21 Beste Lizzo-Songs

Lizzo, geboren als Melissa Viviane Jefferson in Minneapolis, Minnesota, ist eine multitalentierte Sängerin, Songwriterin, Rapperin, Flötistin und Performerin.

Lizzos Songs haben viele Menschen aller Hintergründe befähigt, sich selbst von ganzem Herzen zu lieben, selbstbewusst zu sein, wer sie sind, ihre Herzen auszutanzen und die Hasser auszublenden.

Hier sind einige der besten Lizzo-Songs.

1. Die Wahrheit tut weh von Lizzo

Songjahr: 2017

Der Song „Truth Hurts“ eroberte die Welt im Sturm. Der eklektische Pop und R&B Beat mit gefühlvoller Stimme und extrem eingängige Texte waren zu gut, um sich nicht sofort zu verlieben.

„Truth Hurts“ ist ein großartiger Song, zu dem man tanzen und mitsingen kann, besonders wenn man sich auf ihre Texte bezieht. Der Song handelt von der Entdeckung, dass jemand, in den sie sich verliebt hat, nicht gut zusammenpasst. Er beschloss, mit einem Mädchen aus der Vergangenheit zurückzukehren, und das ist sein Verlust!

Es ist die Wahrheit, und die Wahrheit mag am Anfang weh tun, aber sie ist selbstbewusst genug, um darüber hinwegzukommen, weil sie weiß, was sie wert ist.

Letztendlich geht es in diesem Song darum, weiterzumachen und mit sich selbst glücklich zu sein, und es ist einer der Hauptsongs, der das Publikum dazu gebracht hat, Lizzo als die inspirierende, selbstliebende Königin zu sehen, die sie ist.

2. Saft von Lizzo

Songjahr: 2019

„Juice“ ist die ultimative Hymne für Selbstvertrauen. Lizzo zelebriert ihre Kurven und ihre Sexualität mit diesem körperpositiven Bop. Das Musikvideo ist genauso ermächtigend, mit Lizzo und ihrer Mannschaft, die in 80er-Jahre-Strumpfhosen trainieren, in Talkshows interviewt werden und auf der Bühne singen.

Dieser Song ist der perfekte Muntermacher, wenn du schlechte Laune hast oder dich niedergeschlagen fühlst. Wenn du tanzt und mitsingst, ist es fast unmöglich, nicht zu lächeln und zu schätzen, wer du bist, unabhängig von deinen aktuellen Umständen.

Darüber hinaus teilt Lizzo mit ihren Zuhörern den Wert, sich selbst und andere auf dem Weg zu unterstützen. Selbstliebe und gemeinsame Liebe gehen Hand in Hand, und wenn du dich gut fühlst, werden sich auch alle um dich herum gut fühlen.

3. Gut wie die Hölle von Lizzo

Songjahr: 2019

Ein weiterer Muntermacher-Song von Lizzo ist „Good As Hell“. Dieser gefühlvolle Pop-Jam ist Lizzos Liebesbrief an alle ihre Fans, der die Tatsache anspricht, dass sie mächtiger und schöner sind, als sie vielleicht denken.

Sie singt den Zuhörern vor, wie sie über schlimme Trennungen hinwegkommt, Tränen von unseren Gesichtern wischt und sich ermächtigt genug fühlt, um unser Leben weiter zu leben und uns selbst zu lieben, unabhängig davon, ob uns jemand anderes liebt.

Alternativ, wenn jemand nicht wirklich mit dir Schluss gemacht hat, dich aber nicht mehr liebt, schlägt Lizzo vor, einfach rauszugehen (mit einem frechen Haarwurf), weil du etwas Besseres verdienst, als mit jemandem zusammen zu sein, der dich nicht für dich liebt.

4. Über Damn Time von Lizzo

Songjahr: 2022

Lizzos „About Damn Time“ ist ihr neuester Hit, der 2022 veröffentlicht wurde. Es hat eine groovige, jazzige Disco-Atmosphäre, die viele Leute schätzen.

