51 Beste Lip Sync Songs

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt: die Karaoke-Art und die No-Way-Am-I-doing-Karaoke-Art. Zum Glück haben Nicht-Sänger eine Geheimwaffe im Ärmel – die Lippensynchronisation! Egal, ob Sie die Stimme eines Engels oder eines Frosches haben, Sie können das Haus mit einer energetischen Lippensynchronisationsperformance zum Einsturz bringen.

Reißen Sie sich von der Topfpflanze los, mit der Sie in der Ecke rumgehangen haben, und gehen Sie auf diese Bühne mit unserer Liste der 51 garantiert schmelzenden Songs, mit denen Sie die Lippen synchronisieren können!

1. „Vogue“ von Madonna

Du hättest nicht gedacht, dass du aus einer Liste der besten Lip-Sync-Songs herauskommen würdest, ohne Madonna zu sehen, oder? Zugegeben, es ist ein bisschen veraltet und mehr als ein bisschen kitschig, aber es ist auch eines von die Songs, die jeder kennt!

Besser noch, es kommt mit Integrierte Tanzbewegungen. Wir lieben eine gute Publikumsbeteiligung und die Auftrittsmöglichkeiten für „Vogue“ sind praktisch endlos.

Nächster: Größte und beste Songs der 80er Jahre (1980er Tracks)

2. „Louie Louie“ von The Kingsmen

Egal wie betrunken Sie sind, Sie können mit diesem Kingsmen-Klassiker von 1963 nichts falsch machen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine einzige Person finden, die den tatsächlichen Text dieses Songs kennt, der in der Toga-Szene der Hit-Komödie „Animal House“ aus dem Jahr 1978.

Pumpen Sie einfach die Lautstärke auf, schwanken Sie wie John Belushi auf einer Frat-Party und sprechen Sie die Worte „Louie, Louie“ und Sie sind golden!

3. „Bohemian Rhapsody“ von Queen

Der legendäre Queen-Frontmann Freddie Mercury war bekannt für seine Theaterbühnenauftritte. „Bohemian Rhapsody“ ist nicht nur eine Hymne, es ist eine Reise, die drei separate Songs mit einem Opernzwischenspiel zusammenfügt. Man kann mit Sicherheit sagen, dass, obwohl die meisten von uns die Texte kennen, nur wenige von uns sie erklären können!

Unabhängig davon werden Sie sehen, wie die ganze Menge aufleuchtet, wenn Sie sich entscheiden, diesen Song zu performen. Das Beste von allem, seine Call-and-Response-Struktur – Scaramouche! Scaramouche! – wird die Menge in die Handlung einbeziehen.

Nächster: Die größten Songs aller Zeiten (wirkungsvolle, kraftvolle und beliebte Hit-Songs)

4. „Single Ladies (Put a Ring On It)“ von Beyoncé

Egal, ob Sie ein Fan von Beyoncé sind oder nicht, Sie werden sicher zu diesem Song mitsummen, wann immer er im Radio auftaucht. Diese Veröffentlichung von 2008, eine echte Damenhymne, schoss an die Spitze der Plattencharts und blieb dort. Es scheint, dass Frauen eine Affinität zu Texten empfanden, die einen Mangel an Beziehungsengagement von Männern beklagten.

„Single Ladies“ ist ein großartiger Lip-Sync-Song für eine Solofrau oder eine Gruppe von Damen. Versuchen Sie, abwechselnd die Hauptrolle und die Backup-Teile zu singen. Wenn Sie sich besonders ehrgeizig fühlen, können Sie sogar die (täuschend) einfache Gruppenchoreografie aus dem Video nachbilden.

Nächster: Größte Karaoke-Duette zum Singen (unsere Auswahl der absolut besten Duette)

5. „Respect“ von Aretha Franklin

Die unangefochtene Queen of Soul und Stimme der Bürgerrechtsbewegung bricht alles in „Respekt“ auf. Nur wenige Menschen wissen, dass dieser Song, einer der größten Hits von Aretha, ursprünglich von Otis Redding geschrieben und aufgenommen wurde, der ihn als einen seiner Lieblingssongs bezeichnete.

Es war Aretha, die beschloss, es zu covern und ihr ihren eigenen einzigartigen Geschmack hinzufügte, einschließlich der Klavierparts und der Zeilen „Sock it to me!“ Das Publikum verband sich sofort mit ihrer Version des Songs und dauert bis heute an. Sie können eine Lip-Sync-Performance dieses Songs mit Ihren eigenen Backup-Sängern auf ein noch höheres Niveau bringen.

