Beste Reisegitarren

Es mag einfacher sein, ein Gitarrist zu sein als ein Kontrabassist oder ein Tubaspieler, aber Tatsache ist, dass es manchmal nicht praktisch oder möglich ist, eine Gitarre in voller Größe herumzuschleppen. Aber du musst immer noch spielen, also was sollst du tun? Investieren Sie in eine Reisegitarre.

Heute werden wir uns die besten verfügbaren Reisegitarren ansehen und einige weise Ratschläge geben, die Ihnen helfen werden, das Feld einzugrenzen und die perfekte Axt für die Art und Weise zu wählen, wie Sie spielen.

Die dreizehn besten Reisegitarren jetzt erhältlich

Ohne weiteres Adieu, werfen wir einen Blick auf einige der besten Reisegitarren, die jetzt erhältlich sind.

1. Traveler Gitarre Ultra-Light Electric

Reisegitarren sind nichts Neues, aber erst als Traveler Guitar in den frühen 90er Jahren auf den Plan trat, konnte man eine Reiseaxt kaufen, die so gut spielte wie Ihre Les Paul oder Strat. Ihr Ultra-Light-Elektromodell ist eine der beliebtesten und beliebtesten Reisegitarren auf dem Markt.

Die Ultra-Light bietet die gleiche Mensurlänge wie eine Les Paul, ist aber nur 28 „lang vom Schwanz bis zur Mutter; Klein genug, um in den Gepäckfach eines Flugzeugs zu passen. Diese Gitarre ist mit einem Neck-Thru-Body-Design, einem Rock-Ahorn-Korpus und -Hals sowie einer Vielzahl von Oberflächen und Griffbrettoptionen ausgestattet.

Abgerundet wird der Ultra-Light durch einen Humbucking-Tonabnehmer im Single-Rail-Stil, eine Tune-o-matic-Rollbrücke und einen maßgeschneiderten Reisekoffer.

Profis

  • Spielt sowie eine Standardgitarre
  • Hochwertige Konstruktion und Komponenten
  • Extrem kompakt ohne Einbußen bei der Mensur

Nachteile

  • Kein oberer Kampf ist gewöhnungsbedürftig

2. Traveler Gitarre Ultra-Light Akustik

Die Marke Traveler ließ akustische Spieler nicht in der Kälte stehen, als sie ihr Ultra-Light-Modell entwarfen. Nein, sie haben es geschafft, eine warme und satt klingende Akustik zu schaffen, die große Töne in einem beeindruckend kleinen Paket liefert.

Diese Gitarre wiegt knapp drei Pfund und verfügt über nordamerikanischen Rock-Ahorn und ein Durchlauf-Body-Design. Die Gitarre hat eine schöne Silhouette in natürlichen Farbtönen, aber es gibt eine Vielzahl anderer auffälliger Farben.

Der Ultra-Light verfügt über eine traditionelle Brücke mit einem Piezo-Tonabnehmer und einem Phenolharzsattel, der eine effizientere Vibrationsübertragung als Knochensättel bietet, was sich in mehr Resonanz und Ton dieser winzigen Gitarre niederschlägt.

Wie die Ultra-Light Electric ist diese kleine Axt 28 „lang und klein genug, um in den Gepäckfach eines Flugzeugs zu passen.

Profis

Nachteile

  • Gewöhnungsbedürftig – Balance ist ganz anders als eine normale Akustik

Berücksichtigen Sie auch: Große akustisch-elektrische Gitarren

3. Washburn Rover

Akustikspieler, die eine Reisegitarre wollen, ohne auf den klassischen Look einer traditionellen Gitarre zu verzichten, werden den Washburn Rover sicher lieben. Diese Gitarre kombiniert hochwertige Materialien und Komponenten mit einem klassischen Design, das die meisten Spieler lieben werden.

Der Rover bietet ein solides Sitka-Fichtenoberteil mit Mahagoniboden und -seiten sowie einen Mahagoni-Hals mit 18 Bünden. Das Griffbrett und die Brücke sind aus Holzwerkstoffen gefertigt, ein seltsames Merkmal, das jedoch die Spielbarkeit oder den Ton dieser Reisegitarre nicht zu beeinträchtigen scheint.