In Fortsetzung ihrer Themen aus den Hits von 2017 und 2019 dreht sich in diesem Song alles um Positivität. Sie gibt zu, dass sie sich manchmal zu sehr um kleine Dinge kümmert und über die Lebensumstände beunruhigt ist. Sie weiß jedoch, dass alles, was sie tun muss, ist, die Marmeladen aufzudrehen und zu feiern, um sich wieder in Ordnung zu fühlen.

Eine Strophe des Songs ist so eingängig, dass sie zu einem beliebten Tanztrend auf TikTok wurde – einer, an dem Lizzo selbst teilnahm.

In dem Vers geht es darum, jemanden dazu zu bringen, sie aufzupumpen, zu versuchen, sich mit modischen Absätzen aufzuheitern und Aufnahmen zu machen, um sich nicht mehr so sehr zu kümmern. Viele von uns können sich darauf beziehen, sich niedergeschlagen zu fühlen und die Dinge umdrehen zu wollen.

5. Gerüchte von Lizzo featuring Cardi B

Songjahr: 2021

„Gerüchte“ ist Lizzos Antwort auf all die Gerüchte, die im Internet über sie verbreitet wurden.

Nachdem sie zwischen 2017 und 2019 mit Hits wie „Truth Hurts“ und „Good As Hell“ massive Popularität erlangt hatte, ist es keine Überraschung, dass Lizzo immer mehr Gerüchte über sie hörte. Menschen lieben es, über Prominente zu sprechen und Lügen für Aufmerksamkeit oder Klicks im Internet zu erfinden.

Lizzo lässt diese Gerüchte jedoch nicht an sich heran. Sie weiß, dass Hasser Hasser sein werden, und das war’s.

Cardi B, eine weitere berühmte Künstlerin, die die Leute gerne verbreiten Lies about, ist der perfekte Rapper, um auf diesem Hit zu erscheinen.

Sie rappt darüber, wie die Leute über ihre gefälschten Körperteile sprechen, die Leute sagen, sie sei eine Maschine der Musikindustrie, die keine eigenen Reime schreibt, und sie kann nicht einmal einige der gefälschten Nachrichten lesen, weil internationale Websites sie veröffentlichen.

6. Tempo von Lizzo featuring Missy Elliott

Songjahr: 2019

Als Lizzo zum ersten Mal die Szene betrat, dauerte es nicht lange, bis sie die Leute an die Rapperin Missy Elliott erinnerte. Sie sind beide kompromisslos sie selbst, einzigartig kreativ und haben Körper, die gesellschaftliche Standards nicht immer akzeptiert haben.

Nichtsdestotrotz war es ein Geschenk an die Musikindustrie für diese beiden mächtigen Frauen, an Lizzos Song „Tempo“ zusammenzuarbeiten.

Sie erwähnen explizit – und humorvoll -, dass langsamere Songs für dünnere Körper gedacht sind. Das heißt, sie brauchen Songs mit schnelleren Tempi, damit sie erschüttern können, was ihre Mamas ihnen gegeben haben! Dieser Beat passt perfekt zu kurvigen Mädchen, um ihre schönen Körper zu schütteln, zu wackeln und zu schätzen.

7. Boys von Lizzo

Songjahr: 2018

„Boys“, ein Soul-Pop-Hit aus dem Jahr 2018, ist ein lustiger, humorvoller Song über alle Arten von Jungs, die Lizzo mag. Es ist jedoch in keiner Weise ein romantisches Lied. Sie singt darüber, dass sie nicht wirklich einen Mann braucht, sondern sich nur mit ihnen schmutzig machen will.

Diese Texte passen zu ihrem Thema der weiblichen Ermächtigung. So oft wird Frauen gesagt, dass sie „edel“ und „rein“ sein sollten, indem sie nicht über ihre Sexualität sprechen und sich nur auf Männer in Bezug auf Beziehungen beziehen.

Lizzo widersetzt sich dem, indem sie unverhohlen sexuelle Bilder in ihre Texte einfügt. Diese Frau ist selbstbewusst, sie weiß, was sie will, und sie wird nicht so tun, als wäre es anders.

8. Scuse Me von Lizzo

Songjahr: 2017

Im Song „Scuse Me“, kurz für „excuse me“, dreht sich alles darum, sich selbst zu fühlen. Lizzo singt darüber, sinnlich im Spiegel zu tanzen, sich selbst in den zu schlagen und generell einfach ihre eigene Gesellschaft zu genießen.

