33 Top-Piano-Bar-Songs zum Anfordern oder Abspielen

Es gibt nichts, was die Stimmung auf einer Party oder beim Sammeln so heben kann wie die richtige Musik. Leider ist auch das Gegenteil der Fall, vor allem in einer Pianobar.

Egal, ob Sie selbst ein Klavierspieler sind oder einfach nur zuhören möchten, wir haben eine Liste der besten, bewährten Piano-Bar-Songs, die Sie spielen oder anfordern können. Denken Sie daran, dass es keine falschen Antworten für Anfragen gibt, aber wenn Sie nicht weiterkommen, werfen Sie eine dieser garantierten klassischen Melodien aus der Liste. Wir haben sogar ein paar unkonventionellere Optionen für diejenigen hinzugefügt, die es gerne mischen.

1. Große Feuerbälle – Jerry Lee Lewis

Dieser Top-Hit von einem der führenden Boogie-Woogie-Piano-Spieler Amerikas ist ein todsicherer Favorit. Jerry Lee Lewis war bekannt für seine elektrisierenden Klavieraufführungen, zu denen das Spielen gehörte, während er auf dem Klavier stand und sogar sein Instrument in Brand setzte.

Lewis‘ Version von „Great Balls Of Fire“ wurde 1957 veröffentlicht als Platz 242 auf der Liste des Rolling Stone der besten 500 Songs aller Zeiten. Dies ist ein echter Publikumsliebling, der alle zum Mitsingen bringt und Ihrem Klavierspieler die Möglichkeit gibt, seine Koteletts zu zeigen.

2. Baby Got Back – Sir Mix-A-Lot

Hören Sie uns zu! Es ist vielleicht kein Piano-Bar-Klassiker, aber „Baby Got Back“ macht eine ganze Menge Spaß und hat einen großartigen Beat, der sich gut auf Klavier überträgt. Schnappen Sie sich Ihre Freunde und rappen Sie abwechselnd die Texte zu Sir Mix-A-Lots Hit. Der Song von 1992 ist eine Ode an formschöne Damen, und die Jahre haben seine Botschaft über schöne, große Körper nur verstärkt!

3. Old Time Rock & Roll – Bob Seger

Wenn Sie alt genug sind, um sich an Tom Cruise zu erinnern tanzt in Unterwäsche zu diesem Lied Aus dem Film Risky Business von 1983 haben Sie zweifellos schon vor langer Zeit alle Worte zu diesem kitschigen, aber unausweichlich nostalgischen Hit auswendig gelernt.

Es ist die perfekte Mischung aus Alt und Neu mit einer rockigen Solosektion für Klavierspieler. Bob Seger sagt, dass er zwar anfangs nicht allzu begeistert war, dass sein Song so stark mit einer Filmszene verbunden war, aber in späteren Jahren lernte er es zu schätzen.

4. Piano Man – Billy Joel

Was für eine Piano-Bar-Liste wäre das, wenn wir nicht den ursprünglichen Piano-Mann selbst einbeziehen würden? Der Song wurde von Billy Joels Zeit inspiriert, die er verbrachte Arbeiten im Executive Room. Seitdem hat er zahlreiche klavierzentrierte Melodien komponiert. Dennoch bleibt dieser einer seiner absoluten Lieblingssongs. Es ist ein sentimentaler Schuss direkt ins Herz, also halte dich nicht zurück, die Texte zu schmettern.

5. Wagon Wheel – Old Crow Medicine Show

„Wagon Wheel“ wurde im Laufe der Jahre von zahlreichen Bands gecovert, aber das zurückgeschraubte Arrangement von Old Crow Medicine Show macht es zu einer perfekten Wahl für das Klavier.

Der Song, der ursprünglich von Bob Dylan geschrieben und aufgenommen wurde und später ein Hit für Sänger Darius Rucker wurde, hat es irgendwie geschafft, am stärksten mit der 2003 Old Crow Medicine Show-Wiedergabe in Verbindung gebracht zu werden. Es ist bekannt, dass seine einfache, saitengestützte Melodie selbst bei den unsentimentalsten unter uns warme Gefühle hervorruft.

