51 Beste Lobpreislieder für Jesus und Christen aller Zeiten

Wenn Sie ein Christ sind, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass die Bibel Ihnen befiehlt, dem Herrn einen freudigen Lärm zu machen, und es ist ein Gebot, das Christen seit langem befolgen, indem sie Loblieder singen.

Wenn du willst, dass Gott sich kraftvoll in deinem Leben bewegt, dann erwäge Loblieder. Hier ist eine Liste von 51 der besten christlichen Lieder, die Sie Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen möchten.

1. Fluss – Leon Bridges

Wenn Sie sich an Jesu Geschenk der Erlösung erinnern müssen, dann hören Sie sich River an, das 2015 von Leon Bridges veröffentlicht wurde.

Nächster: Die besten Gospelsongs aller Zeiten (unsere Liste der Tipps)

2. Wenn du sprichst – Jeremy Camp

Jeremy Camp erinnert Christen daran, dass sie still sein und auf die Stimme Gottes hören müssen, um ihnen in diesem Lied, das er im Mai 2021 veröffentlicht hat, eine Richtung zu geben.

Nächster: Unsere Liste christlicher Lieder und Hymnen für eine Beerdigung

3. Gesegnete Zusicherung – Fanny Crosby

Erstmals erschienen in Palmer’s Guide to Holiness and Revival Miscellany im Jahr 1873, Blessed Assurance wurde geschrieben von Fanny Crosby, die blind war. Zahlreiche Musiker haben das Lied aufgeführt, darunter Allen Jackson und Elevation Worship.

4. Guter, guter Vater – Chris Tomlin

Dieses Lied, das die Gospel Music Association’s Der Song des Jahres 2016 wurde von Chris Tomlin auf seinem Album Never Lose Sight veröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs über Vaterschaft zum Vatertag

5. Dankbarkeit – Brandon Lake

Brandon Lake veröffentlichte diesen Song, den er zusammen mit Benjamin Hastings und Dante Bowe geschrieben hatte, als zweites Studioalbum House of Miracles im Jahr 2020.

Nächster: Die Top-Songs über das Licht, die jemals aufgenommen wurden

6. Großes Haus – Audio Adrenalin

Audio Adrenalines Song Großes Haus wurde 1993 als Teil ihres Albums Don’t Censor Me veröffentlicht und gewann den Song of the Decade vom CCM Magazine.

Nächster: Die besten Songs aller Zeiten (unsere Liste der Auswahl ikonischer Hits)

7. Nichts als das Blut – Randy Travis

Dieses Lied, das 1876 von Robert Lowry geschrieben wurde, wurde erstmals bei einem Camp Meeting in New Jersey gesungen, aber viele Künstler haben es seitdem aufgeführt, darunter Randy Travis.

8. Sieg in Jesus – E. M. Bartlett

E.M. Bartlett hatte einen aufregenden Lehrdienst, bis ein Schlaganfall ihn unfähig machte, zu sprechen oder zu gehen. Er war bettlägerig, als er das Lied Der Sieg in Jesus schrieb, und er starb zwei Jahre später.

9. Groß ist deine Treue – Thomas Chisholm

Thomas Chisholm ließ sich von Lamentations 3:23 inspirieren, als er 1923 Great Is Thy Faithfulness als Gedicht schrieb. Später schrieb William Runyan die Melodie für dieses Lied.

Nächster: Größte christliche Lieder und Hymnen für Kinder

10. Der Gerichtssaal – Carmen

Carmen veröffentlichte The Courtroom 1998 auf seinem Album Mission 3:16, und zahlreiche Kirchengruppen haben dieses Lied seitdem nachgespielt.

11. König der Könige – Hillsong Worship

King of Kings ist der Leadsong auf Hillsongs 28. Album Awake. Das Lied über Jesus wurde von Brooke Ligertwood, Scott Ligertwood und Jason Ingram geschrieben.

12. Rücksichtslose Liebe – Cory Asbury

Billboard stufte Reckless Love als den größten christlichen Song im Jahr 2018 und den viertgrößten christlichen Song der 2010er Jahre ein.

