Die 61 besten Sommerlieder aller Zeiten

Die Sommerzeit ist eine unserer Lieblingszeiten des Jahres, und was gibt es Besseres, um den Einstieg in diesen Sommergeist zu feiern, als die Lautstärke zu erhöhen und sich mit all Ihren Lieblingsliedern über den Sommer zu entspannen? Schauen Sie sich unsere Liste der besten Sommerlieder an, die derzeit verfügbar sind.

1. „Suddenly Last Summer“ von The Motels

Plötzlich wird man von einer flüchtigen Sommerromanze gefesselt. Dann, genauso schnell, wie es begann, endete es. Im Interview Leadsänger Martha Davis sagte, dass das Lied auf Themen wie Verlust der Unschuld und Neuanfang anspielt. Der Song wurde 1983 veröffentlicht und stieg schnell in die Top 100 der Charts auf. Es bleibt einer der größten Hits der Band.

Nächster: Die besten Liebeslieder aller Zeiten für Romantik (unsere Favoritenliste)

2. „That Summer Feeling“ von Jonathan Richmond

Der Sommer scheint immer ein Moment für Menschen zu sein, um sich an all diese Wohlfühlmomente im Leben zu erinnern. Dieser Song fängt perfekt die Gefühle ein, die oft mit der Sommerzeit verbunden sind. Das Stück erschien erstmals 1992 auf dem Album I, Jonathan.

Nächster: Die besten fröhlichen Songs aller Zeiten, um sich gut und fröhlich zu fühlen

3. „In the Summertime“ von Mungo Jerry

Der Sommer wird normalerweise als eine Zeit dargestellt, in der sich die Menschen amüsieren können. Der Leadsänger Ray Dorset komponierte diesen fröhlichen Song in den 1970er Jahren, um all die lustigen Momente zu feiern, die man im Sommer haben kann. Der Song wurde sofort ein Hit und erreichte Platz 1 in mehreren Top-Songs-Charts weltweit.

Nächster: Die besten 70er-Jahre-Songs aus dem Jahrzehnt (unsere Favoriten aus den 1970er Jahren)

4. „Summer Night City“ von ABBA

Dieser Song ist eine wunderschöne Hommage an die Band Heimatstadt in Stockholm, Schweden. Es hieß ursprünglich Dancing in the Moonlight, aber der Titel wurde geändert. Die Band mochte den Song auch nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1987 nie wirklich. Trotzdem wurde der Song ein weiterer großer Hit für ABBA.

Nächster: Die besten 80er-Jahre-Songs aus dem Jahrzehnt (unsere Favoriten aus den 1980er Jahren)

5. „Walking on Sunshine“ von Katrina and the Waves

Diese optimistische Melodie zeigt die Freude, die man empfindet, wenn ihr Geliebter sie zurückliebt. Das Gefühl, in der Sonne spazieren zu gehen, spiegelt den sonnigen Schwindel eines lustigen Sommertages wider. Der Song wurde 1983 geschrieben, aber erst 1985 auf dem gleichnamigen Album veröffentlicht. Dies ist sicherlich eine der Beste und beliebteste Songs aller Zeiten denn so ziemlich jeder kennt diesen ikonischen Hit!

Nächster: Die Top-Songs über Sonnenschein und die Sonne aller Zeiten

6. „Itsy Bitsy Teeny Weenie Yellow Polka Dot Bikini“ von Brian Hyland

Brian Hyland schrieb diesen klassischen Song, nachdem er seine zweijährige Tochter in ihrem kleinen Bikini gesehen hatte. Der Song wurde ein schneller Hit. In späteren Jahren Yoplait und Van De Kamp für ihre Produkte.

7. „Boys of Summer“ von Don Henley

Hier ist ein weiteres Sommerlied mit vertrauten Themen wie Romantik, Erwachsenwerden und Erinnern. Don Henley verwendet diese Art von Themen ohnehin in vielen seiner Songs. Dieser findet zufällig im Sommer statt. Es wurde 1984 veröffentlicht und erhielt hohe Zahlen in vielen Top-Song-Charts. Sogar das Musikvideo schnitt gut ab, indem es bei den MTV Video Music Awards Preise für das Video des Jahres, die beste Regie, das beste Art Direction und die beste Kamera gewann.