6. Hotel California – Die Eagles

Wenn Sie das Bedürfnis nach echtem Old-Time-Classic-Rock verspüren, fordern Sie diesen Hit von The Eagles aus dem Jahr 1976 an. Ursprünglich mit dem Titel „Mexican Reggae“ betitelt, Sie wollten, dass es sich wie ein Film abspielt. Sie stellten sich die Eröffnung als etwas wie The Twilight Zone vor, in der ein Mann, der alleine fährt, in einem fremden Hotel anhält und von Visionen und seltsamen Charakteren umgeben ist.

Während sie sich vielleicht vorgenommen haben, ein „seltsames Meisterwerk“ zu schaffen, schufen die Eagles auch ein ikonisches Lied, das für die kommenden Jahrzehnte gesungen werden sollte.

7. Hey Jude – Die Beatles

Dieser süße Song ist seit langem ein Favorit von The Beatles-Fans und Nicht-Fans gleichermaßen. Es ist schwer, der tröstlichen Melodie und den Texten zu widerstehen, die Paul McCartney ursprünglich als „Hey Jules“ geschrieben hatte. zu Ehren von John Lennons SohnJulianisch.

Die Version, die zuerst aufgenommen wurde, war über 7 Minuten lang, aber eine kürzere Version des Songs wird diesen Nostalgie-Juckreiz kratzen. Während die Texte ein wenig melancholisch erscheinen mögen, gibt es nichts Besseres als das verbindende Gefühl, dass eine Gruppe von Menschen zusammen eine herzliche Ballade singt oder einfach nur genießt, sie auf dem Klavier spielen zu hören.

8. Der Teufel ging nach Georgia – The Charlie Daniels Band

Wenn Sie die Dinge verstärken möchten, veröffentlichen Sie diesen Song von The Charlie Daniels Band. Der Hit von 1979 schaffte es bis in die Top 20 Charts und seine Popularität hat seitdem nicht nachgelassen. In der Tat sind wir bereit zu wetten, dass „The Devil Went Down To Georgia“ jede einzelne Person in der Bar zum Mitsingen bringen wird.

Dies ist eine besonders gute Wahl für Duellklaviere, da der Song als Wettbewerb zwischen zwei Musikern geschrieben wurde. Trotz all der Wildheit und Energie sowohl des Liedes als auch der darin enthaltenen Geschichte hat Charlie Daniels immer behauptet, dass die Idee für das Lied aus einem Gedicht stammt, das er einmal in einem Englischkurs gelesen hatte.

9. Bohemian Rhapsody – Königin

„Bohemian Rhapsody“ ist ein so einzigartiger Song, dass das Plattenlabel zunächst weigerte sich, es auf Queens Album aufzunehmen. Offensichtlich haben sich diese Rekordmanager in den Jahrzehnten seitdem tausendfach als falsch erwiesen.

Es bleibt einer ihrer beliebtesten Songs. Wenn Sie oder Ihr Freund sich ein wenig schüchtern fühlen, mitzusingen, werden Sie höchstwahrscheinlich die ganze Bar an Bord bekommen, weil wahrscheinlich jeder die Texte kennt. Wenn Sie in der Stimmung für noch mehr Queen sind, stellen Sie sicher, dass Sie auch „Somebody To Love“ und „Killer Queen“ anfordern.

10. Mustang Sally – Wilson Pickett

Wilson Picketts legendäre Gesangsstimme verleiht diesem rockigen Song über ein Mädchen, das ihr bestes Leben in ihrem brandneuen Mustang lebt, einen süßen R & B-Geschmack. Es ist eine ausgelassene Ode an die Jugend und die Freiheit. Wilson, dessen Plattenlabel ursprünglich nicht von dem Song beeindruckt war, muss etwas dran gewesen sein, denn der Song schaffte es nicht nur in die Charts, sondern sicherte sich auch einen Platz auf der Liste der 500 Greatest Songs of All Time des Rolling Stone.

11. Süßes Zuhause Alabama – Lynyrd Skynyrd

Die einfache, verkleinerte Musikalität dieses Liedes und die begrenzte Bandbreite, die erforderlich ist, um es zu singen, machen dieses Lied zu einer großartigen Wahl für Anfänger und Nicht-Sänger gleichermaßen. Es war als Antwort geschrieben sowohl an einen segregationistischen Gouverneur als auch an diejenigen, die einen ganzen Staat wegen seiner rassistischen Überzeugungen verspotten würden. Eine Ode an alles, was am Süden gut ist, „Sweet Home Alabama“ wird sicher alle auf die Beine bringen.

