55 Beste Gospel Funeral Songs

In der Gospelmusik geht es darum, Gefühle als Gemeinschaft in freudigen und traurigen Zeiten zu teilen und eine ekstatische Erfahrung als Gruppe zu machen, die hilft, mit den emotionalen Höhen und Tiefen des Lebens umzugehen. Im Evangelium geht es auch darum, Trost in der guten Nachricht zu finden, dass Gott uns liebt, besonders in Zeiten der Prüfung. Kein Wunder also, dass es so viele schöne Gospel-Trauerlieder gibt.

Hier sind 55 der kraftvollsten, bewegendsten und kathartischsten Gospel-Trauerlieder:

1. Wenn wir alle in den Himmel kommen – Richard Smallwood

Dieser wunderschön arrangierte, üppige und harmonisch interessante Gospelsong enthält Elemente von Soul und R & B. Die Chorpartien ziehen mit ihren Kontrapunktharmonien, die ständig Spannung aufbauen, an deinen Herzenssaiten. Die Texte drücken glückliche Vorfreuden darauf aus, in den Himmel zu kommen.

Nächster: Die besten Gospelsongs aller Zeiten (unsere Tipps)

2. Ich bin frei — Reverend Milton Brunson & Die Thompson Community Singers

Diese ekstatische Gospelmelodie drückt Freude und Glück im Angesicht des Todes aus. Die Texte sprechen davon, dass Sterben eine Art Freiheit ist, weil es bedeutet, aus der sterblichen Welt herausgehoben zu werden.

Nächster: Die größten christlichen Trauerlieder aller Zeiten (unsere Tipps)

3. Alles, was wir fragen – Donnie McClurkin

Alles, was wir verlangen“ ist eine demütige Bitte an Gott, ihn zu bitten, den einzigen Trost zu spenden, sterbliche Seelen nach dem Tod in den Himmel zu bringen. Dieses Gebet spendet Trost, wenn geliebte Menschen sterben oder wenn man an die Sterblichkeit denkt.

Nächster: Die größten katholischen Trauerlieder aller Zeiten

4. Jesus versprach mir ein Zuhause dort drüben – Jennifer Hudson

In der Gospelmusik geht es darum, die gute Nachricht des Christentums zu verbreiten, und ein Teil dieser guten Nachricht ist die Garantie eines Lebens nach dem Tod, die die Lebenden tröstet. Dieses Lied drückt die Gewissheit aus, dass es für uns ein Zuhause im Himmel geben wird.

Nächster: Die größten Gospelsänger der Musikgeschichte (unsere komplette Liste)

5. Nimm meine Hand, kostbarer HerrMahalia Jackson

Dieses Lied hat eine reiche Geschichte und wurde von einer Melodie adaptiert, die 1844 von Der Komponist George N. Allen nannte „Maitland“. Martin Luther King Jr. war dafür bekannt, dieses Lied zu lieben, und die neueste populäre Version davon wurde von Mahalia Jackson aufgenommen.

6. Bis wir uns wiedersehenKirk Franklin

Gospelmusik bietet das beruhigende Versprechen, dass wir uns alle nach dem Tod im Himmel wiedersehen werden, und „Till We Meet Again“ ist eine Hymne an eine sterbende Person oder jemanden, von dem Sie sich für immer trennen.

Nächster: Die großartigsten Lieder, die man für eine Beerdigung aller Zeiten spielen kann

7. Kann der Kreis ununterbrochen seinFamilie Carter

Eine klassische Folk-Gospel-Melodie, „Can The Circle Be Unbroken“, handelt von einer Beerdigung für die Mutter des Sängers und beschreibt den Trauerzug. Es wurde von zahlreichen Künstlern aller Genres aufgenommen, aber 1935 veröffentlicht.

Nächster: Die größten Country-Beerdigungslieder aller Zeiten

8. Ich kann es mir nur vorstellenBarmherzigkeit

Eine Berührung Erinnerung an den verstorbenen Vater des Sängers„I Can Only Imagine“ wurde vom Vater des Sängers inspiriert, der sich kurz vor seinem unerwarteten Tod in den späten Teenagerjahren des Sängers von einer missbräuchlichen Person in eine freundliche und liebevolle Figur verwandelte.