In diesem Song geht es um weibliche Ermächtigung und Selbstliebe, zwei Hauptthemen in Lizzos Musik. In einer Gesellschaft, die Frauen oft sagt, dass sie ruhig und zurückhaltend sein sollen – besonders diejenigen, die nicht einem sehr strengen und veralteten Standard entsprechen – ist es erfrischend, einen Song wie diesen zu hören.

Es war auch mutig von Lizzo, religiöse Bilder zu verwenden – ihr Sitzen in einer Kirche. Sie achtet eindeutig nicht auf die Lektion des Predigers!

9. Soulmate von Lizzo

Songjahr: 2019

„Soulmate“ ist eine weitere Selbstliebe-Hymne von Lizzo, mit einem leicht komödiantischen, aber letztendlich ehrlichen und genauen Ansatz.

Zuerst spricht sie an, was andere Leute ihr gesagt haben, wie man einen Mann bekommt und hält. Sie spielt darauf an, dass ihr das alles nicht mehr wichtig ist.

Es ist nicht so, dass sie authentische Liebe nicht akzeptieren würde, aber sie muss sich nicht ändern, sich so sehr anstrengen oder anders sein als das, was sie authentisch ist, um jemanden dazu zu bringen, sie zu lieben – weil sie sich selbst bereits liebt.

Dann beschreibt sie in der zweiten Strophe Beweise dafür, dass sie ihre eigene Seelenverwandte ist, wie sich Blumen zu bringen, sich schöne Dinge zu gönnen und sogar große körperliche Intimität mit sich selbst zu haben. Es ist der perfekte Song, um dich innerhalb weniger Minuten in eine selbstliebende Stimmung zu versetzen!

10. 2 Be Loved (Am I Ready) von Lizzo

Songjahr: 2022

Dieser retro-inspirierte Hit aus dem Jahr 2022 von Lizzos neuem Album „Special“ ist eine lustige, optimistische Interpretation eines sensiblen Themas: ob Sie bereit für die Liebe sind oder nicht.

Es ist eine schwierige Frage für jeden, sich selbst zu stellen, besonders wenn er eine Geschichte unglücklicher Beziehungen hat.

Letztendlich ist dies ein weiterer nachvollziehbarer Song von Lizzo darüber, introspektiv zu sein und seinen Wert zu kennen. Dieser Song hat jedoch eine leichte Wendung darüber, offen für romantische Liebe außerhalb von dir selbst zu sein.

Wie viele von Lizzos Hits hat dieser Song viele Pop-Elemente und ein schnelles Tempo, das dich dazu bringt, aufzustehen und zu tanzen.

11. Telefon von Lizzo

Telefon von Lizzo

Songjahr: 2016

Lizzos „Phone“ war einer ihrer ersten Breakout-Hits, der ein Jahr vor ihren Mainstream-Hits wie „Truth Hurts“ veröffentlicht wurde.

Es ist ein urkomischer, aber nachvollziehbarer Song über den Verlust Ihres Telefons, wenn Sie ausgehen und sich betrinken. Es gibt andere zuordenbare Texte, abgesehen davon, dass Sie nicht wissen, wo Ihr Telefon ist ist, einschließlich:

  • Verliere alle deine Freunde
  • Nicht zu wissen, wie man nach Hause kommt
  • Deine Füße schmerzen, weil du in Absätzen bist
  • Von einem Kerl geschlagen werden, nachdem er dir ein billiges Getränk gekauft hat
  • Erkennen, dass Sie Ihr „fehlendes“ Telefon gehalten haben

Und vieles mehr!

12. Batches & Cookies von Lizzo featuring Sophia Eris

Songjahr: 2013

Lizzo zeigt ihren funky Rap-Stil in „Batches and Cookies“ von ihrem Debütalbum „Lizzobangers“.

Der Song ist eine humorvolle Variante des berüchtigten „B-Wortes“, als Lizzo darüber nachdachte, ein Buch mit dem Titel „Get It, Batch!“ zu schreiben. Der Begriff „Cookies“ wurde hinzugefügt, da er mit der Herstellung einer Charge von Cookies in Verbindung gebracht wird.

