77 Beste Filmsongs aller Zeiten

Wenn du an die besten Filmsongs aller Zeiten denkst, welche kommen dir in den Sinn? Es könnte sich unmöglich anfühlen, sich zu entscheiden. Filme gibt es seit über einem Jahrhundert, und in dieser Zeit haben sie erstaunliche Musik produziert. Diese 77 Songs gehören zu den besten Melodien der Kinogeschichte.

1. Titelspur — von Ungebunden

Es ist schwer, die elektrisierende Sequenz von 1984 zu vergessen. Ungebunden. Kevin Bacon rockt in der Stadt, die das Tanzen verbietet, macht einfach viel zu viel Spaß. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum dieser Kenny Loggins-Song für den besten Originalsong nominiert wurde und über fast 30 Jahre seit seiner Veröffentlichung unglaublich beliebt geblieben ist.

Nächster: Die besten Filmsoundtracks der Geschichte (unsere vorgestellte Liste)

2. Ich werde dich immer lieben – von Der Bodyguard

„I Will Always Love You“ war nicht einmal ursprünglich Whitney Houstons Song – es wurde 1973 von Dolly Parton komponiert. Neun Jahre später gab Houston ihm eine Seelenverjüngungskur für den Film. Der Leibwächter. Ihre Version brachte ihr einen Grammy ein und war die meistverkaufte Single einer Künstlerin aller Zeiten.

Nächster: Beste und stärkste Sängerinnen aller Zeiten

3. Stayin‘ Alive — ab Saturday Night Fever

„Stayin‘ Alive“ wurde von den Bee Gees für den Film von 1977 aufgenommen. Saturday Night Fever. Der Film startete die Karriere von John Travolta dank seines weißen Anzugs und seiner charakteristischen Disco-Bewegungen. Das Lied ist auch heute noch weithin bekannt – vor allem als Leitfaden für die Durchführung von CPR, ob Sie es glauben oder nicht!

4. Über dem Regenbogen — von Der Zauberer von Oz

Der Zauberer von Oz war 1939 revolutionär für die Verwendung von Farbe, Spezialeffekten und Originalmusik. Judy Garlands Performance von „Over The Rainbow“ ist einer der berühmtesten Songs der Filmgeschichte und gewann einen Oscar. Mindestens drei Generationen sind jetzt damit aufgewachsen, es zu hören!

Nächster: Die besten TV-Titelsongs aller Zeiten (unsere vorgestellte Liste)

5. Johnny B. Goode — von Zurück in die Zukunft

„Johnny B. Goode“ wurde 1958 von Chuck Berry aufgenommen und gilt als einer der wichtigsten Songs in der Entwicklung des Rock’n’Roll. Zurück in die Zukunft zeigt Marty McFly, wie er in die Zeit des Jahres 1955 reist, als er das Lied vor einer stillen Menge aufführt, bevor er witzelt: „Ich denke, ihr seid noch nicht bereit dafür. Aber Ihre Kinder werden es lieben.“

Nächster: Die absolut besten Songs aus den 1950er Jahren (unsere Featured-Liste)

6. Don’t You (Vergiss mich) – von Der Breakfast Club

Der Breakfast Club, 1985 freigelassen, erzählte die Geschichte von fünf Teenagern, die sich während der Samstagshaft treffen. Der Film gilt als der beste in der Karriere von Regisseur John Hughes. Das Outro des Films, „Don’t You (Forget About Me)“, wurde legendär, zusammen mit der charakteristischen Faust der Figur Bender.

Nächster: Unsere ultimative Liste der besten Songs der 1980er Jahre

7. Moon River — von Frühstück im Tiffany’s

Frühstück im Tiffany’s war möglicherweise der ikonischste Film in Audrey Hepburns Karriere. Ihre Figur Holly Golightly singt die süße Ballade „Moon River“ an ihrem Fenster. Das Lied wurde nur für Hepburn geschrieben, wäre aber fast aus dem Film geschnitten worden; Glücklicherweise wurde es beibehalten und gewann den Preis für den besten Originalsong.