Wie die Angebote von Traveler Guitar enthält der Rover eine Deluxe-Gig-Tasche, die klein genug ist, um in einen Gepäckfach in einem Flugzeug zu passen.

Profis

  • Sieht aus und fühlt sich an wie eine echte Gitarre
  • Premium Sitka Fichten- und Mahagonikonstruktion
  • Beeindruckend großer Klang trotz des kleinen Pakets

Nachteile

  • Griffbrett und Brücke sind nicht aus echtem Holz

4. Washburn Komfort G-Mini 55

Gitarristen, die nicht daran interessiert sind, den klassischen Look and Feel einer Full-Size-Akustik zu opfern, werden den G-Mini 55 von Washburn sicher lieben. Diese Gitarre verfügt über eine 7/8-Skala und alle Premium-Ausstattungen, die Sie für eine hervorragende Akustik im Grand Auditorium-Stil erwarten würden.

Der G-Mini 55 bietet ein solides Koa-Oberteil, eine Rückseite und eine Seite mit viertelgesägten Sitka-Fichtenverstrebungen, einem Satin-Mahagoni-Hals und einem wunderschönen Ebenholz-Griffbrett. Gitarristen werden es schwer haben, eine Reisegitarre zu finden, die schöner ausgestattet ist als die G-Mini.

Abgerundet wird diese Premium-Reisegitarre durch einen Graphtech Nubone Sattel und eine Mutter, eine 3-Ring-Rosette, 18: 1 Gold-Tuner mit Ebonit-Knöpfen und beschichtete D’Addario Phosphor-Bronzesaiten. Washburn wirft sogar einen Premium-Gigbag ein.

Profis

  • Sieht aus, fühlt sich an und klingt wie eine Akustik in voller Größe
  • Alle Massivholzkonstruktionen
  • Inklusive Deluxe-Gig-Bag

Nachteile

  • Nicht so kompakt wie andere Reisegitarren

5. Cordoba Mini M

Elektrische und akustische Modelle mit Stahlsaiten sind seit Jahren auf dem Reisemarkt gut vertreten, aber für klassische Spieler war es nicht immer einfach. Dank des Cordoba Mini M können Nylonsaitengitarristen jetzt von überall auf der Welt in den Spaß einsteigen.

Diese winzige klassische Gitarre ist gut ausgestattet und bietet trotz ihrer winzigen 20-Zoll-Skala eine Standard-Mutternbreite von 1,96 Zoll. Die Mini M bietet einen soliden Mahagoniboden und -seiten sowie eine Sitka-Fichtendecke, so dass sie Tonnen von Resonanz und einen satten Ton liefert, den Sie von einer Gitarre, die praktisch die Größe einer Ukulele hat, nicht erwarten würden.

Der Mini M ist mit einer Palisanderbindung, einer Palisanderbrücke sowie einer Knochenmutter und einem Sattel für zusätzliche Resonanz und satten Ton ausgestattet. Eine maßgeschneiderte Cordoba Gig Bag ist ebenfalls enthalten. Für akustische Spieler, die nach einer Reisegitarre suchen, die sie nicht zwingt, Gefühl oder Klang zu opfern, ist die Mini M eine, die Sie spielen müssen.

Profis

  • Massive Fichtenplatte liefert schöne Resonanz
  • Standard-Mutternbreite trotz der verkürzten Skala
  • Dose abgestimmt sein um eine Quarte bis A zu standardisieren oder aufzustellen

Nachteile

  • Mittelmäßige Tuningmaschinen – verstimmt häufig

6. Hofner Shorty Electric

Ein klassischer Stil, Schnickschnacklos elektrisch das ist für die Bühne genauso gut geeignet wie zum Reisen, die Shorty Electric von Hofner ist eine der besten Reisegitarren, die man finden kann. Diese kleine Axt liefert einen Ton in voller Größe, der seine Gewichtsklasse stark übertrifft.

Der Shorty verfügt über einen Lindenholzkörper mit einem angeschraubten Ahornhals und einem Griffbrett aus Palisanderholz, eine Kombination, die so alt ist wie der Rock ’n Roll selbst. Trotz der winzigen Größe schafft die Gitarre immer noch eine Mensur von 24 3/4 „, so dass sie für E-Gitarristen außergewöhnlich komfortabel sein wird, insbesondere für Gibson-Puristen, die diese Mensur von der Les Paul, SG, 335 und mehr erkennen werden.