Nächster: Unsere Liste der besten modernen Trauerlieder

9. StehenDonnie McClurkin

Im Evangelium kann es darum gehen, Gott anzurufen, uns durch Prüfungen zu helfen, und beim „Stehen“ geht es darum, das Gefühl zu haben, dass das Leben unmöglich hart ist, und Ihn um die Kraft zu bitten, die Dinge durchzuziehen. Es wurde 1996 veröffentlicht.

10. Gott ist hierKaren Clark Sheard

Manchmal geht es im Evangelium darum, das Gefühl hervorzurufen, dass Gott nahe und gegenwärtig ist, und „Gott ist hier“ könnte als ein Lied über die Gegenwart des Heiligen Geistes beschrieben werden. Ein Gefühl der Heiligkeit zu erzeugen ist ein kraftvoller Weg, um von Verlust zu heilen.

11. Tschüss und TschüssDer Georgia Mass Choir

Ein weiteres Lied über das gelobte Land, das nach dem Tod existiert, „Bye And Bye“, ist eine fröhliche, ausgelassene Melodie, die die Hoffnung und den Trost des Lebens nach dem Tod einfängt. Es beschreibt, wie alle Prüfungen und Schmerzen des Lebens enden werden.

12. Was für ein Tag das sein wirdSüdlich Erhöht

Fortsetzung derDas Thema eines gelobten Landes, diesmal aber mehr in einem Country-beeinflussten Gospel-Stil mit Fiddle-Begleitung, „Was für ein Tag das sein wird“ handelt davon, wie alle weltlichen Sorgen nach dem Tod überwunden sein werden.

13. Wenn ich nicht aufwacheDie Williams Brothers

In dieser glatten, von Soul beeinflussten Gospelmelodie mit ihrem coolen, gitarrenbegleiteten Arrangement geht es darum, sich wegen des versprochenen Lebens nach dem Tod, das ein Teil des Christentums ist, auf den Tod vorbereitet zu fühlen. Sein einfacher Refrain von „It’s Gonna Be Alright“ hämmert dieses Gefühl der Sicherheit nach Hause.

14. Lebt ich umsonstDie Clark-Schwestern

Die Verheißung der Gospelmusik lässt uns in unseren Prüfungen während des Erdenlebens sicher und glücklich fühlen. Das Refrain der Gospelmelodie fragt ständig, ob all die Schwierigkeiten, der Schmerz, das Fasten und das Beten in einem religiösen Leben umsonst sind, und antwortet mit einem triumphierenden „Nein, natürlich nicht“.

Nächster: Die besten Trauerlieder für eine Mutter, die Sie geliebt haben

15. Schwierigkeiten der WeltMahalia Jackson

Das Versprechen eines Endes des Leidens und der ultimativen Bedeutung für alle Probleme der Welt zieht sich durch die Gospelmusik, und der Refrain dieses Songs, „Soon it will be done, Trouble of the world“ ist ein Paradebeispiel.

16. Wenn Sie mich jetzt sehen könnten — Bischof Paul S. Morton

Ein Lied, das aus der Perspektive von jemandem geschrieben wurde, der in den Himmel gekommen ist, bietet dieses Lied Trost im Angesicht des Verlustes, indem es uns das Gefühl gibt, dass unsere Lieben im Himmel glücklich sind.

Nächster: Größte Trauerlieder für einen Vater, den du geliebt hast

17. Wandeln Sie um den HimmelPati LaBelle

„Walk Around Heaven“ beginnt mit einer melancholischen Meditation über die Tatsache, dass der Tod sicher kommen wird und dass das Leben kurz ist. Aber „… wird nicht sehr lang sein“ wird zu „Wenn ich in den Himmel komme, werde ich springen und schreien“, und endet in der triumphalen Verheißung des ewigen Lebens mit Gott.

18. Die Schlacht ist die des Herrn Yolanda Adams

Jesu ständige Fürsorge und Empathie für alle leidenden Menschen ist ein weiteres Thema der Gospelmusik, und dieses Lied erinnert uns daran, dass Jesus da ist, um uns zu trösten und die Sorgen des Verlustes mit uns zu fühlen. Es erinnert uns auch daran, dass sogar Verlust Teil von Gottes Plan ist.

19. Erstaunliche Gnade (Meine Ketten sind weg) Chris Tomlin

Eine fast allgemein bekannte Gospelmelodie, „Amazing Grace“, wurde von fast jedem berühmten Künstler gecovert, von Country über Pop bis Rock’n’Roll und natürlich Gospel. Es stammt aus dem Jahr 1772, als der englische Dichter und Geistliche John Newton legte Texte nach traditioneller Melodie.