Nächster: Die besten Songs über das Erwachsenwerden aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

8. „Summertime Girls“ von Y&T

Dieses Sommerlied ist für die Mädchen. Zumindest im Kopf der Person, die sie ansieht. Das Lied handelt ausschließlich von all den attraktiven Mädchen, die er während der heißen Sommertage am Strand sieht. Obwohl es kein sehr tiefer Song ist, produziert er eine rockige Melodie.

Nächster: Die besten Songs über den Strand aller Zeiten

9. „California Gurls“ von Katy Perry

Kalifornien ist bekannt für starke sonnige Tage, Promis und Strandbesucher. Zusammen bilden sie eine genaue Darstellung des Sommers. Ganz zu schweigen von der Funk / Pop-Melodie, die lustige Sommer-Vibes ausstrahlt. Sogar viele Musikkritiker bezeichneten es als Sommerhymne. Der Song wurde 2010 veröffentlicht und wurde sofort ein Hit auf der ganzen Welt. Es ist in mindestens 9 Ländern mit Platin zertifiziert.

Nächster: Die besten Songs über den 4. Juli, um den Unabhängigkeitstag zu feiern

10. „Summertime“ von Louis Armstrong & Ella Fitzgerald

Während die meisten Songs über den Sommer ein fröhliches Gefühl zeigen, nimmt dieser eine andere Wendung. Dieser eindringlich schöne Song setzt auf den Gesang und Trompetenmelodiey von zwei frühen Jazzlegenden, Louis Armstrong und Ella Fitzgerald. Trotz des langsamen und eindringlichen Sounds des Songs zeigen die Texte eine positivere Note über die Sommerzeit. Das Lied wurde 1958 veröffentlicht und ist damit eines der ältesten Lieder auf der Liste.

Nächster: Die besten Karaoke-Duett-Songs aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

11. „Summer of 69“ von Bryan Adams

Es war das Jahr kurz vor den 70er Jahren. Bryan Adams‘ Lied erinnert an die besten Tage im Leben des Erzählers, an denen er versucht, mit seinen Freunden eine Rockband zu gründen. Bryan Adams nutzte einige seiner persönlichen Erfahrungen, als er den Song machte, einschließlich des Hinzufügens von Verweisen auf einige Bandmitglieder, die während seiner Teenager-Bandjahre aufhörten. Das Lied wurde 1985 veröffentlicht.

12. „School’s Out“ von Alice Cooper

Die meisten Schüler können es kaum erwarten, dass die letzte Glocke läutet, um das Ende der Schule und den Beginn der Sommerferien zu signalisieren. Al „ice“ Cooper sagte über den Song, „Die wenigen Minuten, die darauf warten, dass die letzte Schulglocke läutet, sind so intensiv, dass, wenn es passiert, es fast orgasmisch ist …“. School’s Out wurde 1972 veröffentlicht und wurde zu einem schnellen Hit, der in vielen Top-Songs-Charts weit oben stand.

Nächster: Die besten Songs über das Warten auf etwas oder jemanden aller Zeiten

13. „Summertime Blues“ von Eddie Cochran

Wie bei allen Blues-Songs dreht sich auch hier alles um den Kampf und die Ressentiments, mit denen ein Teenager im Sommer konfrontiert ist, wenn er einen Job bekommen muss. Erstens kann er wegen seines Jobs nicht mit seiner Freundin zusammen sein. Dann spart er die Arbeit, um mit seinem Mädchen zusammen zu sein, nur um festzustellen, dass seine Eltern ihn nicht das Auto benutzen lassen. Schließlich schreibt er seinem Kongressabgeordneten darüber, der ihn nicht ernst nimmt. Dies ist ein weiteres altes Lied, das 1958 veröffentlicht wurde.