Dieser Song hat viele Unterschiede in Sound, Text und Stil von ihren späteren Hits. Dennoch demonstriert sie ihren Humor, ihre Frechheit und ihre Unterstützung der LGBTQ + -Community in dem Song und Video, die während ihrer gesamten Karriere konstant bleiben.

Die Hook ist auch sehr repetitiv, was es leicht macht, mitzurappen.

13. My Skin von Lizzo

Songjahr: 2015

Lizzos Song „My Skin“ ist eine wunderschöne Ode über die Wichtigkeit, eine Reise der Selbstliebe zu durchlaufen. Es ist wichtig, dich von jeder Scham oder jedem Selbsthass zu befreien, den du aufgrund der Meinung der Gesellschaft oder anderer Menschen über dich aufgebaut hast.

Sie ahmt Beyoncés berühmte Zeile über das Aufwachen „so“ nach – und ändert es in „in diesem“ -, um auf die Tatsache hinzuweisen, dass sie jeden Tag in ihrer Haut aufwacht, und spielt damit an, warum es so wichtig ist, es zu lieben.

14. Water Me von Lizzo

Songjahr: 2017

Der Song „Water Me“ ist ein weiterer fröhlicher, fröhlicher, aber komisch frecher Song des talentierten Künstlers.

Bei dem Ausdruck „Wasser mich“ geht es darum, in einer Beziehung umsorgt und unterstützt zu werden. Es ist in Ordnung, jemanden zu lieben, solange er in der Lage und bereit ist, diese Liebe zurückzuzeigen.

Andernfalls kann sie sich selbst gießen, oder mit anderen Worten, auf sich selbst aufpassen. Lizzo möchte keine Zeit mit jemandem verschwenden, der seine Liebe und Unterstützung nicht erwidert. Wir alle könnten ein oder zwei Dinge von Lizzos weisen Texten lernen.

15. Cuz I Love You von Lizzo

Songjahr: 2019

„Cuz I Love You“ beginnt ähnlich wie ein Big-Bang-Song im Stil der 70er Jahre, mit schweren Blechbläsern und Percussion-Instrumentals, um ihren kraftvollen Gesang zu unterstützen. Der Song wurde von Slades „Coz I Love You“ von 1971 inspiriert und teilt sogar einige der Texte.

In diesem feurigen Song geht es um die Ängste und Ängste rund um das Verlieben, besonders wenn man sich schon lange nicht mehr verliebt hat oder Gefühle für jemanden hatte. Es ist eine nervenaufreibende Situation, in der man sich befindet, besonders wenn man sich nicht sicher ist, ob sich diese Person genauso zurückfühlt.

Dieser Song zeigt zweifellos Lizzos Gesang besser als viele ihrer anderen Top-Hits. Ihre Bandbreite, Kraft, Kontrolle und ihr Ton sind in diesem Song unglaublich.

16. Fitness von Lizzo

Songjahr: 2018

Lizzos Song „Fitness“, der mit ihrem dritten Studioalbum „Cuz I Love You“ veröffentlicht wurde, ist ein weiterer körperpositiver Song. Dieser Song reagiert indirekt auf Menschen, die automatisch davon ausgehen, dass sie – und Menschen wie sie – nicht funktionieren, nicht „fit“ sind oder von Natur aus ungesund sind.

In den Texten über die Arbeit an ihrer Fitness ist auch eine Aussage darüber enthalten, wie sich die Leute um ihr Geschäft kümmern müssen.

Es ist ein großartiger Song, mit dem du dich sexy, selbstbewusst, unabhängig und stark fühlst. Es ist auch ein fantastischer Song, den man im Fitnessstudio spielen kann!

17. Grrrls von Lizzo

Songjahr: 2022

Der Song „Grrrls“ stammt von Lizzos neuestem Album „Special“. Viele Popsongs handeln von romantischer Liebe, und viele von Lizzos Hits handeln von Selbstliebe.

Aber dieser Song verfolgt einen anderen Ansatz und macht einen sehr willkommenen Song über weibliche Freundschaften! Freundschaft ist genauso wichtig wie jede andere Art von Beziehung, daher ist es fantastisch, dass Lizzo einen Song darüber gemacht hat, wie besonders und wichtig diese Art von Bindungen sind.