Nächster: Die besten Frauen-Empowerment-Songs für eine großartige Girl-Power-Playlist

6. „Girls Just Wanna Have Fun“ von Cyndi Lauper

Dieser ansteckende 80er-Jahre-Hit ist ein Stimmungsaufmotor, der garantiert die Menge – männlich und weiblich – zum Mitsingen bringt. Interessanterweise war Cyndis Babygesicht zum Zeitpunkt der Aufnahme dreißig Jahre alt. Cyndi war nicht die ursprüngliche Songwriterin, schrieb den Song aber für sich selbst um und änderte einige der ihrer Meinung nach „frauenfeindlichen Texte“ in der Originalversion.

Schauen Sie sich einige von Cyndis Live-Performance-Aufnahmen sowie das Video zu „Girls Just Want to Have Fun“ an, wenn Sie ihre einzigartige Mode oder ihren entzückend wilden Tanzstil in Ihren Act integrieren möchten.

Nächster: Die besten Dance-Songs aller Zeiten (Top-Party-Hitliste)

7. „Super Freak“ von Rick James

„Super Freak“ ist eine super-sexy 70er-Jahre-Hymne, die den Test der Zeit bestanden hat. Rick James ist bekannt für seine funky Beats und noch funkigeren Tanzbewegungen.  Aber wenn Sie genau hinhören, werden Sie viel Einfluss von außerhalb der Disco- und Funk-Bereiche hören. Rick erklärt, dass er einen Song schreiben wollte, der albern und lustig war, aber auch von der Oper beeinflussten Gesang enthielt, wie in dem zurückhaltenden Text „She’s all right“.

Von allen Disco-Songs, zu denen man lippensynchron gehen kann, steht dieser ganz oben auf unserer Liste. Wenn Sie All-In gehen wollen, brechen Sie ein paar Glockenhosen und einen funky Hut aus, um es wie Rick zu tun.

Nächster: Größte Disco-Songs aller Zeiten (beste Hits der Jahre)

8. „California Love“ von 2Pac featuring Dr. Dre

Dieses ultimative Partyhymne der Westküste wird jeden Kalifornien dazu bringen, selbst am dunkelsten Wintertag zu träumen! „California Love“ wurde 1996 veröffentlicht. Wir sind uns nicht sicher, wie das möglich ist, aber Dr. Dres starbesetzte Performance des Songs bei der Halbzeitshow 2022 stellte ihn ohne Frage einer ganz neuen Generation von Fans vor.

Denn wie könnte irgendjemand einer All-Star-Rap-Hommage an eines der lebendigsten und kreativsten urbanen Zentren der Nation widerstehen?

Nächster: Die besten Hip-Hop-Songs der 90er Jahre (Top 90s Rap Hits)

9. „Rock and Roll All Nite“ von Kiss

Es ist leicht zu verstehen, warum dieser Hit von 1975 einer der Publikumslieblinge von Kiss ist. Es ist eine publikumswirksame Dosis Rock’n’Roll-Spaß und eine großartige Wahl für die Lippensynchronisation mit seinen einfachen Texten und theatralischen Gitarrenlicks. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, warum nicht einem der berühmten Schwarz-Weiß-Make-up-Looks der Mitglieder nacheifern?

Geben Sie das Mikrofon an die Menge weiter und beobachten Sie, wie sie direkt in den Refrain einsteigen!

Nächster: Größte Songs der 1970er Jahre (Top-Hits aus der 70er-Jahre-Liste)

10. „1999“ von Prince

The Purple One ist ein unbestreitbar einmaliges Talent, das unzählige Songs veröffentlicht hat, in denen er fast jedes Instrument singt und spielt, das der Mensch kennt. Es ist fast unmöglich, einen Lieblings-Prince-Song zu wählen, wenn jeder von ihnen objektiv großartig ist! Aber für den schieren Lip-Sync-Performance-Wert lieben wir die Party-Hymne „1999“.

Jeder kennt die Texte, aber da keiner von uns Normalsterblichen diese Vocals berühren kann, ist die Lippensynchronisation mit ihm das Nächstbeste. „1999“ ist der perfekte Prince-Song für jede Party; Es ist etwas weniger „scharf“ als die meisten seiner Musik und hat einen fantastischen Party-Appeal.

Obwohl es „1999“ genannt wird und ein Veröffentlichungsdatum von 1982 hat, sehen wir nicht, dass die Leute von diesem Jam – oder einer von Princes Musik – in absehbarer Zeit müde werden.

Nächster: Beste Rock’n’Roll-Songs der 80er Jahre

11. „Wannabe“ von The Spice Girls

„Wannabe“ ist das Song, um deine widerwilligen Freunde auf die Bühne zu bringen. Der Text ist einfach und der Song gibt jedem die Möglichkeit, aufzustehen und zu glänzen! Jedes Publikum ist sicher, die Texte zu kennen, also bringen Sie sie in die Action ein.