Nächster: Die kultigsten und besten Songs aller Zeiten insgesamt

20. Swing Low (süßer Wagen)) — Etta James

Woher diese Melodie kam, ist unbekannt, aber es ist eine weitere allgemein bekannte Gospel- und afroamerikanische spirituelle Melodie, die in jedem Stil von einer Vielzahl von Musikern gecovert wurde. Es verkörpert das Thema des Evangeliums von Erlösung und Transzendenz nach dem Tod.

21. Du erhebst michSüdlich Erhöht

Komponiert von norwegisch-irischem Folk-Outfit Secret Garden im Jahr 2001Dieser Song war nicht allgemein bekannt, bis der amerikanische Singer-Songwriter Josh Groban 2003 eine Version davon veröffentlichte. Das Lied ist eine Ode an die Kraft, sich dem Leid zu stellen, das aus dem Glauben an Gott kommt.

22. Gut gemachtDeitrick Haddon

Oft kann die nächste Welt besser und schöner erscheinen als diese, und bei „Well Done“ dreht sich alles um die Sehnsucht nach der Leichtigkeit und dem Glück des Himmels. Es geht auch um die Sehnsucht, diejenigen, die wir in diesem Leben verloren haben, in der nächsten Welt zu sehen.

23. Runter zum Fluss, um zu betenAlison Krauss

Obwohl es in diesem Lied nicht explizit um Tod oder Verlust geht, ruft es mit seinen Texten einen Geist der Heiligkeit und Nähe zu Gott hervor, der alle von Schwestern, Brüdern, Müttern, Vätern und sogar Sündern auffordert, an seinem Segen teilzuhaben. Es wurde gecovert und aufgeführt von verschiedenen Künstlern, aber Alison Krauss‘ Version ist besonders kraftvoll und beliebt.

24. Schrei zu JesusDritter Tag

Dieses Lied, eine erlösende Gospelmelodie, die denen gewidmet ist, die jemanden zu früh verloren haben, tröstet die Betroffenen mit der Verheißung der Liebe Jesu. Es erinnert den Zuhörer daran, dass Jesus eine ständige Gegenwart ist.

25. Mehr als ich ertragen kannKirk Franklin & Gottes Eigentum

Das gehtPel Song ist eine Erinnerung daran, dass, so schwer das Leben auch wird und so viele Prüfungen wie du bevorstehst, du immer noch die Kraft haben wirst, weiterzumachen, weil Gott nicht mehr auf dich legen wird, als du ertragen kannst.

26. Alles, was ich braucheDanny Chambers

In „All I Need“ geht es um das Gefühl von totaler Freiheit, Vollständigkeit und Leichtigkeit, das Gott bieten kann. Es ist ein großartiges Lied für die Müden des Herzens oder für diejenigen, die einen Verlust erleben, weil es sie an die Leichtigkeit erinnert, die er gibt.

27. Ich möchte Jesus sehenMargaret Allison und die Angelic Gospel Singers

Manchmal reicht eine einfache Erinnerung an die Liebe Jesu aus, um ein müdes Herz zu erheben, und das ist es, was dieses Lied den Trauernden gibt. „I Want To See Jesus“ ruft die Gegenwart Gottes in einem Gebetsrahmen an.

28. Ich vertraue dirJames Fortune und Fiya

Zweifel sind etwas, das die meisten Menschen, sogar die religiösen, manchmal erleben, und es kann in Zeiten des Verlustes wachsen, wenn das Leben unverständlich und ungerecht erscheint. Bei „Ich vertraue Dir“ geht es darum, trotz des Schmerzes auf Gott zu vertrauen.

29. Du hast gewartetTravis Greene

Auch wenn dein Glaube nicht ein Leben lang stark bleibt, wird Gott immer offen für dich bleiben und es dir ermöglichen, den Glauben später im Leben wiederzuentdecken. „You Waited“ ist Über diese Tatsache, und Trauer kann für viele eine Zeit sein, Ihn wiederzuentdecken.

30. WunderbarWalter Hawkins

Der Glaube kann das Leben der Menschen verändern, und „Wunderbar“ ist ein Ausdruck der Freude, der aus den Segnungen kommt, die Gott den Menschen gibt. Diejenigen, die einen Verlust betrauern, können sich mit den Wundern seiner Liebe trösten.