Nächster: Die besten christlichen Liebeslieder aller Zeiten

13. Erwachen und lebendig – Pfanne

John Cooper, der Leadsänger von Skillet, sagt, dass es in diesem Song für Gott darum geht, dass jeder versucht, dir die Hoffnung zu nehmen, aber sie können keinen Erfolg haben, wenn sie in Gott verwurzelt ist.

14. Berauschend – David Crowder

David Crowder veröffentlichte Intoxicating 2003 als Teil seiner Illuminate-Platte, und Sie werden die akustischen Passagen in diesem Song lieben.

Nächster: Die besten Akustikgitarren-Songs, die jemals gemacht wurden (unsere Favoritenliste)

15. Ich kann es mir nur vorstellen – MercyMe

Leadsänger Bart Millard schrieb diesen Song kurz nach dem Tod seines Vaters, und dieser Song für Gott wurde ursprünglich auf MercyMe’s Worship Project Album veröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs für Funerals, die jemals gemacht wurden (spielen Sie diese)

16. Jesus Freak – DC Talk

DC Talk gewann drei Gospel Music Association Dove Awards für diesen Song, den sie 1995 als Lead-Single auf einem gleichnamigen Album veröffentlichten.

17. ShDem Herrn aus – Hillsong Music Australia

Darlene Zschech veröffentlichte diesen Song, den sie 1994 bei Hillsong Music Australia geschrieben hatte. Sie sagt, dass sie sich ermächtigt fühlte, es zu schreiben, als sie als junge Mutter mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte.

Nächster: Die Top-Songs über die Stärkung von Frauen für Frauen zum Anhören

18. Warum ich Herr bin – Kris Kristofferson

Die Backup-Vocals für Warum ich Herr bin, der Bestseller in Kristoffersons Karriere, wurde von seiner zukünftigen Frau Rita Coolidge und Larry Gatlin gesungen.

19. Es ist gut mit meiner Seele – Horacio Spafford

Spafford schrieb dieses Lied, nachdem er seinen Sohn während der Großes Feuer in Chicago und vier Töchter auf einem Schiff, das nach England segelt, um bei den bevorstehenden evangelistischen Kampagnen von D. L. Moody’s zu helfen.

20. Halleluja – Jeff Buckley

Leonard Cohen veröffentlichte diesen Song ursprünglich 1984, und es war ein kommerzieller Misserfolg, bis es in den Songtrack für den Film Shrek aufgenommen wurde. Jetzt gibt es über 300 aufgenommene Versionen dieses Songs.

Nächster: Die Songs, die die besten Cover aller Zeiten sind

21. Messias – Händel

Dieses Lied, das am 13. April 1742 in Dublin, Irland, als Osteropfer aufgeführt wurde, ist zu einem Weihnachtsgeschenk geworden, das in Musikhallen weltweit aufgeführt wird.

Nächster: Die besten Weihnachtslieder für Kinder aller Zeiten (je gemacht)

22. Geh und erzähl es am Berg – John Wesley Work Jr.

Ursprünglich als spirituell gesungen, stellte John Wesley Work Jr. dieses Lied 1865 zusammen. Viele Künstler haben es aufgeführt, darunter Peter, Paul und Mary, Dolly Parton und Sara Evans.

23. Weitergeben – Kurt Kaiser

Kurt Kaiser schrieb Weitergeben mit Hilfe seiner Frau in etwa 20 Minuten, während er vor seinem Kamin saß, um zu versuchen, junge Menschen dafür zu begeistern, ihren Glauben zu teilen.

Nächster: Die besten Songs über die Hilfe für andere Menschen

24. Der Altar und die Tür – Kronen gießen

Leadsänger Mark Hall schrieb The Altar and the Door, das Casting Crowns 2007 veröffentlichte, als er sich die MySpace-Seiten von jungen Leuten ansah, die Jugendpastoren werden wollten, und die weltlichen Kompromisse, die sie eingingen.