Wähle ein Gewürz – Sportlich, Baby, Grusel, Ingwer oder Posh – und brechen Sie Ihre am besten choreografierten Tanzbewegungen aus. „Wannabe“ ist eine feministische Hymne, die sich selbst nicht zu ernst nimmt und diesen Millennial-Nostalgie-Juckreiz sicher befriedigen wird.

Nächster: Die besten Karaoke-Songs aller Zeiten (unsere ultimative Karaoke-Liste)

12. „Billie Jean“ von Michael Jackson

Wir werden nicht lügen; es braucht Mut, um einen Michael Jackson Song zu performen! Seine einzigartigen Tanzbewegungen, seine phänomenale Bühnenpräsenz und sein Stimmumfang liegen weit außerhalb der Reichweite der meisten von uns Normalsterblichen. Aber wenn Sie wirklich Ihre Sachen zeigen wollen, ziehen Sie diesen einzigen Strasshandschuh an und probieren Sie MJs Single „Billie Jean“ aus. Dieser Song war die erste Single aus dem Album „Thriller“, die MJ zum Solostar katapultierte.

Wir lieben es, „Billie Jean“ live zu sehen. Aber wir sollten Sie warnen, kein Publikum wird Sie davon abhalten lassen, zumindest einen Moonwalk zu versuchen, sollten Sie sich dafür entscheiden, diesen Song lippensynchron zu machen!

Nächster: Größte Karaoke-Songs der 80er Jahre, die man ausprobieren kann

13. „My Heart Will Go On“ von Celine Dion

„My Heart Will Go On“ war 1997 ein Smash-Hit, sowohl aufgrund seines Auftritts in dem blockbrechenden Tränen-Jerker „Titanic“ als auch wegen des einschüchternden Stimmumfangs der Sängerin Celine Dion. Celine erreicht in diesem Song Noten, von denen wir nicht einmal wussten, dass sie existieren. Der Refrain dieses Liedes ist die Wörterbuchdefinition von „Belting!“

Zum Glück müssen Sie nicht in der Lage sein, diese Art von Noten zu erreichen, um eine unvergessliche Aufführung zu schaffen. Außerdem, wann sonst werden Sie die Chance haben, am Rand eines zum Scheitern verurteilten Ozeandampfers mit einem hunky Leo DeCaprio nachzuspielen?

Nächster: Die besten Songs der 90er Jahre (unsere ultimative Liste der Hits der 1990er Jahre)

14. „2 Legit 2 Quit“ von MC Hammer

Es besteht eine gute Chance, dass die meisten von Ihnen, die dies gelesen haben, waren für die ursprüngliche Veröffentlichung von MC Hammers ansteckendem Hit von 1991 nicht da. Aber wir hoffen, dass ihr seitdem alle aufgeholt habt. „2 Legit 2 Quit“ ist maßgeschneidert für die Lippensynchronisation! Es hat alles – Sidestepping-Tanzbewegungen, kitschige Backup-Vocals und sogar Handbewegungen, die zum Refrain passen.

Bonuspunkte sollten an jeden vergeben werden, der diesen Song im überlebensgroßen Stil von MC Hammer aufführt Haremshose. Jetzt, wo wir darüber nachdenken, könnten diese Hosen nur seinen einzigartigen Tanzstil erklären.

Nächster: Die besten Karaoke-Songs der 90er Jahre zum Singen (unsere Liste der Tipps)

15. „You Can’t Hurry Love“ von The Supremes

Das Motown-Plattenlabel war das Hit-Making-Maschine der 50er bis 80er Jahre und The Supremes waren eine der Top-Bands, die aus dieser Maschine hervorgingen. „You Can’t Hurry Love“ ist eine meisterhafte Balance aus sanften Tönen, einem eingängigen Refrain und emotional verletzlichen Texten.

Sängerin Diana Ross, später eine versierte Solokünstlerin, zusammen mit einer Reihe anderer talentierter Damen, schmetterte einen Hit nach dem anderen, darunter „You Can’t Hurry Love“. Es ist die perfekte Nummer für die verliebten Damen da draußen, mit einem Doo-Wop-Beat und einer Botschaft, die über die Zeit hinausgeht.

Nächster: Die besten Bands aller Zeiten (ultimative Liste der besten Bands aller Zeiten)

16. „Wenn ein Mann eine Frau liebt“ von Percy Sledge

Fellas, wenn Sie eine Dame beeindrucken möchten, suchen Sie nicht weiter. Es ist ein Publikumsliebling, wie die Tatsache zeigt, dass das Original von 1966 von Dutzenden anderer Künstler gecovert wurde, vor allem von Michael Bolton, der es wieder an die Spitze der Charts brachte. Aber es ist das Original von Percy Sledge, das den ersten Platz in unseren Herzen hält.