Nächster: Die besten Songs über die Mond-Playlist-Funktion

8. (Ich hatte) die Zeit meines Lebens – von Dirty Dancing

Fragen Sie jemanden nach seiner Liste der Top-Filme der 1980er Jahre, und Sie werden wahrscheinlich den Titel hören Dirty Dancing. Die letzte Nummer „(I’ve Had) The Time Of My Life“, allen voran der letzte Lift mit Patrick Swayze und Jennifer Grey, ist legendär geworden. Es wurde unzählige Male gehuldigt und parodiert.

9. Titelspur — von Ruhm

Der Song „Fame“ wurde von Irene Cara gesungen, die auch Coco Hernandez aus dem Film spielte. Es war ihre Debütsingle und gewann den Oscar für den besten Originalsong und den Oscar für den besten Film-Titelsong. „Fame“ führte die Charts auf der ganzen Welt an, nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Neuseeland, Großbritannien und den Niederlanden.

10. Auge des Tigers — von Rocky III

Die ersten Töne von „Eye Of The Tiger“ bringen das Blut sofort zum Pumpen, und es ist immer noch üblichIn den Trainingsmischungen enthalten. Das Lied wurde ursprünglich in Rocky III als Rückschritt zu Sylvester Stallones dramatischer Trainingsmontage. Seine nahezu universelle Popularität sorgte dafür, dass es ein klassisches Triumphlied bleiben würde.und fahren fort, viele Parodien zu entfachen.

Nächster: Die absolut besten Workout-Songs aller Zeiten Playlist

11. Nimm mir den Atem weg – von Top Gewehr

„Take My Breath Away“ ist der Höhepunkt der Kitschigkeit der 1980er Jahre, so sehr, dass es heutzutage fast ausschließlich als Parodie verwendet wird. Aber 1986 war es der perfekte Soundtrack zu Tom Cruise und Kelly McGillis in Top Gun. Das Lied gewann viele Preise, und der Soundtrack als Ganzes ist einer der beliebtesten in der Filmgeschichte.

12. Kannst du die Liebe heute Abend fühlen? — von Der König der Löwen

Als Disney veröffentlicht wurde Der König der Löwen 1994 hatten die Animatoren des Films nicht erwartet, dass er besonders erfolgreich sein würde. Aber die Musik des Films war dank Elton John jenseits von allem, was Disney bis dahin getan hatte. „Can You Feel The Love Tonight?“ gewann den Preis für den besten Originalsong und brachte John einen Grammy Award für die beste männliche Pop-Gesangsdarbietung ein.

Nächster: Größte Disney-Songs Playlist-Funktion

13. Bleib (ich habe dich vermisst) – von Die Realität beißt

Lisa Loebs „Stay (I Missed You)“ wurde 1994 als Lead-Single für die Die Realität beißt. Aber ihr Weg zum Ruhm war nicht gerade geradlinig. Das Lied wurde für den Film ausgewählt, weil ihr Freund und Nachbar, Ethan Hawke, hörte, wie sie es spielte und es an die Produzenten des Films schickte. Es war so beliebt, dass Loeb der erste Künstler war, der die Billboard Hot 100 anführte. ohne bei einem Plattenlabel unterschrieben zu haben.

14. Küss von einer Rose — von Batman für immer

„Kiss From A Rose“ ist vielleicht Seals bekannteste Single, die in beiden Die unendliche Geschichte III und als Wiederveröffentlichung in der Batman für immer Soundtrack. Dies trug dazu bei, dass es sowohl in Australien als auch in den Vereinigten Staaten an die Spitze der Charts kam. Seal zögerte zunächst, seinen Song beizusteuern; Glücklicherweise tat er es, was dazu führte, dass es zu einer der berühmtesten Balladen des 20. Jahrhunderts wurde.