Nächster: Die besten Songs über Jobs und Arbeit aller Zeiten

14. „Summertime Sadness“ von Lana Del Rey

Sie würden normalerweise nicht daran denken, dass Traurigkeit mit der üblichen Atmosphäre eines herrlichen Sommertages verbunden ist. Dennoch handelt der Song von verlorener Liebe und der ständigen Sehnsucht, die man nach diesem Verlust empfindet. Der Song wurde 2011 geschrieben und 2012 auf dem Album Born to Die veröffentlicht.

Nächster: Die besten traurigen Songs aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

15. „Dancing in the Street“ von Martha & The Vandellas

Dieser inspirierende Song ermutigt jeden aus der ganzen Welt, auf der Straße zu tanzen. Es wird am Anfang erwähnt, dass dies im Sommer ist. Wenn Sie wirklich einen großartigen Wohlfühlsong wollen, der die Einheit zwischen allen Nationen fördert, dann ist es dieser. Der Song wurde 1964 veröffentlicht und ist bis heute einer der größten Wohlfühlsongs aller Zeiten.

Nächster: Die besten Songs über Unity, die jemals gemacht wurden

16. „Beachin“ von Jake Owen

Dieser Song nähert sich dem Sommer langsamer und entspannter. Warum nicht? Es geht darum, mit deinem Mädchen am Strand zu entspannen. Viele Fans bemerkten die Ähnlichkeiten zwischen diesem und einem anderen Hit von ihm namens Barefoot Blue-Jean Night. Dieser Country-Song wurde 2013 auf dem Album Days of Gold veröffentlicht.

Nächster: Die besten Musikvideos aller Zeiten (unsere Auswahlliste)

17. „Surf City“ von Jan & Dean

Surf City ist der Traum eines Surferboys, in dem es großartige Wellen und schöne Frauen gibt. Obwohl der Ort völlig fiktiv war, überzeugte einer der Leadsänger, Dean Torrence, die gewählten Vertreter von Huntington, Kalifornien, den Namen in Surf City zu ändern. Der Song selbst wurde der erste Surfsong, der ein Nummer-1-Hit wurde. Das Lied wurde 1963 veröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs über Kalifornien aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

18. „Hitzewellen“ von Glastieren

Wo sonst würden Sie Hitzewellen erleben als in den heißen Sommertagen? Die Musik und das Tempo zeigen einen perfekten Kontrast zwischen Melancholie und Hochenergie. Der Text handelt von einem Mann, der in den heißen Junitagen an seine Frau denkt. Sogar der Song wurde im Juni 2020 veröffentlicht. Heat Waves wurde der erfolgreichste Hit der Band.

19. „Cruel Summer“ von Bananarama

Sie haben die üblichen fröhlichen Lieder über den Sommer gehört. Sie haben sogar einige Interpretationen gehört, die einfach nur traurig sind. Machen Sie sich jetzt bereit für eine Single, die eine noch schärfere Wendung nimmt, indem sie all die grausamen und schrecklichen Dinge über den Sommer präsentiert. Dinge wie Hitzewellen, lange Arbeitszeiten und langweilige Tage. Der Song sollte eine Single werden, wurde aber auf ihrem selbstbetitelten Album veröffentlicht.

20. „Summer Wind“ von Frank Sinatra

Der Sommerwind ist eine großartige Metapher für die verlorene Liebe. Sogar die Melodie ist sanft und süß. Der Text des Liedes beginnt angenehm genug. Es gibt jedoch wirklich den Ton an als glückliches Paar, das die Tage des Sommers genießt, um nur mit all dem zu enden, was an die Wind. Das Lied wurde 1966 veröffentlicht.