Nehmen Sie ein Stichwort von Percy Sledge und werfen Sie Ihren ganzen Körper in diese Scheibe rohen Gesangs und hoher Emotionen.

17. „Hollaback Girl“ von Gwen Stefani

Gwen Stefani ist eine geborene Performerin. Von ihrer Zeit als Frontfrau der Ska-Band „No Doubt“ bis zu ihrer legendären Inkarnation als Pop-Ikone begeistert Gwen das Publikum mit ihrer einzigartigen Modesensibilität und ihrem energiegeladenen Performance-Stil.

Obwohl „Hollaback Girl“ seinen Weg an die Spitze der Charts fand, fragten sich viele Fans, was genau ein „Hollaback Girl“ macht. Die Antwort ist, dass ein Hollaback-Mädchen eine Hintergrund-Cheerleaderin ist, die im Hintergrund des Hauptmädchens Antworten schreit. Also, wenn Sie es leid sind, zur Seite zu stehen, bringen Sie Ihre Frontfrau mit Ihrer eigenen Version dieses Songs heraus!

Nächster: Die besten Songs der 2000er Jahre (unsere Lieblings-00er-Hits-Liste)

18. „I Got You (I Feel Good)“ von James Brown

Es fällt Ihnen vielleicht schwer, sich daran zu erinnern, wo Sie zum ersten Mal die unumgängliche Tanzmelodie „I Got You (I Feel Good)“ gehört haben. Das liegt daran, dass James Browns Signature-Hit seit seiner Veröffentlichung 1965 in Dutzenden von Fernsehshows und Filmen aufgetreten ist.

Der unumgängliche Dance-Groove aus dem unbestrittenen Godfather of Soul wird von vielen renommierten Publikationen als einer der größten Songs aller Zeiten angesehen.

Es würde Ihnen obliegen, sich mit den Tanzbewegungen des Meisters zu befassen und sich vielleicht sogar einen Polyesterumhang zu besorgen, bevor Sie diesen in der Öffentlichkeit aufführen.

19. „Hello“ von Adele

Auf der Suche nach einem Song, mit dem man lippensynchron sein kann, der ein bisschen mehr Chill ist? Adeles „Hello“ ist ein großartiger Song für alle, die eine Chance haben wollen, ein paar herzliche Texte zu singen und sich zu den ruhigeren Momenten zu bewegen.

Während der Song oberflächlich betrachtet etwas deprimierend klingen mag, besteht Adele darauf, dass es wirklich darum geht, die harten Zeiten zu überstehen und auf der „anderen Seite“ herauszukommen, von einem Teenager und jungen Erwachsenen bis hin zu sich selbst später im Leben.

Nächster: Die besten traurigen Songs aller Zeiten (traurigste Hits, die jemals aufgenommen wurden)

20. „Friends in Low Places“ von Garth Brooks

Garth Brooks‘ „Friends in Low Places“ von 1990 ist eine Ode an die Art von Freunden, die mit dir durch dick und dünn gehen und sich nicht darum kümmern können, was jemand anderes über sie denken könnte. Ein Grundnahrungsmittel von schäbigen Bars auf der ganzen Welt, es ist ein bisschen albern, aber unbestreitbar lustig.

Das Beste an der Lippensynchronisation von „Friends in Low Places“ ist, dass Sie nicht versuchen müssen, diese unmöglich zu erreichenden Bassnoten zu treffen!

Nächster: Beste Songs, die man in einer Bar singen kann (Top-Bar-Songs-Liste)

21. „Toxic“ von Britney Spears

Viele Publikationen haben „Toxic“ als den besten Britney Spears-Song aller Zeiten bewertet, wobei sie ein Gefühl der Euphorie über die ikonischen Streicher und das Musikvideo nicht verpassen können. Obwohl 2003 nicht von Britney geschrieben wurde, klingt es, als wäre es für sie maßgeschneidert worden, und sie hat den Grammy, um es zu beweisen!

Von dem Moment an, in dem diese ersten Saiten schlagen, werden Sie das Publikum begeistert haben, Und wenn der Refrain herumrollt, wird es keine Person im Haus geben, die nicht mitsingt.

Nächster: Greatest Songs über toxische Beziehungen und missbräuchliche Liebe

22. „Take On Me“ von A-ha

Die norwegische Band A-ha trat 1984 mit diesem sofortigen Hit auf die Bühne, der seitdem viele Inkarnationen erlebt hat. Dutzende von Künstlern haben den Song im Laufe der Jahre gecovert – ein Beweis für die wahre Liebe des Publikums zu ihm. Doch keines der Cover berührt das Original, das speziell geschrieben wurde, um den beeindruckenden Stimmumfang von Sänger Morton Harket zu zeigen.

Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht alle Texte kennst – wir sicher nicht. Zu dem fröhlichen Beat herumzuhüpfen, reicht aus, um jedes Publikum auf Ihre Seite zu bringen.

Nächster: Die besten One-Hit-Wonder aller Zeiten (unsere Liste der ultimativen Tipps)

23. „Hey Ya“ von Outkast

Sie würden sich schwer tun, jemanden zu finden, der nicht mitspielt, wenn dieser Song auftaucht. Die inspirierten Beats von Ludacris werden dich vom Sprung weg in Bewegung halten. Ein Publikum wird nicht widerstehen können, in den Call-and-Response-Bereich zu springen oder „Shake it like a Polaroid picture!“ zu schreien.

Nächster: Die besten Hip-Hop-Songs aller Zeiten (größte Rap-Hits aller Zeiten)

24. „Sabotage“ von Beastie Boys

Wenn Sie nach einem Lip-Sync-Song suchen, der etwas abseits der ausgetretenen Pfade liegt, können Sie nicht viel Besseres tun, als sich für The Beastie Boys zu entscheiden. „Sabotage“ ist vielleicht nicht einer ihrer bekanntesten Songs, aber es ist einer der energischsten. Der Gesang schwankt zwischen Scream-Singing und Rap, und der Beat ist pures Adrenalin. Probieren Sie dieses aus, wenn Sie in der Stimmung sind, herumzuspringen.

25. „Hot in Herre“ Von Nelly

Nellys „Hot in Herre“ ist ein garantierter Hit bei jedem Millennial-Publikum. Tatsächlich war es in Australien und Neuseeland fast so ein großer Hit wie in den USA.

Obwohl wir 2002 aufgenommen wurden, haben wir keine einzige Zeile vergessen. Die Lippensynchronisation zu diesem bringt Sie direkt zurück zu den Clubnächten!

Nächster: Größte Hip-Hop-Songs der 2000er Jahre (unsere Auswahl)

26. „Jolene“ von Dolly Parton

Die unbestrittene Königin des Landes (obwohl, Sag ihr nicht, dass wir das gesagt haben) hat im Laufe ihrer Karriere Hunderte von Songs geschrieben, aber es ist „Jolene“, die den Test der Zeit bestanden und die Herzen von Fans aller Arten von Musik erobert hat.

Diese klassische Country-Geschichte von betrügenden Männern und schönen Frauen ist eine geschickte Mischung aus Traurigkeit und Sehnsucht, die in eine treibende Melodie gehüllt ist.

Nächster: Die besten Coversongs, die jemals aufgenommen wurden (unsere Liste der besten Cover aller Zeiten)

27. „My Girl“ von The Temptations

„My Girl“ ist einer der größten Hits von Motown Records. 1965 und das moderne Publikum verbinden sich gleichermaßen mit der süßen Energie, dem tiefen Bass-Beat und den leidenschaftlichen Harmonien des Songs. Holen Sie sich eine Gruppe von Jungs für dieses hier zusammen und vergessen Sie nicht die choreografierten Fingerschnipsen!

Nächster: Die besten Karaoke-Songs für Männer, die heute Abend singen können (unsere Liste)

28. „My Way“ von Frank Sinatra

Dieser Song wurde im Laufe der Jahre von zahlreichen Künstlern überarbeitet, aber er wird immer der OG, Frank Sinatra, gehören. Dieser Klassiker von 1969 hat den Test der Zeit bestanden. Schnappen Sie sich einen Martini und kanalisieren Sie Ihren inneren Frank.

29. „Uptown Funk“ von Bruno Mars

Dies ist ein Song, der nur „Sommer!“ schreit. Wo auch immer Sie 2014 waren, dieser Nummer-eins-Hit lief im Radio. Schauen Sie sich das Video an, wenn Sie vorhaben, dieses Video mit den Lippen zu synchronisieren. Sie werden einige von Brunos glatten, schlurfenden Tanzbewegungen üben wollen.

Nächster: Die besten Sommer-Jams aller Zeiten (Top-Sommer-Songliste)

30. „Gin and Juice“ von Snoop Dogg

Snoop Doggs Musik ist das Heilmittel für stressige Tage. Sie glauben uns nicht? Schalten Sie Snoops „Gin and Juice“ ein und sehen Sie, ob Sie nicht durchkommen, ohne ein Lächeln zu knacken. Wenn Sie nervös über die Lippensynchronisation sind, nehmen Sie ein Stichwort von Snoop und kanalisieren Sie seinen ultimativen Chill-Performance-Stil.

31. „Stupid Love“ von Lady Gaga

Lady Gagas Hit von 2020 über die Liebe nach Herzschmerz wurde sowohl von Kritikern als auch vom Publikum gut aufgenommen. Seine verrückte Mischung aus musikalischen Einflüssen – Lady Gaga zitiert alles von Oper über Disco, House und Pop – macht es zu einem Spaß, aufzutreten.