15. Es muss Liebe gewesen sein – von Hübsche Frau

Ursprünglich als „It Must Have Been Love (Christmas For The Broken Hearted)“ vom schwedischen Pop-Duo Roxette aufgenommen, fesselte diese Power-Ballade die Vereinigten Staaten als Nummer-eins-Hit. Das Lied wurde 1987 veröffentlicht. Drei Jahre später erreichte es erneut die Charts, nachdem es in Hübsche Frau. Die rhythmische Pop-Ballade ist bis heute bekannt, möglicherweise auch aufgrund ihrer zeitlosen Themen von Liebe und Verlust.

16. Titelspur — von Himmelsuntergang

Es ist zu einer Tradition geworden, dass James-Bond-Filme einen Spielfilm mit dem gleichen Titel wie der Film enthalten, was 2012 zum Song „Skyfall“ führte. Der Song wurde von Adele geschrieben und gesungen, die sich auf die launischen Themen des Films stützte, um das instrumentale Gefühl zu bekommen, das sie sich vorstellte. Ihre Performance gewann viele Preise und wurde zum meistverkauften digitalen Track der Geschichte.

17. Titelspur — von Ghostbusters

Wen werden Sie anrufen? „Ghostbusters!“ Dieses Lied debütierte 1984 als Thema für den Film, der seinen Namen teilt. Es wurde nur wenige Tage vor seiner Fälligkeit mit großen Anfangsschwierigkeiten geschrieben. Endlich Inspiration getroffen als der Songwriter ein Late-Night-Infomercial sah, das die Zeile „Who ya gonna call?“ enthielt.

18. Wie die Zeit vergeht – von Casablanca

„As Time Goes By“ wurde 1931 von Herman Hupfield geschrieben und ist ein klassischer Jazz-Hit, der 11 Jahre später als Teil des Soundtracks für den Warner Bros.-Hit-Film Bekanntheit erlangte. Casablanca. Dieser Song ist so allgegenwärtig, dass Warner Bros. es zu seiner charakteristischen Branding-Melodie gemacht hat. Es ist seit den späten 1990er Jahren in den Eröffnungsmontagen des Studios zu sehen. Es wurde auch von so unterschiedlichen Größen wie Frank und Nancy Sinatra, Bryan Ferry, Vera Lynn und Louis Armstrong abgedeckt.

19. Oh ja — von Ferris Buellers freier Tag

„Oh Yeah“ könnte als der Inbegriff des Films der 1980er Jahre bezeichnet werden. Es ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, dass es 1986 vorgestellt wurde Ferris Buellers freier Tag, aber es war auch auf dem Soundtrack von Das Geheimnis meines Erfolgs im folgenden Jahr. Die instrumentalen Techniken des Songs, einschließlich elektronischer Elemente und manipulierter Vocals, waren für die damalige Zeit bahnbrechend. Seit den 1980er Jahren hat es sich zu einem Grundnahrungsmittel der Popkultur, erscheint in Medien aller Art.

20. Titelspur — ab Goldfinger

Genau wie der gleichnamige Film ist dieser Song ein wirklich bizarrer Genuss. „Goldfinger“ stammt aus dem Soundtrack des gleichnamigen James-Bond-Films von 1964. Gesungen von Shirley Bassey, kam dieser Song in der Eröffnungs- und Schlusssequenz des Films vor und erreichte vier Wochen lang Platz acht und zwei der Adult Contemporary-Charts.

Es wurde 2008 in die Grammy Hall of Fame aufgenommen. Dieser Song ist überraschend komplex und viele finden ihn gruselig, düster und sogar ein bisschen seltsam.

21. Lass es los – von Eingefroren

Wenn Sie Kinder haben und sie Filme schauen, haben Sie diesen modernen Instant-Klassiker sicherlich lange nach dem Schlafengehen in Ihrem Kopf stecken gelassen. „Let It Go“ explodierte in der Popularität, nachdem es 2013 als Signature-Song von Queen Elsa vorgestellt wurde Eingefroren. Idina Menzels kraftvoller Gesang machte den Song zu einer modernen Hymne der Selbstakzeptanz. Es war Disneys erstes animiertes Musikstück seit 1995, das die Top 10 der Billboard Hot 100 erreichte.