Der Shorty bietet 22 Bünde, einen Humbucker mit offener Spule sowie Lautstärke- und Tonregler zur Steuerung des Tonabnehmers. Ebenfalls enthalten ist eine Hofner Gig Bag.

Profis

  • Gleiche Skala wie eine Gibson Les Paul
  • Gut ausbalanciert und angenehm zu spielen
  • Klingt großartig, wenn es angeschlossen ist

Nachteile

  • Einteilige Brücke ist schwieriger aufzubauen und zu intonieren

7. Johnson Wegbereiter

Mit einem schlanken Profil und einer reisefreundlichen Tonleiter ist der Trailblazer von Johnston eine ideale Wahl für den Gitarristen unterwegs. Die Trailblazer ist erschwinglich und gut ausgestattet, was sie zu einer starken Wahl für jeden macht, der nach einer Reisegitarre sucht, ohne die Bank zu sprengen.

Der Trailblazer verfügt über eine komfortable 24 3/4-Zoll-Skala, ein weißes Holzoberteil, eine Rückseite und Seiten sowie einen Mahagoni-Hals mit Revebond-Griffbrett. Eine Palisanderbrücke, eine Kunststoffmutter und Closed-Body-Tuner vervollständigen die Gitarre.

Diese Gitarre ist eine Freude zu spielen, und die Mensur ist den meisten akustischen und elektrischen Gitarristen bereits vertraut. Diese Gitarre liefert jedoch nicht ganz die massiven, runden Töne, die andere Reisegitarren aus teureren Tonhölzern hergestellt haben. Dies ist eine Reisegitarre, so dass viele Spieler glücklich sein werden, einen Ton gegen eine Gitarre einzutauschen, die großartig aussieht und sich gut anfühlt.

Profis

  • Eine der bequemsten Reisegitarren zum Spielen
  • Gefesselter Korpus und Kopfplatte für Premium-Look
  • Inklusive Gig-Bag

Nachteile

  • Klingt dünn
  • Griffbrett aus Holzwerkstoffen

8. Martin Backpacker

Eine der originalen Reisegitarren eines der traditionsreichsten Gitarrenhersteller der Welt, der Martin Backpacker, ist ein Kinderspiel für die meisten Gitarristen, die ihrem Arsenal eine Reiseaxt hinzufügen möchten.

Diese seltsam geformte und winzige Gitarre liefert einen warmen, lebendigen und immersiven Klang, der kaum zu glauben ist, dass er von einer so kleinen Gitarre kommt. Abgesehen von der Sanduhrform sieht und fühlt sich der Backpacked wie ein High-End-Martin an, und er spielt sich auch wie einer.

Diese Gitarre verfügt über eine solide Sitka-Fichtendecke, und die Rückseite und die Seiten sind ebenfalls aus Tonhölzern gefertigt. Das handgeriebene Finish passt perfekt zu dieser Gitarre und sorgt für ein schönes Finish, das aussiehtist so schön in deinen Händen wie in deinem Studio.

Profis

  • Klassisches Martin-Feeling und Sound
  • Hochwertige Tonhölzer im gesamten Gebäude
  • Inklusive Gig-Bag

Nachteile

  • Balance ist ein bisschen daneben, schwer im Sitzen zu spielen
  • Nur 15 Bünde

9. Steinberger Spirit GT Pro Deluxe

Steinbergers Gitarren sind seit Jahrzehnten ein Favorit beim Shred-Set. Egal, ob Sie reisen oder nicht, die Spirit GT Pro ist eine großartige Gitarre und damit eine ausgezeichnete Wahl für eine Wanderaxt. Im Gegensatz zu anderen Reisegitarren, die Sie zu einigen Zugeständnissen zwingen, bietet die Spirit GT Pro einen erstaunlichen Klang und eine unschlagbare Spielbarkeit.

Diese Gitarre verfügt über eine durchgehende Körperkonstruktion mit einem Felsahornhals und Ahornseiten. Der 25 1/2″ Skalenhals verfügt über 22 Jumbo-Bünde und ein Palisandergriffbrett. In der Elektronikabteilung gibt es kein Sparen, denn der Spirit GT Pro bietet luxuriöse überdachte Humbucker mit einem Single-Coil- und 5-Wege-Wahlschalter in mittlerer Position.