Dieser Song wird Sie dazu bringen, Ihre besten Freundinnen anzurufen und so schnell wie möglich abzuhängen.

18. Everybody’s Gay von Lizzo

Songjahr: 2022

Ein weiterer Song von Special heißt „Everybody’s Gay“. Es hat eine klassische, funky Disco-Melodie, die schwer zu resi istst dancing to.

Eine LGBTQ + -Hymne zu haben, ist angemessen für Lizzo, die die Community während ihrer gesamten Karriere (und wahrscheinlich ihr ganzes Leben) ausdrücklich unterstützt hat.

Dieser Sommerhit ist perfekt für einen Boogie im Nachtclub und zweifellos einer der besten Lizzo-Songs bis heute.

19. Break Up Twice von Lizzo

Songjahr: 2022

„Break Up Twice“ hat eine sehr vertraute Zeile im Refrain, eine explizite Anspielung auf „Doo Wop (That Thang)“ von Lauryn Hill im Refrain.

Der Song handelt davon, wie ein Mann sich zusammenreißen muss, wenn er in der Beziehung bleiben will, weil Lizzo sich nicht zweimal trennen wird. Sobald sie fertig ist, ist sie fertig.

Also muss der Typ aufpassen. Wenn er sich weiterhin verhält und sie schlecht behandelt, wird es immer und immer wieder für immer sein. Einige gefühlvolle und jazzige Elemente machen diesen Song zu einem echten Tränen-Ruckler für jeden, der eine Erinnerung an seinen Wert braucht.

20. Better In Color von Lizzo

Songjahr: 2019

In Lizzos „Better In Color“ geht es darum, zu lieben und mit wem auch immer Sie möchten, zu schlafen, unabhängig von Ihrer spezifischen Gemeinschaft oder Ihrem Hintergrund.

Sie verwendet Farbe in diesem Lied auf zwei verschiedene Arten. Die erste Interpretation ist, dass es ihr egal ist, welche Farbe ihr Liebhaber hat, und es sollte ihm egal sein, dass sie schwarze Haut hat.

Eine andere Bedeutung ist, dass das Sehen von Dingen in Schwarz-Weiß dem Sehen auf eine sehr strukturierte, standardisierte und langweilige Weise ähnelt. Das ist es, was gesellschaftliche Standards und Erwartungen tun – sie stecken Menschen in eine Schublade und sehen die Welt auf eine Schwarz-Weiß-Weise.

Stattdessen lädt Lizzo die Zuhörer ein, das Leben und die Liebe in Farbe zu sehen. Sie möchte, dass die Menschen die Welt mit mehr Nuancen und Aufmerksamkeit darauf betrachten, wer wir alle als Menschen sind, nicht nur, wie wir aussehen oder woher wir kommen.

21. Let ‚Em Say von Lizzo und Caroline Smith

Songjahr: 2014

In dem Song „Let ‚Em Say“ geht es darum, Menschen zu ignorieren, die dich hassen oder schlecht über dich reden. Es lohnt sich nicht, die Meinung der Menschen zu ändern. Wenn sie Hass in ihren Herzen haben, ist das ihr Problem.

Sie verstehen nicht, wer du bist, also werden sie denken, was sie wollen.

Stattdessen ist es am besten, dein Leben einfach zu deinen eigenen Bedingungen zu leben, positiv zu bleiben und zu lieben, wer du bist, unabhängig von den Meinungen oder Worten anderer Menschen. Dieser Song erinnert an Pop-Hits der alten Schule, die man nicht anders kann, als mitzusingen.

Top Lizzo Songs, abschließende Gedanken

Lizzo ist ein talentierter Star, der die Welt durch ihre kraftvolle Musik, ihre erhebenden Texte und ihre echte Authentizität im Sturm erobert hat.

Die besten Lizzo-Songs beinhalten ihren Humor, ihre Frechheit, ihren Charme und ihre fantastische, überzeugende Stimme.

Lizzo hat ihre Hände in R&B, Soul, Hip-Hop, Rap, Pop, Funk-Pop, Flöte, Gesang und mehr; Kein Wunder, dass Fans weltweit ihre Arbeit lieben.

Schreibe einen Kommentar