22. Evergreen — ab Ein Stern wird geboren

„Evergreen“ war das Hauptthema der 1976er Ein Stern ist geboren. Der Film zeigte Kris Kristofferson und Barbra Streisand; Ihr kraftvoller Gesang war zweifellos ein großer Faktor für die Popularität des Songs. Es wurde ihre zweite Nr. 1-Single, die die Charts anführte und die viertgrößte Single des Jahres 1977 wurde. Es scheint etwas Magisches zu haben Ein Stern wird geboren Anpassungen.

Nächster: Die besten Songs aus der Playlist-Funktion der 1970er Jahre

23. Mein Herz wird weitergehen – von Titanisch

Es scheint erstaunlich zu denken, dass weder Celine Dion noch James Cameron, der Regisseur des Films, Fans von „My Heart Will Go On“ waren. Der Pop-Hit von 1997 war genauso beliebt wie der Film, den er begleitete. Titanisch. Der Song kletterte weltweit an die Spitze der Charts und war die meistverkaufte Single des Jahres 1998. Es gilt sogar als das berühmteste Lied des Sängers.

24. Liebe auf den Felsen — von Der Jazzsänger

Dieser Neil Diamond-Klassiker erschien in den 1980er Jahren Der Jazzsänger und erreichte ein Jahr später drei Wochen lang Platz zwei der Billboard Hot 100. Diese eindrucksvolle Ballade zeigt Diamond auf dem Höhepunkt seines Könnens mit einer der mächtigsten, zynischsten Ansichten seiner Karriere. Es ist seitdem zu einem Grundnahrungsmittel für seine Fans geworden, trotz der Tatsache, dass der Film selbst nicht allgemein bekannt ist.

25. Titelspur — aus Streitwagen des Feuers

Wenn man bedenkt, dass es sich um eine reine Partitur handelt, ist es mehr als beeindruckend, dass das Thema „Chariots Of Fire“ so bekannt ist. Das Lied wurde schnell populär in Coverversionen für TV-Shows, Sportveranstaltungen und Wettbewerbe, die sich schließlich einen Ruf als „Pump-up“ -Song für Athleten erworben haben. Die Partitur wurde auch für ihre innovative Verwendung elektronischer Musik anerkannt, einer bahnbrechenden Technik der frühen 1980er Jahre.

Nächster: Die besten Songs aus Musicals aller Zeiten

26. Oberflächlich — von Ein Stern wird geboren

Wenn Sie in den späten 2010er Jahren nicht unter einem Felsen gelebt haben, haben Sie wahrscheinlich „Shallow“ mehr gehört, als Sie jemals wollten. Aber es ist nicht schwer zu verstehen, warum dieses Lied so beliebt war. Es wurde im Remake von 2018 von Ein Stern wird geboren und führte die Charts bis zur Wende des Jahrzehnts an. Seine Popularität stieg nur nach Lady Gagas und Bradley Coopers elektrisierendem Live-Auftritt bei den 91. Academy Awards.

27. Mrs. Robinson — von Der Absolvent

„Mrs. Robinson“ ist für die 1960er Jahre, was „Oh ja“ für die 1980er Jahre ist. Das Lied, das von Simon und Garfunkel gesungen wurde, wurde berühmt für seine Verwendung im Film von 1967. Der Absolvent. Das Duo veröffentlichte den Track ein Jahr später separat; Es sollte ihr zweiter Nr. 1-Hit in den Billboard Hot 100 werden. Es wurde von anderen Musikern aller Art gecovert, darunter Bon Jovi und Frank Sinatra.