12. Paradies am Armaturenbrett Licht – Hackbraten

Wenn Sie eine wirklich rockige 70er-Jahre-Melodie wollen, die von nichts als Spaß angetrieben wird, fordern Sie diese sexy kleine Nummer von der verstorbener Rockstar, Meat Loaf. Seien Sie einfach auf ein gutes Cardio-Training vorbereitet, denn die Vollversion des Songs dauert fast neun Minuten.

Die einzigartige Struktur von „Paradise By The Dashboard Light“ erzählt eine vollständige Geschichte in drei sehr unterschiedlichen Teilen – eine Geschichte über Highschool-Liebe und Lust, die schief gelaufen sind. Das Lied schafft es, sowohl lustig als auch traurig zu sein, aber wie auch immer wir uns fühlen, wir lieben es, dieses Lied mit einer Gruppe von Freunden zu singen.

13. Livin‘ on a Prayer – Bon Jovi

Hey, 80er Jahre Babys, dieses ist für dich! Der größte Hit von Bon Jovi ist eine laut klingende Ode, es trotz aller Widrigkeiten zu schaffen und die Hindernisse auf dem Weg zu überwinden. Die Rockhymne von 1989, geschrieben von Jon Bon Jovi und seinem Bandkollegen Richie Sambora, wurde zum Signature-Song der Band.

Bon Jovi wurde mit den Worten zitiert, dass er ursprünglich dachte, dass „Livin‘ On A Prayer“ war nicht auf dem neuesten Stand mit den anderen Songs der Band und wollte es nicht auf das Album Slippery When Wet aufnehmen. Glücklicherweise änderte ein Treffen mit einer Gruppe von Teenagern seine Meinung, und der Rest ist Geschichte.

14. Süße Caroline – Neil Diamond

Dies ist eine großartige Wahl für Musikfans jeden Alters und eine beliebte Mitsingnummer. Selbst wenn Sie nicht alle Texte des Songs kennen, sind wir sicher, dass Sie direkt zu diesem mitreißenden Refrain von „Sweet Caroline“ singen werden.

Es wird gesagt, dass Neil Diamond dieses süße Liebeslied als Ode an seine zweite Frau Marcia schrieb, aber den Namen in Caroline ändern musste, damit die drei Silben zur Melodie passten. Die Popularität des Songs war so groß, dass es einen Aufwärtstrend bei kleinen Mädchen gab, die für einige Jahre nach seiner Veröffentlichung Caroline genannt wurden. Noch heute wagen wir es, jemanden zu finden, der die Worte zu diesem Klassiker nicht kennt.

15. Die Wahrheit tut weh – Lizzo

Lizzos Beats-geladener Hit über Unabhängigkeit und das Verlassen erfolgloser Beziehungen ist ein echter Show-Stopper. Es ist kein Wunder, dass sie diesen Song bis auf Platz eins der Charts brachte und erst die dritte weibliche Rapperin wurde, die diese Ehre innehatte.

Obwohl der Song bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 nicht sofort erfolgreich war, fand er etwa 18 Monate später, als er im Film zu sehen war, ein Publikum. Jemand Großartiges. Der Erfolg des Films katapultierte den Song in die Charts und machte Lizzo zu dem Darsteller – und dem bekannten Namen -, den wir heute kennen und lieben! Haben Sie Lust auf noch mehr Lizzo? Fügen Sie „About Damn Time“ und „Juice“ zu Ihrer Liste hinzu.

16. Blase in der Sonne – Gewalttätige Femmes

Dieser alternative Flashb aus den 80er JahrenAck war ein Kult-Favorit für ein paar Jahre, als es nur in den tiefsten Winkeln des Studios des College-Musiksenders zu hören war. Aber im Laufe der Jahrzehnte haben die einzigartige Struktur und der Staccato-Stil des Songs seine Popularität erhöht. Es war sogar kooptiert für eine Wendy’s Anzeige Im Jahr 2007 wurde es einem noch breiteren Publikum vorgestellt.

Während viel über seine „schmutzigen“ Texte gesprochen wurde, hat der Sänger immer behauptet, dass der Song von einem Mann handelt, der mit seiner Sucht kämpft und nicht sexueller Natur ist.