Nächster: Die Top-Songs über das Vermissen von jemandem, den Sie lieben (eine Liste unserer Favoriten)

21. „In the Sun“ von Blondie

New York wird als langweilig und grau charakterisiert, aber in der Sonne mit demjenigen, den Sie lieben, wird das Leben einfach besser. Surfen und einige Zeit am Strand zu verbringen scheinen ein beliebter Zeitvertreib für die Liebenden im Lied zu sein. In the Sun wurde 1976 veröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs über New York City aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

22. „Kokomo“ von The Beach Boys

Dies wäre kein Sommerlisten-Song ohne etwas von den Beach Boys. Die Band ist bekannt für einige der besten Sommersongs, die fast immer, Sie haben es erraten, Strände, Surfen und Spaß haben. Kokomo ist eine Insel, auf der zwei Liebende ihre Tage verbringen. Die Single wurde im Juli 1988 veröffentlicht und wurde ein Nummer-1-Hit.

23. „Long Hot Summer“ von Girls Aloud

Long Hot Summer wurde ursprünglich für den Film geschrieben Herby: Voll beladen von Disney. Es hat nicht geklappt und die Band. Der Song wurde sogar die erste Single der Band, die nicht die Top-Charts erreichte. Trotzdem ist die Musik immer noch lustig und optimistisch, was Sie immer noch in Stimmung für eine gute Sommerzeit bringen wird.

Nächster: Die besten Disney-Songs aller Zeiten (eine Liste unserer Favoriten)

24. „Endless Summer Nights“ von Richard Marx

Obwohl die Single eine weitere Hommage an die verlorene Liebe im Sommer war, sagte Richard Marx, dass er das Lied auf einer Reise basierte, die er und seine Freundin nach Hawaii unternahmen. Seine Freundin wurde schließlich seine Frau und bewies, dass nicht alle traurigen Lieder wahr werden. Es wurde 1986 aufgenommen und 1988 veröffentlicht.

25. „Staying Out for the Summer“ von Dodgy

Der Song ist nicht Sommer. Es geht auch um Ressentiments, die man hat, wenn man gezwungen ist, für ein Unternehmen zu arbeiten, von dem man nicht gerne lebt. Sie wurden von all dem Spaß der vergangenen Jahre weggenommen und wollen den aktuellen Sommer damit verbringen, alles zu tun, was sie sich gewünscht haben. Das Lied wurde 1995 veröffentlicht.

26. „Sunny Afternoon“ von The Kinks

Wie kann man nicht an den Sommer denken, wenn der Titel ein sonniger Nachmittag ist? Das Lied wurde tatsächlich an einem sonnigen Morgen geschrieben. Der Protagonist ist ein Mann, der aus altem Geld kommt und auf sein Glück angewiesen ist. Es geht um die rigiden Arbeitssteuergesetze der damaligen britischen Regierung. Ray Davies war der Schriftsteller, der wollte den Leuten zeigen, wie er über die Steuern dachte, und er benutzte den aristokratischen Protagonisten als Metapher. Das Lied wurde 1966 veröffentlicht.

27. „A Summer Song“ von Chad & Jeremy

A Summer Song ist eine weitere Geschichte über eine Romanze zu einem rhythmischen Folk-Musik-Beat. Ringo Star bewertete das Lied und hielt es für das amerikanische Publikum für relativ wertlos. Am Ende lief es jedoch ziemlich gut. Es war leider ein Flop im Vereinigten Königreich. Es wurde im Juli 1964 veröffentlicht.

28. „Cool for the Summer“ von Demi Lovato

Demi Lovato erklärte, dass dieses Lied als Inspiration für die Menschen dient, nicht nach den Erwartungen anderer Menschen zu leben. Es wurde 2015 veröffentlicht, als Demi gerade lernte, ihre Stimme nach Jahren des Drogenmissbrauchs zu finden. Sie sagte: „Ich weiß, dass es eine großartige Reise für mich war, das vor die Welt zu bringen und mich nicht dafür zu schämen.“

Nächster: Die besten Songs über Drogen aller Zeiten (eine Liste der Top-Picks)

29. „Margaritaville“ von Jimmy Buffett

Margaritaville klingt nach einem lustigen Ort, nicht wahr? Zum Glück für Sie ist es kein fiktiver Ort. Jimmy Buffett schrieb den Song über eine gleichnamige Hotelkette. Das Franchise verkauft Tonnen von sommerlichen Extravaganz, darunter eine Restaurantkette, Jimmy Buffet Merchandise und Urlaubseinrichtungen. Die Marke gehört Buffet und ist nach seinem Hit benannt, der 1977 veröffentlicht wurde.