28. Weiße WeihnachtenVon Holiday Inn

Dieser Feiertagsklassiker hat eine ganze Geschichte hinter sich, aber nicht jeder, der gerne mitsingt, ist vertraut. Es entstand in der Film von 1942 Holiday Inn, die Hauptrollen spielten Bing Crosby und Fred Astaire. Obwohl der Film viele musikalische Nummern enthielt, wurde „White Christmas“ so berühmt, dass es jetzt ein traditionelles Weihnachtslied ist. Obwohl die meisten Leute noch nie von dem Film gehört haben, kennt fast jeder dieses Lied.

Nächster: Unsere ultimative Liste der besten Weihnachten Weihnachtslieder immer

29. Arthurs Thema — aus Arthur

„Arthur’s Theme“ wurde von Christopher Cross für den Film von 1981 gesungen Arthur. Der Song erreichte noch vor Ende des Jahres Platz 1 der Billboard Hot 100 und gewann einen Oscar und einen Golden Globe für den besten Originalsong. Fügen Sie herausragende Leistungen von Liza Minnelli und Dudley Moore hinzu, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum dieser Song in die Geschichte eingegangen ist.

30. Born to be Wild — von Easy Rider

Dieser Hit findet weiterhin Anklang, weil er Gefühle von Freiheit, Unabhängigkeit und Spontaneität weckt. Das Lied, das erstmals 1968 im Film erschien Easy Rider, ist unwiderruflich mit der Bikerkultur in Verbindung gebracht worden, insbesondere im Film. Einige Leute halten es aufgrund seiner einzigartigen Instrumentals für den ersten Heavy-Metal-Song.

31. Titelspur — aus Unendliche Liebe

Diana Ross und Lionel Richie sind ein Erfolgsrezept in jedem Kontext. Ihr Duett „Endless Love“ für den gleichnamigen Film von 1981 gewann den Grammy für die Platte des Jahres und die beste Pop-Performance eines Duos. Wir könnten mehr darüber erklären, was es so populär gemacht hat, aber mit diesen beiden Sängern, muss es wirklich erklärt werden?

32. Verliere dich – von 8 Meile

Auch wenn Sie noch nie gesehen haben 8 Meile und betrachte dich nicht als Eminem-Fan, du erkennst diesen ikonischen Rap wahrscheinlich immer noch. Es beginnt mit der berühmten Frage nach dem Ergreifen von Gelegenheiten, wenn sie kommen, und enthält die ikonischen Zeilen: „Seine Handflächen sind verschwitzt, die Knie schwach, die Arme sind schwer.“

Nächster: Die kultigsten und besten Hip Hop / Rap-Songs aller Zeiten

33. Sonnenblume — von Spider-Man: Into the Spider-Verse

Der gesamte Soundtrack für 2018 Spider-Man: Into the Spider-Verse kann mit Fug und Recht als inspiriert bezeichnet werden, aber Post Malones „Sunflower“ spielt in einer eigenen Liga. Das Lied war zertifizierter Diamant sowohl in Kanada als auch in den USA. Obwohl einige der ursprünglichen Texte sexuell explizit sind, hielt der Film ihn familienfreundlich, indem er Miles Morales die Worte des Liedes fummeln ließ.

34. Was auch immer sein wird, wird sein (Que Sera, Sera) — von Der Mann, der zu viel wusste

Hier ist ein weiteres Beispiel für ein Lied, dessen Ruhm den Film übertraf, in dem er zum ersten Mal erschien. Nicht jeder kennt den Film von 1956 Der Mann, der zu viel wusste, aber sein Lied „Whatever Will Be, Will Be (Que Sera, Sera)“ wurde zu einem Klassiker und wurde unzählige Male in vielen Sprachen gecovert (das Original ist sowohl auf Französisch als auch auf Englisch).

35. Herrlichkeit der Liebe — von Karate Kid II

„Glory Of Love“ ist zu Karate Kid II wie „Eye Of The Tiger“ zu Felsig. Die 1980er Jahre wussten sicherlich, wie man intensive, trainingsbezogene Musikmontagen komponiert. Es mag kitschig sein, aber es ist kitschig auf eine Weise, die Sie nie vergessen können.