17. Dein Lied – Elton John

Haben Sie Lust auf etwas Romantisches und Nachdenkliches? Dies ist dein Song, sowohl buchstäblich als auch im übertragenen Sinne. Elton John hat eine Karriere daraus gemacht, wunderschöne, klavierzentrierte Melodien zu komponieren. Es ist schockierend zu denken, dass dieses erstaunliche Musikstück ganz am Anfang seiner musikalischen Karriere aufgenommen wurde.

Der Sänger, Songwriter und Piano-Mann machte „Your Song“, ein Cover einer Three Dog Night-Melodie, zu einem sofortigen Hit. Wenn Sie in der Stimmung für etwas Fröhlicheres sind, könnten Johns Hits „Crocodile Rock“ oder „Saturday Night’s Alright For Fighting“ den Punkt treffen.

18. Du bist derjenige, den ich will – Von Grease

Wer kann das erste Mal vergessen, als er den Film Grease sah? Die mit Stars besetzte Besetzung erweckte das 50er-Jahre-Musical in den 70er Jahren und darüber hinaus für das Publikum zum Leben. Dieser Song ist das rockige Finale der Liebesgeschichte zwischen Danny und Sandy und die perfekte Wahl für einen Mitsing-Song für Paare.

Bevor der Film Grease 1978 veröffentlicht wurde, war „You’re The One That I Want“ mit John Travolta und Olivia Newton-John bereits ein Nummer-eins-Hit. Bonuspunkte gehen an jeden, der die rockige Tanzsequenz aus dem Film nachspielen kann.

19. Killing Me Softly mit seinem Song – Roberta Flack

Roberta Flacks geschmeidiges R & B / Soul-Gesangsstyling gab „Killing Me Softly With His Song“ ein süß melancholisches Gefühl; Doch es hat auch etwas sehr Kraftvolles und Triumphales an sich.

Flack war ein produktiver Künstler. Ihre musikalische Reise begann sie im Alter von neun Jahren mit Klavierunterricht. Und obwohl sie zahlreiche Songs veröffentlichte, die sich in Genres von R & B über Jazz bis hin zu Folk auszeichneten, war es dieses Cover, das sie 1973 zu einem bekannten Namen machte.

20. Mein Weg – Frank Sinatra

Wir können uns kein besseres Paar vorstellen als einen Crooner und ein Klavier. Der Vorsitzende war berühmt für seine glatten, jazzigen Interpretationen sowohl alter Standards als auch von Songs, die „einzigartig für ihn“ waren, vor allem „My Way“.

Obwohl es einer seiner Signature-Songs sein mag, gehörte es nicht immer Frank Sinatra. Das Lied wurde von Paul Anka entdeckt und sein Text war ursprünglich auf Französisch. Eine schnelle Neufassung machte es zu der Ode an die Individualität, die wir heute kennen und lieben.

21. Stolze Mary – Tina Turner

Wenn Sie in Tanzlaune sind, fordern Sie diesen an und beobachten Sie, wie er alle auf die Tanzfläche zieht. Dieser ikonische Song von einer ikonischen Sängerin ist nicht nur eine atemberaubende Interpretation der ursprünglichen Creedence Clearwater Revival-Melodie, sondern auch ein Song, den Tina Turner Credits dafür, dass sie ihr Leben gerettet hat.

Sie sagt, dass es der Erfolg von „Proud Mary“ im Jahr 1973 war, der ihr Selbstvertrauen als Darstellerin und Frau stärkte und sie auf den Weg brachte, sich von einer gefährlichen Beziehung zu befreien und ihren eigenen Solo-Weg nach vorne zu finden. Das ist ein Song, hinter dem wir stehen können!

22. Don’t Stop Believin‘ – Reise

Die Leute mögen darüber scherzen, wie viele Leute „Don’t Stop Believin'“ ihren Karaoke-Song der Wahl nennen. Aber Sie müssen zugeben, dass es fast unmöglich ist, diesen Hit über das Halten des Kurses angesichts von Hindernissen nicht mitzusingen.

Dies ist ihr charakteristischer und am meisten nachgefragter Song und hat sich zu einem Karaoke-Favoriten entwickelt. Jeder kennt den Text, aber wir finden es interessant, dass der Titel des Songs – und der dazugehörige Refrain – erst gegen Ende des Songs einsetzt. Es ist eine interessante Songwriting-Wahl, die sich eindeutig ausgezahlt hat.

23. Nur ein Freund – Biz Markie

Fühlen Sie sich albern? Wurde gedumpt? Biz Markies „Just A Friend“ ist eine komödiantische Ode an das Singledasein und wird abgelehnt. Wir waren alle schon dort, also könntest du genauso gut darüber lachen und gleich mitsingen.