30. „Soak Up the Sun“ von Sheryl Crow

Die Songwriter Jeff Trot und Sheryl Crow schrieben den Song, um Crow aufzumuntern, als sie sich von einer Operation erholte. Ihre Flugreise von Oregon nach New York löste ein Gespräch über das Wetter aus. Das Ergebnis war eine positive sommerliche Melodie, die 2002 zu einem Hit wurde, als sie veröffentlicht wurde.

31. „Hot Fun in the Summertime“ von Sly & the Family Stone

Jedes Mitglied von Sly & the Family Stone kann zeigen, was es am Sommer liebt. Lustigerweise kam der Song erst am Ende des Sommers, direkt nach Woodstock, an die Öffentlichkeit. Das Lied konnte nach der Auflösung der Band im Jahr 1975 nie mehr auf die gleiche Weise gesungen werden, wobei wichtige Soli für die Originalaufnahme von 1969 ausgelassen wurden.

32. „Summer Rain“ von Johnny Rivers

Summer Rain beginnt passenderweise mit einem Gewitter, das in ein grooviges Stück, das die ewige Liebe der 60er und 70er Jahre feiert. Der Protagonist durchläuft eine Beziehung mit seiner Freundin, da sie im Sommer Spaß haben und für ihre Zukunft planen. Der Song wurde zu einem beliebten Hit und erreichte hohe Zahlen in den Billboard-Charts. Das Lied wurde 1967 veröffentlicht.

Nächster: Die besten Songs über Flüsse aller Zeiten (unsere Liste)

33. „Good Times“ von Chic

Wusstest du, dass dieser sorglose Beat einer der beliebtesten Songs aller Zeiten ist? Es wurde von Kool & The Gang’s Hollywood Swinging inspiriert und ist bis heute eine der meistkopierten Melodien. Es wurde 1979 nach vielen Verletzungen durch die Weltwirtschaftskrise und Vietnam geschrieben. Das hinderte Good Times nicht daran, eine optimistische Sicht auf die Zukunft des Landes zu werden.

34. „Those Lazy Hazy Crazy Days Of Summer“ von Nat King Cole

Dieser clevere gereimte Titel passt zu einem Song, der Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie sich nach einem langen Winterschlaf auf süßen Sommerspaß vorbereiten. Es ist keine komplexe Melodie, aber es verströmt immer noch einen urigen Charme. Solche einfachen Texte enden mit dem Satz: „Du wirst dir wünschen, dass der Sommer immer hier sein könnte.“ Das Lied wurde 1963 veröffentlicht.

35. „One Summer Night“ von Danleers

One Summer Night ist etwas ganz Besonderes, weil es die erste und einzige große Hitsingle der Danleers war. Der Song wurde wieder ein großer Hit, nachdem eine andere Band, die Diamonds, 1961 ein Cover davon gemacht hatte. Das Thema dreht sich alles um die Liebe in einer Sommernacht. Das Lied wurde erstmals 1958 veröffentlicht.

36. „Escape (Piña Colada Song)“ von Rupert Holmes

Piña Colada wird oft als die offizielles Sommergetränk von vielen Menschen. Escape ist eine einzigartige Geschichte über einen Mann, der sich mit seiner Freundin langweilt. Als er versucht, sich mit jemand anderem zu treffen, stellt sich heraus, dass es seine aktuelle Liebe war. Ende Dezember im Jahr 1979 erreichte der Song Platz 1 der Billboard-Charts und war damit das letzte Stück der 70er Jahre.

37. „The Theme From ‚A Summer Place'“ von Percy Faith

Dieses Thema ist einer dieser Songs, die Sie schon einmal gehört haben, aber Sie erinnern sich nie daran, woher genau Sie es gehört haben. A Summer Place war ein Film aus dem Jahr 1959 über zwei ehebrecherische Liebende, die sich mit der aufkeimenden Romanze ihrer Teenager-Kinder aus früheren Ehen auseinandersetzen müssen. Das Titellied ist ein Orchesterstück, das sehr einprägsam wurde, obwohl es das Nebenthema war. Es wurde in der Popkultur unzählige Male wiederverwendet.