36. Old Time Rock & Roll — von Riskantes Geschäft

Dieses Lied war zu seiner Zeit so berühmt, dass es einige Jahre später sogar in einem anderen Film ein Nicken bekam. Ferris Buellers freier Tag. Der Film von 1983 Riskantes Geschäft Tom Cruise als Teenager, der nichts Gutes tut, während seine Eltern weg sind. Die Szene, in der Kreuzfahrt tanzt durch das Haus in seiner Unterwäsche zu „Old Time Rock And Roll“ ist legendär geworden.

Nächster: Ultimative 80er Jahre Dance Songs Playlist (unsere Auswahl)

37. Hakuna Matata — aus Der König der Löwen

Wenn Sie in den 1990er Jahren aufgewachsen sind, kennen Sie das wahrscheinlich auswendig. Der Song wurde auf dem Soundtrack von Der König der Löwen, berühmt mit der Aussage: „Es bedeutet, dass Sie sich für den Rest Ihrer Tage keine Sorgen machen müssen.“ Eine urbane Legende folgte dem Lied und sagte, dass es sich um eine Fehlübersetzung handelte, aber in diesem Fall ist es ziemlich genau richtig; Der Ausdruck ist Swahili für „kein Problem“ oder „keine Sorgen“.

38. Unchained Melody — aus Geist

„Unchained Melody“ aus dem Film von 1990 Geist ist so berühmt, dass es unzählige Male parodiert wurde. Tatsächlich ist es heutzutage wahrscheinlicher, dass Sie die Parodien als den Film gesehen haben. Die berüchtigte Töpferscheibenszene ist der Höhepunkt des Käses der 1980er Jahre, aber gepaart mit dem eingängigen Saxophon-Medley ist es leicht zu verstehen, warum es in der Geschichte weiterlebt.

Nächster: Unsere Liste der beliebtesten musikalischen Duos aller Zeiten

39. Don’t Rain on My Parade — von Lustiges Mädchen

Barbra Streisand war wahrscheinlich die führende Kraft hinter Lustige Mädchen bleibend Macht. Der Film von 1968 erzählt die Geschichte von Fanny Brice, einer Schauspielerin, Sängerin und Komikerin in den 1920er Jahren. Obwohl der Film viele musikalische Nummern enthält, ist „Don’t Rain On My Parade“ zweifellos einer der berühmtesten. Streisands atemberaubende Performance und kraftvoller Gesang können nur als hypnotisierend bezeichnet werden.

40. Titelspur — ab Jailhouse Felsen

Dieses Lied ist eine der besten Ausreden des 20. Jahrhunderts, um auf die Tanzfläche zu gehen. Es wurde 1957 in dem gleichnamigen Film mit dem einzigen Elvis Presley in der Hauptrolle gezeigt. Das Lied war sehr beliebt und wurde zu einer von Presleys berühmtesten Platten. Es wurde in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

41. All That Jazz – von Chicago

Es ist wirklich etwas für eine Verfilmung eines langjährigen Musicals, das gut. Das Musical Chicago gibt es seit 1975. Aber erst 2002 wurde es verfilmt.

Die Eröffnungsnummer „All That Jazz“ brachte der Besetzung eine Nominierung für den besten adaptierten Song ein. Der Film gilt als der Beginn der musikalischen Verfilmungen im 21. Jahrhundert, und dieser Song bereitet die Bühne perfekt.

Nächster: Unsere ultimative Liste der besten Jazzsongs aller Zeiten

42. Titeltrack — aus Ein Blick zum Töten

Abgesehen von Martinis, Spionagegeräten und schwülen Frauen gibt es eine Sache, die das James Bond-Franchise gut macht – seine Musik. Wie die meisten anderen Bond-Hauptthemen teilt sich „A View To Kill“ einen Titel mit seinem Film. Der Film von 1985 enthielt einen Titelsong der Band Duran Duran aus den 1980er Jahren.