Dieser Song wurde 1989 von Markie aufgenommen, was für Rap-Künstler eine ganz andere Zeit war, und selbstironische komödiantische Texte waren häufiger. Es gibt etwas zu sagen für die Fähigkeit, sich zurückzulehnen und über sich selbst zu lachen – schließlich wurden wir alle irgendwann fallen gelassen! Wenn Sie ein Fan von klassischem Rap und Hip-Hop sind, sollte dieser auf jeden Fall auf Ihrer Top-Anfragen-Liste stehen.

24. Freunde in niedrigen Lagen – Garth Brooks

Dieser Wohlfühl-Hit von Garth Brooks ist der Country-Song Nummer eins, der in Piano-Bars angefordert wird. Obwohl er den Song nicht geschrieben hat, die ursprünglich aufgenommen vom Schriftsteller Mark Chestnuttist es seine optimistischere Version, die die Herzen von Musikliebhabern erobert hat. Brooks‘ gute Laune und Bassstimme scheinen durch den Gesang darüber, wie man mit Freunden in Schwierigkeiten gerät.

Die Legende besagt, dass die Idee für den Song geboren wurde, als die Songwriter Dewayne Blackwell und Earl Bud Lee eine Nacht in der Stadt genossen, nur um festzustellen, dass keiner von beiden genug Bargeld hatte, um die Rechnung zu bezahlen. Einer von ihnen antwortete, dass sie „Freunde in niedrigen Orten“ hätten, nämlich jemanden, der in der Küche arbeitete. Die Geschichte wurde weitergegeben und wurde schließlich zum Titel von Brooks‘ zukünftigem Hit.

25. Nur die Guten sterben jung – Billy Joel

Wir konnten nicht widerstehen, eine weitere Billy Joel-Nummer auf die Liste zu setzen. „Only The Good Die Young“ mag wie ein Wermutstitel klingen, aber es ist eigentlich ein fröhlicher Song über erste Lieben und eine großartige Nummer, die man mit Freunden singen kann. Vom eröffnenden Klavierrefrain an hebt dieser Song schnell ab und lässt nie nach.

Joel wurde mit den Worten zitiert, dass er schrieb den Song ursprünglich als Reggae-Nummer. Glücklicherweise glaubten andere Mitglieder seiner Band nicht, dass der Beat zum Text passte, und überredeten ihn, eine klavierzentrierte Songwriter-Version zu bauen, die seinem üblichen Musikstil näher kam.

26. Ich bin ein Gläubiger – Die Monkees

Wenn Sie ein Fan von Musik und Fernsehen der 60er Jahre sind, sind The Monkees ein Kinderspiel. Diese Gruppe ist purer Spaß mit einem großen F, und dieser Song ist einer ihrer optimistischsten. Es sollte nicht überraschen, dass der Meisterdarsteller und Sänger und Songwriter, Neil Diamond, komponierte diesen Song für die Band, die an ihren Hit „Last Train To Clarksville“ anknüpften.

27. Du hast mich die ganze Nacht geschüttelt – AC/DC

Viele Hardrock- und Metal-Songs lassen sich nicht gut auf Klavier übertragen, aber dies ist nicht einer dieser Songs. Der treibende Beat von „You Shook Me All Night Long“ passt hervorragend zu Einzel- oder Duellklavieren, also schnallen Sie dieses aus.

Ursprünglich 1980 auf dem Album Back In Black der Band veröffentlicht, erreichte der Song Platz 35 der Billboard-Musikcharts. Aber das gesamte Album bleibt eines der meistverkauften Alben aller Zeiten, was zum großen Teil auf seine eingängige, rockige Hymne mit dem gleichen Namen zurückzuführen ist. Bandmitglied Bon Scott schreibt seine musikalischen Fähigkeiten einer frühen Liebesaffäre mit Filmmusicals zu.

28. Respekt – Aretha Franklin

Die Queen of Soul kann nichts falsch machen, und dieser Song auch nicht. Während „Respect“ typischerweise mit Aretha Franklin in Verbindung gebracht wird, ob Sie es glauben oder nicht, war sie nicht die erste, die es sang. Es ist eigentlich ein Cover eines Otis Redding-Stücks, in dem der R&B-Sänger den Respekt einer Frau forderte. Aber es ist Franklins Version, die uns am Herzen liegt, und diejenige, deren Texte wir gerne ausschmettern, auch wenn wir ihre Gesangslinie nicht berühren können!