Abgerundet wird diese gut ausgestattete Axt durch das patentierte R-Trem-Verriegelungsbrückensystem von Steinberger, mit dem Sie nach Herzenslust schreddern können, ohne sich um Tuning-Probleme kümmern zu müssen. Wenn es einen Kritikpunkt an dieser Gitarre gibt, dann ist es das Doppelkugel-Saitendesign, bei dem Sie ausschließlich Steinbergers Saiten verwenden müssen.

Profis

  • Bestes elektrisches Spielen und Klingen von Reisen auf dem Markt
  • 25 1/2″ Skala ist perfekt für Rock- und Metal-Stile
  • Vielseitige HSH-Pickup-Konfiguration

Nachteile

  • Steinberger Saiten verwenden

10. Traveler Gitarre Escape Mark III

Wir haben oben ein paar verschiedene Traveler Guitar-Modelle vorgestellt, und obwohl sie großartig klingen und gut spielen, ist das Design nicht jedermanns Sache. Wenn Sie einen traditionelleren Look bevorzugen, ist der Escape Mark III möglicherweise genau das Richtige für Sie.

Diese Gitarre ist maßgeschneidert für unterwegs. Es bietet eine 25 1/2″ Skala, obwohl es nur 30″ lang ist. Es sieht aus wie eine High-End-Les Paul, von der jemand die Kopfplatte abgehackt hat, und es spielt sich wie eine großartige. Der Escape Mark III verfügt über einen Mahagonikorpus und einen aufgeschraubten Mahagoni-Hals mit einem Griffbrett aus schwarzem Nussbaum mit 22 Bünden.

Anstelle einer Kopfplatte wurden die Stimmgeräte in den Korpus der Gitarre verlegt, was eine kürzere, dünnere Gitarre ermöglicht, ohne die Stimmleistung zu beeinträchtigen. Die Brücke im akustischen Stil verfügt über einen Piezo-Tonabnehmer, und es gibt einen integrierten Kopfhörerverstärker, der Regler für Lautstärke, Bass, Höhen und Phase sowie einen Aux-Eingang und chromatischer Tuner.

Dank der Onboard-Verstärkerist die Escape Mark III eine solide Wahl für die besten Reisegitarren auf dem Markt.

Profis

  • 25 1/2″ Skala
  • Schöne Looks im Les Paul-Stil
  • Onboard-Tuner

Nachteile

  • Onboard-Verstärker klingt schwach

11. Ibanez Mikro Electric

Sind Sie nicht daran interessiert, Aussehen oder Gefühl zu opfern, um eine Gitarre zu vertonen, mit der Sie reisen können? Der Mikro von Ibanez ist einen genaueren Blick wert. Diese winzige Axt ist für Kinder und kleinere Spieler gedacht, aber sie passt perfekt zu erfahrenen Gitarristen, die nach einer kleineren Gitarre suchen, die sie auf die Straße bringen können.

Der Mikro ist im Wesentlichen ein verkleinerter Ibanez RG, und er bietet viele der beeindruckenden Eigenschaften, für die Ibanez am besten bekannt ist. Die Gitarre bietet einen Lindenholzkörper mit einem Rock-Ahorn-Hals und Jatoba-Griffbrett, das wunderschön mit dem charakteristischen Sharktooth-Inlay ausgestattet ist. Die Mikro ist eine der wenigen Reisegitarren auf dem Markt mit einem 24-Bund-Hals.

Zwei Humbucker verleihen dieser Strat-Axt viel Kraft, und eine Hardtail-Brücke bietet ein vertrautes Gefühl und einen stabilen Betrieb.

Profis

  • Klassischer Look und Wohlfühligkeit
  • Hals mit 24 Bändern ist ideal für Shredder
  • Bequemes Nackengelenk und Double-Cutaway für uneingeschränkten Zugang

Nachteile

  • 22″-Skala ist anfällig für Intonationsprobleme

12. Squier von Fender Mini Stratocaster

Nichts geht über das Aussehen, die Haptik oder den Klang einer echten Fender Strat, und mit der Mini Stratocaster müssen Sie auf Reisen nicht auf das klassische Fender-Styling verzichten. Der Mini Strat ist in mehreren traditionellen Farben erhältlich, und jede bietet viele Strat-Vibes.

