All Time“. Also nennen wir es natürlich Einer der besten traurigen Rocksongs, die es gibt.

Nächster: Ultimative Liste der besten traurigen Liebeslieder aller Zeiten

8. Die Flamme – Billiger Trick

Dass dies Song erreicht #1 in den Billboard Hot 100 ist wahrscheinlich keine Überraschung für Fans, die Cheap Trick lieben. Es zeichnet sich auch dadurch aus, dass es der einzige Song der Band ist, der # 1 erreicht hat. Überraschend ist, dass dieser traurige Rocksong, der alle traurigen Rocksongs beendete, eine Nummer war, die die Band selbst nicht mochte. Naja, egal. Viele herzzerreißende Musikfans mögen den Song mehr als gerne. Sie lieben es, was es zu einer logischen Wahl für diese Liste macht.

9. Erdrutsch – die Küken

Erstmals durch Fleetwood Mac berühmt gemacht, hat „Landslide“ alle Elemente, die traurige Rocksongs großartig machen. Es geht um die Erkenntnis, dass sich alle Dinge ändern und manchmal die Liebe endet, perfekt gesungen von Natalie Maines, der Leadsängerin der Chicks. Es erreichte # 1 in den Billboard Adult Contemporary-Charts, und schließlich wurde die Version von „Landslide“ von The Chicks mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Nächster: Top Girlbands und Gruppen aller Zeiten Liste

10. Tränen im Himmel – Eric Clapton

Nur wenige traurige Rocksongs haben die Tiefe der Tragik wie „Tears In Heaven“. Aufgenommen von Eric Clapton, nachdem sein vierjähriger Sohn an einem Sturz aus einem Fenster im 53. Stock gestorben war, war es eines der Projekte, die der Sänger und Songwriter übernahm, um zu versuchen, von dem Vorfall zu heilen. Es gewann schließlich drei Grammy Awards und wurde vom Rolling Stone zu einem der „500 Greatest Songs of All Time“ ernannt.

Nächster: Notwendige Lieder für Beerdigungen und Todeszeremonien

11. Nicht springen – Tokio Hotel

Dieser Song der deutschen Band Tokio Hotel begann mit den besten Absichten. Sie nahmen die Originalversion des Liedes „Spring Nicht“ auf Deutsch auf, um Teenagern zu helfen, ihre Probleme auf positive Weise zu lösen. Die Absicht wurde jedoch missverstanden, als die Leute dachten, dass der Leadsänger der Band, Bill Kaulitz, an einem Punkt über Selbstmord nachgedacht haben könnte, was angeblich der Grund für den Song war.

Schließlich nahm Tokio Hotel den Song auf Englisch auf, und die Kontroverse um den Song klärte sich auf und ließ uns mit einem der sozial bewusstesten traurigen Rocksongs aller Zeiten zurück.

12. Abschied Nehmen – Xavier Naidoo

Der einzige fremdsprachige Song auf unserer Liste ist ein trauriger Rocksong, der nicht übersetzt werden muss. Das liegt daran, dass das Video zu dem Lied, das auf Deutsch gesungen wird, die Geschichte so gut erzählt, dass man die Worte nicht kennen muss. Die Texte verstärken nur die Geschichte, die die Bilder erzählen.

Das Lied stammt vom deutschen Sänger Xavier Naidoo und erzählt die Geschichte eines Mannes, der seinen besten Freund verloren hat. Während die Hintergrundgeschichte des Songs für einige Spekulationen ansteht, ist das, was nicht der Fall ist, die Schönheit und die Schärfe dieses Songs. Es verdient definitiv, auf einer Liste der besten traurigen Rocksongs aller Zeiten zu stehen.

13. Katze in der Wiege – Harry Chapin

Als wir dieses Lied zum ersten Mal als Kinder hörten, fanden wir es süß. Wer möchte nicht aufwachsen, um wie die Person zu sein, die er am meisten bewundert – ihr Vater? Als wir älter wurden, haben uns die wahren Bedeutungen der Texte gepackt, und jetzt ist es unmöglich, nicht zu weinen, wenn der Song kommt. Anscheinend ging es uns nicht nur unter die Haut. Es sprach viele Leute an. Der Song bekam eine Nominierung für einen Grammy und endete schließlich als Grammy Hall of Fame Song im Jahr 2011.

14. Es kann nicht die ganze Zeit regnen – Jane Siberry

Dieses Lied, das dem Film von 1994 beigefügt ist Die Krähe, mit dem verstorbenen Brandon Lee in der Hauptrolle, wäre sowieso traurig. Angesichts der vorzeitigen Tod von Lee während der Dreharbeiten Von diesem Film ist diese traurige Ballade ein viszeraler Tritt in den Bauch für Fans des Films.

Es wiederholt eine Zeile aus dem Film – „Es kann nicht die ganze Zeit regnen“ – und erinnert den Zuhörer daran, an die Ewigkeit des Lebens und der Liebe zu glauben, auch wenn wir nicht über den Regen von heute hinausschauen können.