Nächster: Die Top-Songs über Betrug in einer Beziehung (eine Liste unserer Favoriten)

38. „All Summer Long“ von Kid Rock

All Summer Long ging durch Schleifen und Grenzen, um schließlich 2008 veröffentlicht zu werden. Der ursprüngliche Songwriter war Mark E. Clark, der den Originaltrack produzierte, als er mit Kid Rock und Insane Clown Posse arbeitete. Der Titel wurde Werewolf Bite. Kid Rock mochte den Track nicht. Kid Rock fuhr fort, zwei andere Songs mit einer neuen Melodie zu kombinieren, die zu dem All Summer Long führte, den wir heute kennen. Clark wurde nicht genannt, obwohl er seine ursprüngliche Form komponierte.

39. „Die grünen Blätter des Sommers“ von Peter & Gordon

Wenn Sie die Ästhetik des Bauernhofs lieben, werden Sie dieses Stück auf jeden Fall beruhigend finden. Die Protagonisten schwelgen während der Sommerernte in Erinnerungen an die gute alte Zeit. Der Song ist gefüllt mit fleißigen Old-School-Familienwerten. Es wurde 1966 veröffentlicht.

40. „Surfin‘ USA“ von The Beach Boys

Ein weiterer Hit von Beach Boy, Surfin‘ USA, handelt von, was sonst? Surfen. Der Song wurde von einem anderen namens Sweet Little Sixteen umgeschrieben, erhielt aber einen neuen Text. Bei Surfin‘ USA dreht sich buchstäblich alles um das Surfen am Strand mit deiner Gang. Es wurde 1963 veröffentlicht.

41. „Constructive Summer“ von The Hold Steady

Konstruktion ist eine perfekte Metapher, um Ihr Leben zusammenzubringen und produktiv zu sein. Der Protagonist der Geschichte ist hoffnungsvoll für die Zukunft, da er und seine Freunde schwören, endlich „diesen Sommer etwas aufzubauen“, anstatt weiterhin ein leeres Leben in ihrer langweiligen Altstadt zu führen. Leider endet das Lied mit einer traurigen Note, als einige seiner Freunde sterben. Der Titel ist eine Anspielung auf ein Lied von Husker Du mit dem Titel Celebrated Summer.

Nächster: Die besten Songs über das Leben und alles, was damit einhergeht (eine Liste unserer Tipps)

42. „A Summer Song“ von Chad And Jeremy

Dieser Sommersong ist nicht nur der einzige Nummer-1-Hit der Band in den USA. Es ist auch ihr größter Hit aller Zeiten. Es ist ein weiterer Song über verlorene Liebe, der mit einer schönen, optimistischen, aber melancholischen Melodie vertont ist. Es hat eine Ähnlichkeit mit einem anderen Lied mit dem Titel Words of Love. Das Lied wurde 1964 veröffentlicht.

43. „Der letzte Tag des Sommers“ von The Cure

The Last Day of Summer ist der einzige Song auf der Liste, der direkt aus einem Roman stammt. Der Text caIch aus Romanen, die der Produzent Robert Smith für seine Nichten und Neffen geschrieben hat. Das Thema handelt von der Verzweiflung des letzten Sommertages. Die Musik wurde vom Bassisten Simon Gallup komponiert. Es kam im Jahr 2000 heraus.

44. „Dämmerung und Sommer“ von Dashboard Confessional

Das gesamte Album, auf dem dieser Song zu hören ist, ist der erste Schritt zurück zu ihren rockigeren und Emo-Wurzeln. Dieser Song versucht definitiv, ein wenig dunkel mit Themen wie Verlust und Einsamkeit zu werden. Der Song kam im Juni 2006 heraus.