Wenn Sie sich inspiriert fühlen, schauen Sie sich das bahnbrechende Video „Stupid Love“ an, um Ideen für Tanzchoreografien zu erhalten.

32. „We’re Not Gonna Take It“ von Twisted Sister

Willst du dir den Kopf schlagen? Twisted Sisters „We’re Not Gonna Take It“ ist der ultimative Screw-You to Authority. Führen Sie diesen Film auf – mit oder ohne Dee Schneiders charakteristischen Heavy-Metal-Make-up-Look -, um all die übrig gebliebene jugendliche Energie herauszuholen.

Sie werden alle Gen Xers haben, die ihre Köpfe direkt entlang wi schlagenSie sind es.

Nächster: Die besten lustigen Karaoke-Songs, die man singen kann, wenn man betrunken ist (probieren Sie diese aus)

33. „Führerschein“ von Olivia Rodrigo

Sie müssen kein Teenager-Mädchen sein, um Olivia Rodrigos angsterfüllte Ode an schlechte Freunde zu schätzen, obwohl es helfen könnte. Dieser Smash-Hit schafft es, sowohl roh als auch eingängig zu sein und hat eine Intensität, die ihm eine theatralische Atmosphäre verleiht, perfekt für eine dramatische lippensynchrone Interpretation.

34. „Barracuda“ auswendig

Wenn Sie Rockstars sein möchten, sollten Sie „Barracuda“ ganz oben auf Ihre Lip Sync-Songliste setzen. Dieser Hit von 1977 ist sowohl theatralisch als auch herzlich und schafft die perfekte Bühne für Ihre besten Frontfrauenbewegungen!

Nutzen Sie die Pause vor dem Refrain – sie ist der Aufbau für eine außerdramatische Interpretation des Chors.

Nächster: Top One Hit Wonders der 70er Jahre (unsere 1970er Jahre One Hit Wonders Liste)

35. „My Hero“ von Foo Fighters

Bevorzugen Sie etwas Alternativeres, um aufzutreten? „My Hero“ von Foo Fighters ist ein Refrain-zentrierter Song mit den eingängigsten Refrains. Sie können es wirklich nicht verpassen, da die Band fast überall beliebt ist und Menschenmassen jeden Alters die Worte zu „My Hero“ kennen werden.  Der Song war nicht nur ein Chart-Topping-Hit, sondern erschien auch in der Fernsehshow „Varsity Blues“.

Da die Foo Fighters auch für ihre sengenden Instrumentalsoli bekannt sind, solltest du sicherstellen, dass deine Air-Drumming- und Air-Guitar-Spiele auf den Punkt kommen!

Nächster: Die besten Alternative-Rock-Bands im Laufe der Jahre (Top-Alt-Rock-Bands aller Zeiten)

36. „Bat Out of Hell“ von Meatloaf

Der legendäre Performer Meatloaf ist Anfang 2022 verstorben, und wir können uns keinen besseren Weg vorstellen, ihn zu ehren, als mit einer Aufführung von „Bat Out of Hell“.

Seien Sie gewarnt, es ist ein episch langer Song – 8 Minuten, um genau zu sein! Aber wenn Sie Lust auf die Art von Ganzkörper-Vollgasleistung haben, für die Meatloaf bekannt war, fügen Sie diese zu Ihrer Liste hinzu!

37. „Truth Hurts“ von Lizzo

Lizzo ist berühmt für ihre überlebensgroße Persönlichkeit, aber wo sie glänzt, ist das Schreiben von Ohrwürmern, die ernste Themen erforschen. „Truth Hurts“ ist eine der Die besten stärkenden Songs über Selbstliebe und deinen Weg aus einer chaotischen Beziehung zu finden.

Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, könnte es der kathartische Schub sein, den Sie brauchen, wenn Sie diesen ausschnallen.

38. „I Love Rock n Roll“ von Joan Jett

Der Name Joan Jett ist ein Synonym für Rock-n-Roll. „I Love Rock-n-Roll“ ist ihre Hommage an die Musik, die sie geprägt hat, und eine Ode an die Damen des Rock. Dies ist deine Chance, deine innere Felsgöttin zu kanalisieren, indem du mit der gleichen rohen Intensität wie Joan synchronisierst. Unsere Lieblings-Lip-Sync-Performances von „I Love Rock n Roll“ werfen auch ein paar Luftgitarrenriffs für ein gutes Maß ein.

Joan Jetts Version des Songs aus dem Jahr 1979 ist eine Neufassung des Originals durch die britische Rockband The Arrows. Wir lieben es, dass Joan den Spieß umgedreht hat, indem sie den Text von einem typischen Lied über das Abholen von Mädchen zu einem Lied geändert hat, in dem die Frau die Führung übernimmt.