15. Mein Herz wird weitergehen – Céline Dion

Die Legende besagt, dass Céline Dion ihr vielleicht berühmtestes Lied gesungen hat in nur einem Take. Veröffentlicht im November 1997 in Verbindung mit dem Film Titanischwurde der Song 1998 zur meistverkauften Single der Welt.

Ironischerweise war es ein Song, von dem die Sängerin nicht sicher war, ob sie ihn aufnehmen sollte, wenn man bedenkt, wie viele andere Filmmelodien sie bereits aufgenommen hatte. Zum Glück für uns, dass sie es tat. Es ist einer der besten Songs, wenn man sich ein bisschen blau fühlt.

Nächster: Die kultigsten und besten Filmsongs aller Zeiten

16. Jemand, den du liebst – Lewis Capaldi

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie wahrscheinlich diesen Sohn gespielt habeng seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 mehr als ein paar Mal wiederholt. Geschrieben und gesungen von Lewis Capaldi, ist es nicht das traurige Liebeslied, von dem Sie denken, dass es es ist. Oder genauer gesagt, es ist ein trauriges Liebeslied, aber es geht um den Sänger Verlust seiner Großmutter, keine alte Flamme.

Trotzdem funktioniert es so gut als trauriger Rocksong, weil es einfach ein erstaunlicher Song ist. Obwohl ursprünglich ein Schläferlied, kam es schließlich zur Geltung. Es wurde bei den 62. Grammy Awards als Song des Jahres ausgezeichnet.

17. Shallow – Lady Gaga und Bradley Cooper

Das war der Song, der uns gezeigt hat, was für ein großartiger Sänger Bradley Cooper ist. Aufgenommen als Song für den Film 2018 Ein Stern wird geboren, es enthielt den Gesang von Cooper und Lady Gaga, die auch eine der Songwriterinnen der Melodie war. Es wurde schließlich für zahlreiche Preise nominiert, darunter ein BAFTA, ein Critics‘ Choice und ein Golden Globe.

Es hat auch eine Reihe von Covern hervorgebracht, darunter eines von Kelly Clarkson. Es machte auch eine unbekannte Sängerin, Charlotte Awbery, sofort berühmt, als sie sang es in einer Londoner U-Bahn-Station, was diesen Song würdig macht, auf der Liste der berühmtesten traurigen Rocksongs zu stehen.

18. Zurück zum Dezember – Taylor Swift

Wer hat nicht schon einmal eine Beziehung vermasselt und sich dann ein Do-Over gewünscht? Wir wissen, dass wir das haben. Anscheinend hat Taylor Swift dies auch getan, da sie den Song aufgenommen hat. Der Song aus dem Jahr 2010 soll ein Entschuldigungslied an ihren Ex-Freund Taylor Lautner sein. Der Song schaffte es auf #6 der Billboard Top 100 in den USA.

19. Diejenige, die davonkam – Katy Perry

Dieser Song aus dem Jahr 2011 ist ein weiterer, der eine täuschend optimistische Melodie und ein Tempo hat und dennoch ein Herzensbrecher in seinem Zentrum ist. Katy Perry singt meisterhaft über den, der davongekommen ist, etwas, mit dem wir uns alle identifizieren können, weil wir alle einen haben, der davongekommen ist. Für sie war derjenige, der davonkam, niemand anderes als Sängerkollege Josh Groban, der im Laufe der Jahre seinen eigenen Anteil an traurigen Liedern gesungen hat. Der Song übertraf eine Zeit lang die Hot Dance Club-Songs von Billboard.

20. Jemand wie du – Adele

Mit seinem Arpeggio-Klavieranfang und den Schwarz-Weiß-Bildern im Musikvideo ist es kaum zu übersehen, dass Adeles „Someone Like You“ auf eine Liste trauriger Rocksongs gehört. Geschrieben über eine zerbrochene Beziehung im Leben des Sängers, wurde es zu einem großen Hit, als es 2011 veröffentlicht wurde. Es landete Adele in allen Arten von Charts, einschließlich einer, die es auf # 3 auf einer Liste der beliebtesten Nummer-eins-Single-Songs in Großbritannien positionierte.

21. Genau hier wartet auf dich – Richard Marx

Wenn es eine oft gesungene traurige Ballade aus den 1980er Jahren gibt, dann ist es diese. Richard Marx‘ Song „Right Here Waiting For You“ war aufgenommen für seine Frau Cynthia Rhodes während die beiden getrennt waren, seit sie einen Film drehte.

Es – könnten wir hinzufügen, brillant – enthält Marx‘ unglaublichen Gesang, einige Keyboards und eine klassische Gitarre. Es erreichte schließlich # 1 in den Billboard Hot 100 und ist jetzt ein Favorit in Karaoke-Bars überall. Es ist ein passender Abschluss unserer Liste der besten traurigen Rocksongs.

Lesen Sie weiter:

Größte traurige Country-Songs Playlist

Schreibe einen Kommentar