Nächster: Greatest Loneliness Songs über das Alleinsein aller Zeiten

45. „Summer Nights“ von John Travolta & Olivia Newton-John

Wenn Sie jemals die beliebtes Musical Greasewerden Sie sofort einen der denkwürdigsten Songs erkennen. Summer Nights findet zu Beginn statt, wo sich die Protagonisten an ihr Treffen im letzten Sommer erinnern, ohne zu wissen, dass sie sich später in der Schule treffen werden. Der Song hat eine eingängige, optimistische Melodie.

46. „Ponton“ von Little Big Town

Pontonboote sind ein Synonym für den Sommer, wobei das Bootfahren eine der beliebtesten Sommeraktivitäten ist. Man fühlt sich fast so, als wäre man tatsächlich dort mit der Zufälligkeit der Themen, über die gesprochen wird. Es ist, als wärst du mit deinen Kumpels auf einem Pontonboot dort und würdest über nichts Bestimmtes reden. Der Song wurde 2012 veröffentlicht.

47. „Under the Boardwalk“ von The Drifters

Wer hätte gedacht, dass ein so fröhliches Lied über den Sommer einen so tragischen Anfang hatte. Der Text oder die Komposition ist nicht das Problem. Der Leadsänger Rudy Lewis nahm in der Nacht vor der Veröffentlichung des Songs eine Überdosis Drogen. Es hatte trotz der Tragödie dahinter immer noch eine erfolgreiche Veröffentlichung.

48. „Summer Breeze“ von Seals & Crofts

Wenn Sie schon immer reine Poesie erleben wollten, dann ist dies Ihr Song. Diese zum Nachdenken anregenden Texte vereinen sich zu einer einfachen Lösung. Diese Lösung kommt von einem harten Arbeitstag zu der Person, die Sie am meisten lieben. Summer Breeze ist eine wunderschöne Hommage an die wahre Liebe. Diese Softrock-Melodie wurde 1972 veröffentlicht.

49. „Juni, Juli & August“ von Freddy Cannon

50. „Summer in Siam“ von The Pogues

Jetzt können wir in Siam auf eine ganz andere Seite der Welt gehen, um dort Sommer zu verbringen. Der Erzähler malt ein spektakuläres Bild des Sommers in Siam zu einer sanften, süßen Melodie. Wenn der Sänger nur nicht betrunken klingen würde, aber vielleicht ist das von Anfang an der springende Punkt. Es wurde 1990 veröffentlicht und ist damit der erste Song der 90er Jahre über den Sommer auf der Liste.

Nächster: Unsere Liste der besten 90er-Jahre-Songs des Jahrzehnts

51. „That Summer“ von Garth Brooks

Hier ist ein weiterer Country-Song über den Sommer. Ein skandalöses Lied über einen Teenager, der mit einer einsamen Witwe schläft, für die er arbeitete. Ja, dieser Sommer bezieht sich auf die schmutzige Tat des Erzählers. Es nimmt sicherlich einen unverblümten Ansatz für die meisten anderen Sommer-Liebeslieder auf der Liste. Der Song ist ein weiterer 90er-Jahre-Hit.

52. „Idiot Summer“ von Gin Blossoms

Dieses schnelle Tempo-Rockstück zeigt die Eskapaden eines armen Kerls, der kürzlich im Sommer entlassen wurde. Es schien nicht so, als hätte er verstanden, was passiert war. Unnötig zu sagen, dass er es definitiv auf die arme, unschuldige Sommersaison abgesehen hat. Das Lied wurde 1993 aufgenommen.

Nächster: Lieder über das Meer und den Ozean (die besten aller Zeiten)

53. „Summerboy“ von Lady Gaga

Der ursprüngliche Titel für dieses Stück war Summer Boy, und es war Teil eines Plans, Gagas Sound zu erweitern. Ein Merkmal von Gaga, das in diesen Song eintauchte, ist ihr mehrdeutiger Text, der auf einen weiteren Sommer-Seitensprung hindeutet. Es wurde 2007 auf ihrem Album The Fame veröffentlicht.