25. Jesus liebt mich – Anna Bartlett Warner

Viele Menschen wuchsen mit diesem Lied auf, das 1859 von Anna Bartlett Warner geschrieben wurde. Sie veröffentlichte es zuerst als Gedicht, und William Batchelder Bradbury fügte die Musik 1862 hinzu. Er schrieb auch die Jesus liebt mich Refrain zu diesem Lied.

26. Hier bin ich, um anzubeten – Tim Hughes

Tim Hughes schrieb diese Anbetungsballade, nachdem er Philipper 2 studiert und versucht hatte, sich mit der Menschlichkeit Christi auseinanderzusetzen. Er spielte das Lied zum ersten Mal 2001 in seiner Heimatkirche.

27. Das alte zerklüftete Kreuz – George Bennard

George Bennard schrieb die erste Strophe von The Old Rugged Cross in 1912, um auf den Spott zu reagieren, den er nach einem Lagertreffen erhielt. Er spielte das Lied erstmals als Duett am 12. Januar 1913.

28. Eines bleibt (Deine Liebe versagt nie) – Christus für die Nationen betet an

Brian Johnson, Jeremy Riddle und Christa Black Gifford veröffentlichten diesen Song erstmals am 14. September 2012, als sie mit Bethel Music arbeiteten.

29. Heilig, heilig, heiliger Herr, Gott, der Allmächtige – Reginald Heber

Reginald Heber schrieb Heilig, Heilig, Heiliger Herr, Gott, Allmächtiger, aber es wurde erst nach seinem Tod veröffentlicht. Seine Melodie ist „Nicaea“ von John Bacchus Dykes entlehnt. Zahlreiche Leute haben dieses Lied veröffentlicht, darunter Stephen Curtis Chapman, Hillsong United und der Mormon Tabernacle Choir.

30. 10.000 Gründe (Segne den Herrn) – Matt Redman

Matt Redman gewann Grammy Awards für „Best Contemporary Christian Music Song“ und „Best Gospel/Contemporary Christian Music Performance“ für diesen Song, den er 2012 veröffentlichte, und zahlreiche Musiker haben ihn wiederveröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs mit Nummern im Titel, die jemals gemacht wurden (unsere Liste)

31. Ja, ich werde – Vertikale Anbetung

Ja, ich werde durch vertikale Anbetung erinnert die Menschen daran, dass sie dem biblischen Gebot in Psalm 34 folgen müssen, dem Herrn zu folgen, unabhängig von den Umständen.

32. Weniger wie ich – Zach Williams

Zach Williams sagt, dass Weniger wie ich erinnert ihn daran, dass es einen Gott gibt, der vollkommen ist, ihn aber mit all seinen Fehlern liebt.

33. Stomp (God’s Property Song) – Kirk Franklin

Wenn Sie bereit sind, den Teufel aus Ihrem Leben zu werfen, ist Kirk Franklins Stomp (God’s Property Song), der 1997 veröffentlicht wurde, ein großartiger Song über Jesus für Sie.

34. Da war Jesus – Dolly Parton

Zach Williams schrieb dieses Lied, um sich selbst und andere Christen daran zu erinnern, dass Gott auch in den schweren Zeiten da ist. Er sagt, er wusste, dass er es mit Dolly Parton aufnehmen wollte, sobald er es fertig geschrieben hatte.

35. Freude für die Welt – Isaac Watts

Isaac Watts schrieb dieses Lied 1719, das er auf den Psalmen 96 und 98 zusammen mit Genesis 3 basierte. Viele Künstler, darunter Chis Tomlin und Planetshakers, haben es veröffentlicht.

36. Tauchen – Stephen Curtis Chapman

Stephen Curtis Chapman veröffentlichte diesen Song erstmals 1999 auf seinem Speechless-Album und veröffentlichte ihn auf seinem Wo das Bluegrass wächst Album mit Ricky Skaggs als Gesang.

37. Mein Befreier – Rich Mullins

Rich Mullins erinnert die Menschen daran, auf ihren betenden Knien zu bleiben, wenn sie sehen wollen, wie Gott sich auf wundersame Weise in My Deliverer bewegt, den er 2008 veröffentlichte.