31. Ja, Gott ist realBischof G.E. Patterson

Verlust und Trauer können dazu führen, dass sich selbst im starken Glauben Risse des Zweifels bilden, und „Yes God is Real“ ist ein kraftvolles Lied, das den Glauben zu allen Zeiten des Lebens bekräftigen soll.

32. Zur Seite tretenYolanda Adams

Loslassen und Gott zu vertrauen ist einer der mächtigsten Aspekte des Glaubens, und „Step Aside“ lädt den Zuhörer ein, genau dies zu tun. Es erinnert uns daran, dass alles Teil seines Plans ist, und alles, was wir tun müssen, ist zu vertrauen und zu gehorchen.

33. Ich brauche dich jetztSmokie Norful

In Momenten intensiver Prüfung, Schmerz, Leid und Verlust ist es üblich, eine intensive Sehnsucht nach jemandem zu verspüren, der deinen Schmerz versteht. Bei „I Need You Now“ geht es darum, Gott in solchen Zeiten um Verständnis zu bitten.

34. Mit HoffnungSteven Curtis Chapman

Ein Lied, in dem es explizit um Verlust geht, „With Hope“ drückt den Schmerz aus, einen geliebten Menschen zu verlieren, gemischt mit der Hoffnung, ihn im Jenseits wiederzusehen.

35. Haben Sie keine AngstDaniel O’Donnell

„Be Not Afraid“, eine alte Gospelmelodie, die vom irischen Sänger Daniel O’Donnell wieder zum Leben erweckt und vitalisiert wurde, handelt von der Sicherheit und Trost, die der Glaube bringt wenn wir uns den Prüfungen des Lebens stellen. Es besagt, dass diejenigen, die im Leben leiden und Prüfungen gegenüberstehen, gesegnet sind, weil ihre Schwierigkeiten in Herrlichkeit enden werden.

36. Einen Platz für mich speichernMatthäus West

Ein eher bodenständiger, volkstümlicher und Country-beeinflusster Gospelsong, „Save A Place For Me“, richtet sich an einen verlorenen geliebten Menschen. Es soll sie mit der Gewissheit trösten, dass der Sänger eines Tages dort sein wird, wo sie sind, und die Texte bitten die verstorbene Person, geduldig und glücklich zu warten.

37. Tanz mit den EngelnMönch & Neagle

Wenn wir einen Verlust erleben, lässt es unseren Geist mit Erinnerungen an die verstorbene Person überfluten. Dieses Lied nimmt diese melancholische Perspektive ein, versichert aber auch der verstorbenen Person, dass sie im Himmel zufrieden und glücklich sein wird und von ihrer dienenden Familie und ihren Freunden in Erinnerung bleiben wird.

38. (Es wird geben) Frieden im Tal (Für mich)Elvis Presley

Diese Gospelmelodie wurde 1939 von Thomas A. Dorsey komponiert. für Sängerin Mahalia Jackson zu leisten. Es wurde von vielen Gruppen von Gospel- und Country-Musikern gecovert, aber die berühmteste Version des Songs wurde 1957 von Elvis Presley bei seiner letzten Live-Show aufgeführt, die der Auslandshilfe gewidmet war.

39. BettdeckeCeCe Winans

Der Glaube an Gott kann das eigene Leben in vielerlei Hinsicht zum Besseren verändern, und dieses Lied von CeCe Winans ist eine Ausgießung der Dankbarkeit für Seine Hilfe in allen Aspekten des Lebens. Die Texte nennen Gott einen „Freund“, einen „Vater“ und „Arzt, wenn die Krankheit in der Nähe blieb“, was uns helfen kann, mit dem Verlust fertig zu werden.

40. Das Alte Robustes KreuzAlan Jackson

Ein unerschütterliches, einsames und verfallenes Kreuz ist das zentrale Bild dieses Country-Gospel-Songs. Der Sänger spricht darüber, wie sein Glaube trotz der Rauheit des Kreuzes und der Prüfungen des Lebens stark bleiben wird und wie er seinen Glauben niemals aufgeben wird, auch nicht bis zum Tod.