39. „Gettin Jiggy Wit It“ von Will Smith

Es mag ein wenig kitschig sein, aber man muss zugeben, dass dieser Song eingängig ist. Nur ein paar Takte später, werden Sie und alle anderen im Raum nicht in der Lage sein, die Texte aus Ihrem Kopf zu bekommen. Dieser Hit inspirierte auch ein Musikvideo, in dem Will Smith glatte Tanzbewegungen auf der ganzen Welt ausbrach.

Setzen Sie Ihre Lieblingssonnenbrille für diese auf und machen Sie sich bereit, den Club wie 1997 zu besuchen.

Nächster: Größte R&B-Songs aller Zeiten (Rhythm and Blues Classic Hits)

40. „Suspicious Minds“ von Elvis Presley

Sie nennen ihn nicht umsonst „The King of Rock N‘ Roll“! Elvis war dafür bekannt, dass er bei jeder Aufführung alles gab. Während seine charakteristischen Tanzbewegungen manchmal in Selbstparodie übergegangen sein mögen, waren sie unbestreitbar unterhaltsam.

Probieren Sie Ihren besten Lockenlippen-Spott aus und setzen Sie die Piloten-Sonnenbrille für diese auf.

41. „Hanging on the Telephone“ von Blondie

Wenn es jemals Zweifel gab, dass Debbie Harry von Blondie eine der besten Rockfrontfrauen der Welt ist, sollte dieser Hit von 1978 ihn begraben. Ihre rohe Stimmkraft und Sexiness gaben ihr eine der denkwürdigsten Bühnenpersönlichkeiten aller Zeiten.

Necken Sie Ihre Haare und ziehen Sie Ihren hellsten roten Lippenstift auf, um Blondies Punk-trifft-New-Wave-Ästhetik nachzuahmen.

42. „September“ durch Erde, Wind und Feuer

Earth, Wind und Fire beherrschten 1978 den Äther mit ihrem eingängigen Gesang, starken Funk-Basslinien und unbestreitbar einzigartigen Stil. Während jeder den Refrain kennt, bist du nicht allein, wenn dich einige der Texte abschrecken. Bandmitglied Maurice Wright fügte bekanntlich den Text „ba-de-yah“ als Platzhalter beim Schreiben. Die Band beschloss später, es einfach dabei zu belassen!

„September“ ist der Song, den Sie wollen, wenn Sie in einer unbeschwerten, tanzenden Stimmung sind und eine Ausrede suchen, um Ihre heißesten Disco-Moves hervorzubringen.

43. „Küss dich“ aus einer Richtung

Neue Kinder auf dem Block könnte das Boyband-Phänomen ausgelöst haben, aber One Direction ging noch einige Schritte weiter. Mitglieder der Band, vor allem Harry Styles, sind zum Solo-Superstar aufgestiegen.

Mit ihren entzückenden, maßgeschneiderten Persönlichkeiten und Kleidern, choreografierten Tanzbewegungen und (seien wir ehrlich) kränklich-süßen Texten war One Direction der ultimative Teenager-Traum des Jahres 2010.

Nächster: Beste Bands der 2010er Jahre (unsere Auswahlliste)

44. „Good Golly, Miss Molly“ von Little Richard

Dieser Song und Little Richards extravagante Auftritte schockierten das Publikum der 50er Jahre. Als Richard von den Auftritten ausgeschlossen wurde, ließ er sich nicht beirren. Er steigerte einfach seine Mätzchen, entfremdete das Mainstream-Publikum weiter, während er seine hingebungsvolle Fangemeinde aufbaute. Jahrzehnte später sorgen der ausgelassene Rockbeat und die faux-sexy Texte dieses Songs immer noch für eine schlüpfrige gute Zeit.

45. „(Can’t Get No) Satisfaction“ von The Rolling Stones

Mick Jagger festigt mit dieser klassischen Rockhymne seinen Status als Rocklegende. Dieser Throwback-Hit wird das Publikum dazu bringen, mit dem berühmten Refrain zu singen, während es Ihre (zweifellos unglaubliche) Jagger-artige Strebe bewundert. willst du es zurück ins Jahr 1965 bringen? Nehmen Sie ein Stichwort von Jagger selbst; Übe diesen polierten Schmollmund und verbessere dein Outfit mit einem psychedelischen Schal, der auch als Requisite dient.