Der Mini Strat bietet einen leichten Pappelkörper mit einem Steinahornhals, einem indischen Lorbeergriffbrett und einer synthetischen Knochenmutter. Drei klassische Single Coils sorgen dafür, dass Sie alle Töne nutzen können, für die Stratocasters am beliebtesten sind, und eine Hardtail-Brücke hält die Dinge im Takt, egal wie hart Sie spielen.

Die grafische BenutzeroberflächeTar ist eine 3/4-Skala, und obwohl es ideal für Reisen ist, bietet es immer noch das ausgewogene Gefühl einer Gitarre in voller Größe, so dass diese Axt eine kluge Wahl für Reisende ist, die Schwierigkeiten haben, sich an die seltsamen Körperstile traditionellerer Reiseinstrumente anzupassen.

Profis

  • Klassische Strat-Looks
  • Leicht und bequem zu spielen
  • Bequemer und klassischer C-förmiger Hals

Nachteile

  • Sieht aus wie eine Schicht, aber der Ton ist nicht ganz da

13. Epiphone Les Paul Express

Gibson- und Epiphone-Puristen werden viele Reisegitarren finden, die ihre bevorzugte 24 3/4-Zoll-Skala aufweisen, aber es gibt nicht viele Reisegitarren, die den Look einer klassischen Les Paul bieten. Zum Glück ist der Les Paul Express von Epiphone genau das, was der Arzt bestellt hat, wenn Sie nach diesem klassischen Rock ’n Roll-Styling suchen.

Der Express bietet einen Okoume-Hals mit Granadillo-Griffbrett und einen soliden Mahagoni-Körper, der das Sustain und den Ton liefert, für den die Les Paul berühmt ist. Die 22-Zoll-Skala bedeutet, dass diese Gitarre im Maßstab 3/4 eingesetzt wird, ohne das Aussehen oder das Gefühl der Gitarre zu beeinträchtigen.

Abgerundet wird diese Gitarre durch ein wunderschönes zweifarbiges Sunburst-Finish, Epiphone 650R- und 700T-Tonabnehmer, einen 3-Wege-Wahlschalter und Klingelknöpfe für Lautstärke und Ton.

Profis

  • Sieht aus und fühlt sich an wie ein Les Paul
  • Großartig klingende Tonabnehmer
  • Viel leichter als eine typische LP

Nachteile

  • Bolt-on-Hals hält nicht ganz wie eine LP
  • Kurze Skala ist anfällig für Intonationsprobleme

So wählen Sie die perfekte Reisegitarre für sich selbst aus

Die Auswahl des Besten ist mehr Reisegitarre für Ihr Spiel, als nur die erste Axt zu kaufen, die der Rechnung entspricht. Lesen Sie weiter, und wir werden einen genaueren Blick auf die Dinge werfen, die Sie beachten müssen, bevor Sie sich von Ihrem hart verdienten Geld trennen.

Auswählen einer Gitarre

Wenn Sie eine Reisegitarre kaufen, bewerten Sie Gitarren hauptsächlich nach den gleichen Kriterien, die Sie beim Kauf eines Instruments in voller Größe verwenden würden. Sie werden eine Gitarre finden wollen, die großartig klingt, sich gut in Ihren Händen anfühlt (besonders wenn Ihre Hände sind auf der kleineren Seite), und ist angenehm zu spielen. Natürlich gibt es einige Zugeständnisse, die Sie machen müssen, also schauen wir uns die kritischsten Bereiche genauer an, die zu berücksichtigen sind.

Materialien

Die Qualität der Materialien ist vielleicht das Wichtigste, was Sie bewerten möchten. Einige Hersteller verwenden billigere und leichtere Hölzer bei der Herstellung von Reisegitarren, um die Kosten niedrig zu halten und gleichzeitig eine leichtere und reisefreundlichere Gitarre herzustellen.

Aber wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie die Gitarre klingen wird, werden Sie nicht an hochwertigen Hölzern sparen wollen. Suchen Sie für die Akustik nach Modellen aus hochwertigen Tonhölzern wie Sitka-Fichte, Palisander, Koa und Ahorn. Für die Elektrik versuchen Sie, Instrumente zu vermeiden, die hergestelltes Holz verwenden, insbesondere für den Hals oder das Griffbrett.