29. Mein Mädchen – Die Versuchungen

Ein weiterer Motown-Favorit, „My Girl“, eignet sich besonders gut für Gruppen, die mitsingen möchten. Geschrieben von Smokey Robinson im Apollo Theater selbst, wurde es der erste Nummer-eins-Hit für einen männlichen Künstler auf dem Motown-Label. Er hat in Interviews erklärt, dass es mit sehr klaren, leicht zu erlernenden Texten geschrieben wurde, um die Zuhörer zum Mitmachen zu ermutigen – kein Wunder, dass es in Pianobars und Karaoke-Clubs gleichermaßen zu einem Favoriten geworden ist.

Auf der Suche nach anderen Motown-Treffern, die Sie anfordern können? Setzen Sie „I Heard It Through The Grapevine“ und „I Can’t Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch)“ neben „My Girl“ auf Ihre Liste.

30. Louie Louie – Die Kingsmen (The Kingsmen)

Egal, ob Sie eines der Wörter kennen oder nicht – und vertrauen Sie uns, die meisten von uns nicht – Sie können immer noch in den Refrain von „Louie Louie“ einsteigen. Dieses Lied wurde von John Belushi in der klassischen Komödie Tierhausund ist bisher an der Spitze der Popkultur geblieben.

Während es seit langem Gerüchte gibt, dass das Lied „obszöne Texte“ enthält, ist dies nicht der Fall. Obwohl dieser Song von mehreren Künstlern gecovert wurde, ist die Originalversion ein echter Klassiker, und seine Orgelmelodie lässt sich perfekt auf das Klavier übertragen.

31. Feuerring – Johnny Cash

Niemand kann so singen wie der Mann in Schwarz, aber wir würden es sicher gerne versuchen. Der einzigartige Horn-Backed-Sound von „Ring of Fire“ lässt sich gut in Klavier übersetzen und ist besonders fantastisch mit zwei Klavieren, die sich duellieren.

Trotz des eher ominösen Titels ist das Lied eigentlich ein Liebeslied, das von Cashs Frau June geschrieben wurde, die es auf einem elisabethanischen Liebesgedicht namens Love’s Ring Of Fire basierte. Das Lied wurde ursprünglich von Junes Schwester aufgenommen, aber Cash machte es sich zu eigen.

32. Du hast das Lovin‘ Feelin‘ verloren – Die rechtschaffenen Brüder

Dieses Lied erfreute sich eines großen Wiederauflebens der Popularität, als es 1986 im Hit-Film Top Gun berühmt wurde. Seitdem ist es ist auf dem Radar geblieben und bleibt ein Publikumsliebling. BMI Music hat tatsächlich erklärt, dass es die Meistgespielter Song (einschließlich Film, Fernsehen und Radio) des 20. Jahrhunderts, das über 8 Millionen Airplays auf digitalen Plattformen angesammelt hat.

33. Schrei – Otis Day und die Ritter

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Menge zu begeistern und mitzusingen, fordern Sie diese Otis Day And The Knights-Melodie an oder spielen Sie sie. Sein ansteckender Refrain von „Shout“ und die unterschiedlichen Lautstärken machen einen unmöglich zu widerstehenden Song zur Teilnahme an der Menge, der selbst die schüchternsten Barbesucher herausziehen wird.

Interessanterweise waren Otis Day And The Knights eine fiktive Band, die für den Film Animal House zusammengestellt wurde. „Shout“ war ursprünglich ein Song der Isley Brothers, aber als der Film ein Smash-Hit wurde, stellten Otis Day eine echte Band zusammen und machten sich auf den Weg, wobei dieser Song an der Spitze der Setlist jedes Abends stand.

Es gibt nichts Besseres als eine Nacht in der Stadt mit Freunden. Wenn Sie noch keine Pianobar ausprobiert haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun! Es ist ein einzigartiges Erlebnis und oft einer der wenigen Orte, an denen Songanfragen entgegengenommen werden. Und was auch immer Sie tun, verlassen Sie das Haus nicht ohne eine Liste Ihrer Lieblings-Piano-Bar-Songs, die Sie auf die Anfrageliste werfen können.

Schreibe einen Kommentar