54. „This Ain’t The Summer Of Love“ von Blue Oyster Cult

Schön, ein Anti-Liebeslied in einem Meer von Sommer-Fling-Songs zu sehen. In der Tat scheint es ziemlich bedrohlich zu sein, wenn der Text die Leute dazu drängt, „alle deine Türen von außen zu verriegeln“. Wer auch immer oder was auch immer kommt, sie wollen verzweifelt, dass du weißt, dass sie nicht für die Liebe da sind. Das Lied ist das erste auf dem Album Agent’s of Fortune der Band, das 1976 veröffentlicht wurde.

55. „Summer’s Almost Gone“ von The Doors

Laut Bandmitgliedern gab es viele Probleme, diesen Song zu kreieren, einschließlich der Änderung der gesamten Komposition von einer coolen psychedelischen Melodie zu einer langsameren Ballade. Was wir bekamen, war immer noch ein großartiger Song, der hinterfragt, wie die Dinge nach dem Ende des Sommers sein werden.

56. „Summer in the City“ von The Lovin‘ Spoonful

Fangen Sie nicht an zu denken, dass Sie mit diesem Hit einen konventionellen Beat bekommen. Die Band verwendete verschiedene Objekte wie Presslufthämmer, um die Musik zu erstellen. Es gibt Ihnen wirklich das Gefühl, im Sommer in der Stadt zu sein. Das Lied kam 1966 heraus.

57. „Everybody Loves the Sunshine“ von Roy Ayers

Selbst wenn Sie den Sonnenschein nicht lieben, könnten Sie diesen Song trotzdem lieben. Es stieg sogar in die Top 200 der 70er Jahre Charts auf, wenn man nicht genug davon überzeugt war, dass es ein Meisterwerk war. Das gefühlvolle Stück verfügt über sirenenartige Synthesizer und funky Baselines. Der eigentliche Song wurde 1976 veröffentlicht.

58. „Here Comes the Sun“ von den Beatles

Eines der vielleicht berühmtesten Stücke der Beatles, Here Comes the Sun, wurde als Erleichterung für die turbulenten Angelegenheiten der Band im Jahr zuvor geschrieben. Die hoffnungsvolle Botschaft spielt auf das Gefühl eines schönen Sommermorgens nach einer schrecklichen Nacht an. Das Lied wurde sogar im Sommer 1969 von der Band aufgenommen.

Nächster: Die besten Songs über Winter und kaltes Wetter, die jemals gemacht wurden

59. „One Summer Dream“ von Electric Light Orchestra

One Summer Dream erscheint fast so, als wäre es ein Traum mit abstrakten Bildern, die detailliert beschreiben, was manche als Antikriegsbotschaft bezeichnen könnten. Was auch immer Sie denken, es ist ein schönes Stück. Es kam 1975 heraus.

60. „Summer Lady“ von Santana

Wenn du denkst, dass der letzte Song ein großartiger Sommertraumsong war, dann solltest du dir vielleicht auch diesen Song ansehen. Summer Lady ist eine Frau im Vergleich zu einer wunderbaren Fantasie. Der Protagonist hofft, dass sie ihm nicht das Herz bricht und den Traum ruiniert.

61. „Happy Summertime“ von R. Kelly

Wir beenden diese Liste mit einer glücklichen Note mit einem Song mit einem passenden Titel. Snoop Dog und R. Kelly kommen herein und drücken ihr Bedürfnis aus, nur zu reiten und im Sommer eine gute Zeit zu haben. Vielleicht sind Sie nicht einverstanden mit dem Gedanken an einen glücklichen Sommer, der Pools voller Frauen ist, aber das hindert niemanden daran, den Sommer auf jede gewünschte Weise zu genießen.

Lesen Sie weiter:

Die besten Songs über Blitz und Donner aller Zeiten

Die Top-Songs über den Herbst und den Herbst aller Zeiten

Die besten Songs über den Frühling aller Zeiten (unsere Liste)

Die besten Songs über das 17-jährige Sein aller Zeiten

2 Gedanken zu „Die 61 besten Sommerlieder aller Zeiten“

Schreibe einen Kommentar