Nächster: Die besten Sänger aller Zeiten (unsere ultimative Liste von Sängern)

46. „Achy Breaky Heart“ von Billy Ray Cyrus

Landliebhaber freuen sich! Billy Ray ist hier, um den Tag mit seinem zweistufigen Hit „Achy Breaky Heart“ aus dem Jahr 1992 zu retten. Billy Ray mag ein paar Hater haben, aber dieser leicht alberne Song schafft es immer noch, ein Lächeln auf die Gesichter der meisten Menschen zu zaubern. „Achy Breaky Heart“ ist für Two-Stepping und Line Dance gemacht, also poliere diese Bewegungen auf, bevor du auftrittst.

Nächster: Die besten Country-Songs aller Zeiten (jemals aufgenommen)

47. „Wrecking Ball“ von Miley Cyrus

„Wrecking Ball“ ist der Song, der ein für alle Mal bewiesen hat, dass Hannah Montana nicht mehr ist! Dieser Banger aus dem Jahr 2013 bietet bewundernswert subtile Songwriting-Techniken, die Emotionen betonen, indem sie Variationen in Lautstärke und Intensität verwenden.

Beginnen Sie mit der weicheren Eröffnungsstrophe und gehen Sie dann all-in auf den intensiven Refrain, der wie eine – Wortspiel beabsichtigte – Abrissbirne hereinkommt!

Nächster: Die sexiesten Songs aller Zeiten (dampfende, sexgetriebene Songliste)

48. „Proud Mary“ von Tina Turner

Dieser Song macht uns froh, dass Lippensynchronisation eine Sache ist, denn wenn es eine Frau gibt, deren Stimme wir nicht zu imitieren versuchen wollen, dann ist es die von Tina. Sie ist pure rohe Kraft in diesem Song und baut gekonnt von den „schönen und langsamen“ Strophen zu einem schwindelerregend energischen Refrain auf!

Dieser Song ist zum Tanzen gemacht, vorzugsweise in den kürzesten Miniröcken von Tina-inspiriert. Wir wünschen uns nur, dass wir mit ihrer hektischen Art des Non-Stop-Tanzens Schritt halten könnten!

49. „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepson

Geben Sie es zu. Ob Sie wollen oder nicht, Sie kennen jede einzelne Silbe des Textes von „Call Me Maybe“. Es könnte einer der eingängigsten Songs aller Zeiten sein, und wir sind dafür hier! Dies ist der lippensynchrone Song der Wahl für die sprudelnden Persönlichkeiten unter uns.

Sind Sie in jemanden verknallt und sind sich nicht sicher, wie Sie es ihm sagen sollen? Wir können uns kaum einen besseren Song für deinen Schwarm vorstellen!

Nächster: Greatest Songs über Crushes und das Fangen von Gefühlen für jemanden HARD

50. „I Will Always Love You“ von Whitney Houston

Sie dachten nicht, dass wir Whitney vergessen hatten, oder? Dieser ist für alle Möchtegern-Diven da draußen! Während es Dolly Parton war, die diesen Song zum ersten Mal berühmt gemacht hat, wissen wir alle, dass Whitney dafür in Erinnerung bleibt. Ihre Version enthält einen herzlichen Gesang, der in ihren charakteristischen Gürtel anschwoll.

Wir empfehlen, langsam zu beginnen und die großen, dramatischen Bewegungen für den Refrain zurückzuhalten. Whitney war bekannt für ihre verletzlichen, emotionalen Auftritte, also halte dich nicht zurück, die Musik zu fühlen und das mit deinem ganzen Körper zu demonstrieren.

Nächster: Größte Sängerinnen aller Zeiten (kraftvolle und wirkungsvolle Sängerinnen)

51. „Back in Black“ von AC/DC

Wenn Sie nach etwas Schwierigerem suchen, ist es schwer, AC / DC zu schlagen. Mit einem hämmernden Beat und schreddernden Gitarren gibt es viel Raum für eine kleine dramatische Interpretation, wenn Sie sich entscheiden, diesen Banger von 1980 aufzuführen.

Wenn Sie auf der Suche nach ein wenig Inspiration sindSchauen Sie sich die Live-Auftritte von Sänger Angus Young an, komplett mit Schoolboy-gone-bad-Stil und verrückten emotionalen Gesichtsausdrücken.

Für welchen Song Sie sich auch entscheiden, die wichtigste Regel für die Erstellung einer großartigen Lip-Sync-Performance ist, loszulassen und Spaß damit zu haben! Es ist natürlich, ein wenig nervös zu werden, wenn man vor einer Menschenmenge auftritt – sogar vor einer kleinen!

Aber wir sprechen aus persönlicher Erfahrung, wenn wir sagen, dass sich die Leute nicht daran erinnern werden, ob Sie jede einzelne Silbe des Liedes kannten oder nicht, oder ob Sie sogar für eine Minute erstarrten. Woran sie sich erinnern werden, ist, dass sie eine tolle Zeit hatten, dich auftreten zu sehen, weil du dich amüsiert hast!

Schreibe einen Kommentar