Elektronik

Egal, ob Sie einen akustischen oder einen elektrischen kaufen, es besteht eine große Chance, dass die Gitarre mindestens einen integrierten Tonabnehmer hat. Sie werden Gute Pickups brauchen um Ihre Reisegitarre zu elektrifizieren, und diese Komponenten sind besonders wichtig, wenn Sie mit der Gitarre spielen möchten.

Sie sollten sicherstellen, dass die mitgelieferten Tonabnehmer einen satten und warmen Ton liefern, der gut zu der Musik passt, die Sie spielen.

Größe

Gitarrengröße ist ein großes Problem bei einer Reisegitarre, da die Gitarre so klein wie möglich sein muss, um das Reisen zu einem Kinderspiel zu machen. Das Design einiger Reisegitarren ermöglicht es ihnen, ein vollwertiges Instrument in einer Form zu liefern, die etwa 2 1/2 „lang ist, während einige Gitarren nur geringfügig kleiner sind als eine Standard-Elektro- oder Akustikgitarre.

Eine Gitarre im Maßstab 3/4 ist zweifellos tragbarer als eine Gitarre in voller Größe, aber wenn die Portabilität Ihr größtes Anliegen ist, sollten Sie sich die Instrumente von Traveler Guitar ansehen, da ihre Instrumente außergewöhnlich kompakt sind und dennoch einen Hals und eine Waage in voller Größe bieten.

Maßstab

Ein unglaublich wichtiger und oft übersehener Aspekt von Reisegitarren ist ihre Maßstab. Während viele Reisegitarren eine volle 24 3/4 „oder 25 1/2“ Skala bieten, verfügen viele andere über eine kompakte Skala, um die Gitarre auf Reisegröße zu verkleinern.

Gitarren mit einer kürzeren Tonleiter sind oft für Kinder gedacht, so dass nicht so viel Sorgfalt darauf verwendet wird, wie sie klingen. Während diese Instrumente immer noch großartige Reisegitarren herstellen können, macht es die kürzere Skala schwieriger, die Gitarre richtig zu intonieren, so dass sie in Melodie spielt.

Wenn Sie nach einem g suchenUITAR, das so gut spielt und klingt wie ein Instrument in voller Größe, stellen Sie sicher, dass es eine volle Tonleiter bietet.

Taschen und Koffer

Da Reiseinstrumente in Größe und Form erheblich variieren können, ist es oft schwierig, ein geeignetes Gehäuse für Ihr Instrument zu finden, es sei denn, der Hersteller legt Ihrem Kauf eines bei. Viele Reisegitarren enthalten individuelle Reisekoffer als Teil des Pakets. Wenn eine Gitarre keine Tasche oder keinen Koffer enthält, stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Koffer finden, bevor Sie Ihren Kauf tätigen.

Endgültiges Urteil

Reisegitarren eröffnen Gitarristen eine Welt voller Möglichkeiten. Mit einer Reisegitarre wird es viel einfacher, Ihr Instrument in ein Flugzeug, an den Strand oder in den Urlaub zu bringen, als es mit einem Instrument in voller Größe der Fall wäre. Während jede der Gitarren auf unserer Liste eine ausgezeichnete Wahl für Ihre nächste Reiseaxt ist, erhebt sich insbesondere eine Gitarre und verdient den Titel der besten Reisegitarre.

Die beste Reisegitarre ist die Traveler Guitar Escape Mark III. Diese Gitarre bietet einen Full-Scale-Hals, eine vertraute Les Paul-ähnliche Silhouette und eine Klangpalette, die keine Probleme hat, mit den besten Full-Size-Gitarren auf dem Markt zu konkurrieren.

Wenn Sie sich mehr für eine akustische Reisegitarre interessieren, ist die Martin Backpacker einer unserer Favoriten. Der Backpacker bietet den Komfort, die Spielbarkeit und die Verarbeitungsqualität, für die Martin so berühmt ist, in einem kompakten Paket, das perfekt für Reisen ist, wohin auch immer Ihre musikalische Reise Sie führt.

Schreibe einen Kommentar