38. Wegbereiter – Leeland

Der nigerianische Gospelsänger Sinach veröffentlichte diesen Song am 30. Dezember 2015. Es wurde von zahlreichen Menschen neu aufgenommen, darunter Michael W. Smith, Mandisa, Leeland, Christafari, Passion, Darlene Zschech und Bethel Music.

39. Wie groß bist du – Carl Gustav Boberg

Carl Boberg schrieb dieses Lied 1886 als Gedicht und vertonte es zu einer traditionellen Schweizer Hymne. Das Lied wurde aus dem Schwedischen ins Russische übersetzt, bevor es ins Englische übersetzt wurde.

40. Behalte den Glauben – Bon Jovi

Behalte den Glauben war das letzte Album, das von den fünf ursprünglichen Bandmitgliedern veröffentlicht wurde, und dieser Song ist der zweite auf diesem Album.

41. Erwecke meine Seele – Hillsong Worship

Der Refrain für Erwecke meine Seele dass Hillsong Worship, das 2020 veröffentlicht wurde, von Psalm 57 inspiriert wurde, während die Schriftstellerin Brooke Ligertwood sich von Jesaja 6,1 für ihre Verse inspirieren ließ.

42. Herrenhaus über dem Hügel – Elvis Presley

Ira Stanphill schrieb 1949 Mansion Over the Hilltop, das viele Künstler, darunter Elvis Presley, aufgenommen haben.

43. Zachäus – Elevation Kinder

Zacheus, ein traditionelles christliches Lied, das viele in jungen Jahren gelernt haben, basiert auf Lukas 19,1-10.

44. El Shaddai – Amy Grant

Michael Card und John Thompson schrieben diesen Song, den Card 1981 veröffentlichte, bevor Amy Grant ihn ein Jahr später veröffentlichte.

45. Hier bin ich, um anzubeten – Tim Hughs

Tim Hughs schrieb und veröffentlichte diesen Song 2001 auf seinem Debütalbum.

46. Wie groß ist unser Gott – Chris Tomlin

Chris Tomlin, Jesse Reeves und Ed Cash haben diesen Song geschrieben. Die Gospel Music Association nannte dies eines der besten Lieder über Jesus.

47. Die Leute machen sich bereit – Curtis Mayfield

Der Rolling Stone nannte diesen Song von Curtis Mayfield den 24. größten Song aller Zeiten.

Nächster: Die Top-Songs, zu denen jeder das Wort und die Texte kennt

48. Oh Happy Day – Edwin Hawkins Sänger

Edwin Hawkins Singers wurde 1755 von Philip Doddridge geschrieben und veröffentlichte dieses Lied 1967.

49. Erstaunliche Gnade – John Newton

Amazing Grace wurde um 1772 vom ehemaligen Sklavenhalter und Abolitionisten John Newton geschrieben und wird jährlich etwa 19 Millionen Mal aufgeführt.

50. Lass dich meine Liebe spüren – Adele

Bob Dylan schrieb dieses Lied über Jesus, der versuchte, zu allen Sündern zu gelangen, bevor die Zeit abläuft.

51. Das ist eine erstaunliche Gnade – Phil Wickham

Phil Wickham, Josh Farro und Jeremy Riddle schrieben diesen Song, der ursprünglich 2013 von Bethel Music veröffentlicht wurde.

Anbetungsmusik hat für Christen schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Im Alten Testament haben wir Beispiele dafür, wie Jericho Musik spielte, bevor die Mauern von Jericho einstürzten. Sie können wunderbare Beispiele für Anbetungsmusik in Psalmen finden, wo die Bibel sagt, dass Gott das Lob seines Volkes bewohnt.

Setzen Sie diese Lieder über Jesus auf Ihre Playlist. Dann, wenn die Welt versucht, dich runterzuziehen, benutze diese Lieder für Gott, um deine Aufmerksamkeit neu zu fokussieren.

Lesen Sie weiter:

Die besten Songs über Heaven, die jemals gemacht wurden (unsere Liste der Tipps)

Schreibe einen Kommentar