Nächster: Top Country Songs zum Thema Tod

41. Sein Auge ist auf den Spatz gerichtetWhitney Houston

Ein alter Gospel-Standby, „His Eye Is On The Sparrow“, wurde von Tonnen von Musikern in vielen Stilen aufgeführt – sogar von der Hip-Hop-Künstlerin Lauryn Hill -, aber Whitney Houstons Version ist eine der erfolgreichsten. Mahalia Jacksons Version ist auch bemerkenswert und gewann 2010 einen Grammy. Das Lied wurde 1905 von den Textern Civilla D. Martin und Charles H. Gabriel komponiert.

42. Es ist nicht der Tod zu sterbenSouveräne Gnade

Als Versicherung, dass der Tod nicht das Ende des Lebens für die Gläubigen ist, bietet dieses Gospellied denjenigen Trost, die dem Erdenleben begegnen, sei es allein oder das eines geliebten Menschen.

43. Drei HolzkreuzeRandy Travis

Ein storybasierter Song mit einem bestimmten Country-Stil, der Gospel-Geist dieses Songs kommt in seiner Botschaft zum Ausdruck. Es erzählt von einem Busunglück und den hinterlassenen Gräbern, um derer zu gedenken, die darin gestorben sind, und zeigt, wie wichtig der Glaube ist, um nach dem Tod in Erinnerung zu bleiben.

44. Der Himmel ist jetzt mein ZuhauseLibby L. Allen

Wir alle wünschen uns, dass unsere Lieben uns trösten und ihre Liebe ausdrücken könnten, nachdem sie gestorben sind, und dieses Lied macht diesen Wunsch wahr. Es wird aus der Sicht von jemandem gesungen, der in den Himmel gekommen ist und erzählt, was er gesehen hat.

45. Ich werde mich erhebenChris Tomlin

Dieses Lied drückt Bereitschaft und Akzeptanz im Angesicht des Todes aus mit dem Wissen, dass wir alle Jesus im Jenseits sehen werden.

46. Führe mich sanft nach HauseJohnny Cash

Diese Melodie wurde 1879 komponiert von Gospel-Songwriter Will L. Thompson, und Johnny Cash brachte es 1953 mit seiner seelentröstenden Version des Songs zu neuem Leben.

47. Mach mich zu einem Kanal deines FriedensSusan Boyle

Diese Hymne wurde in Liedform aus dem Gebet des Heiligen Franziskus adaptiert und Susan Boyle spielt eine fantastische Version davon. Es erzählt von der befriedenden Kraft Gottes.

48. HeimwehBarmherzigkeit

Wir alle haben den Satz „er / sie ist an einem besseren Ort“ gehört, wenn wir über geliebte Menschen sprechen, die verstorben sind, aber dieses Lied erforscht die Trauer, warten zu müssen, um unsere Lieben zu sehen.

49. Auf AdlerflügelnMichael Joncas

Dieses Lied ruft Gottes Schutz in Zeiten des Leidens und des Kampfes an, wie dem Verlust eines geliebten Menschen.

50. Messias / Du bist schönPhil Wickham

Ein Liebeslied an Gott, das davon spricht, dass Er die Welt schön macht, dieses Lied umarmt die Sterblichkeit mit Akzeptanz und Gnade, weil es darstellt, wieder mit Gott vereint zu sein.

51. Zerbrochene Gefäße (Amazing Grace)Hillsong Anbetung

Eine alternative Version des Gospel-Standards „Amazing Grace“, „Broken Vessels“, nimmt den gleichen Text und fügt neue Musik hinzu.

52. Bald und sehr baldAndraé Crouch Und Jessy Dixon

Diese Melodie besteht aus einer sehr einfachen und kraftvollen Aussage: Wir alle werden Gott bald im Jenseits sehen, und es gibt keinen Grund zur Sorge.

53. Weinen Sie nichtKirk Franklin

Ein weiteres Lied mit einer einfachen und kraftvollen Botschaft: Es gibt keinen Grund für Tränen oder Trauer, weil Gott uns liebt.

54. Oh glücklicher Tag Die Edwin Hawkins Singers

Wenn der Tod nichts ist, wovor man sich wegen der Verheißung Gottes fürchten muss, kann die Wiedervereinigung mit ihm eine Gelegenheit zur Freude sein – ein glücklicher Tag.

55. Bring mich zum KönigTamela Mann Mit Kirk Franklin

Ein melancholisches und doch tröstliches Lied, das Gott auffordert, den Sänger in den Himmel und aus dem Schmerz des Lebens zu führen.

Schreibe einen Kommentar