43. Titeltrack — aus Singin‘ in the Rain

Dieses Lied inspiriert ein so herrliches Gefühl, dass es selbst unter rauen Umständen selten ein Lächeln hervorruft. Gene Kellys Gesangs- und Tanzroutine, in der er sein Glück über das Verliebtsein erklärt, ist zu einer der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte geworden.

Hier sind einige lustige Fakten für Sie: Der Regenguss auf dem Bildschirm war eine Mischung aus Wasser und Milch, und Kelly selbst hatte 103 Grad Fieber während seines legendären Auftritts.

44. Lass den Fluss laufen – von Berufstätiges Mädchen

Der Film von 1989 Berufstätiges Mädchen war teils Liebesgeschichte, teils Karrieregeschichte. Das Eröffnungsthema „Let The River Run“ wurde von Carly Simon für den Film komponiert. Das Lied war so berühmt, dass es zur Blaupause für andere Eröffnungsmontagen der Stadt wurde. Der Text vergleicht eine Metropole mit „dem Neuen Jerusalem“.

45. Titelspur — aus 42. Straße

Das Lied „42nd Street“ stammt aus dem gleichnamigen Musical von 1933. Es war so berühmt, dass es auf der Liste der Top 100 Songs des American Film Institute genannt wurde. Das Lied, ursprünglich die letzte Nummer für den Film, wurde im Laufe der Jahre für viele andere Medien wiederverwendet und in der Broadway-Adaption des Films gezeigt.

46. Du bist derjenige, den ich will – von Fett

Von allen Liedern in 1978er Jahren Fett „You’re The One That I Want“ ist vielleicht das berühmteste. Es ist schwer, der elektrischen Leistung von John Travolta und Olivia Newton-John zu widerstehen. Der einzigartige Gesang der Sängerin machte dies zu einem Klassiker der Generation, aber auch führte zu bekanntermaßen falsch gehörten Texten.

47. Wind unter meinen Flügeln — von Badestrände

Absolut jeder hat den Song „Wind Beneath My Wings“ gehört. Es wurde ursprünglich von Bette Midler im Film von 1988 aufgeführt. Badestrände. Wie die meisten Filmsoundtracks der 1980er Jahre dreht sich bei dem Song alles um das Drama, aber es gibt etwas daran, das unwiderstehlich ist.

48. Scheint wie in alten Zeiten – aus Annie Saal

Wenn Sie jemals gesehen haben Annie Hall Sie werden das Bild von Diane Keaton in einem Anzug nicht vergessen können. Sie werden auch nicht in der Lage sein, ihre überzeugende Performance von „Seems Like Old Times“ zu löschen. Das Lied war bereits Jahrzehnte alt, aber Keatons Cover machte es berühmt.

49. St. Elmo’s Feuer (Mann in Bewegung) — von St. Elmos Feuer

Ob Sie es glauben oder nicht, der Hit „St. Elmo’s Fire (Man In Motion)“ aus dem Jahr 1985 wurde innerhalb eines Tages geschrieben und aufgenommen. Das ist eine gute Tagesarbeit, wenn man bedenkt, dass der Song die Charts anführen und zu einem der bekanntesten Songs der Kinogeschichte werden würde.

50. Wir reden nicht über Bruno — von Encanto

„We Don’t Talk About Bruno“ ist zwar erst kürzlich auf den Plan getreten, hat sich aber bereits als kultureller Hit etabliert. Dieser Song hat viel zu bieten: großartiger Rhythmus, gruselige Vibes, Humor und tiefe Themen des Familienstreits. Es stützt sich stark auf Musiktechniken, die in der kolumbianischen Musik verwendet werden, die der Komponist Lin-Manuel Miranda studierte ausgiebig.

51. Puttin‘ on the Ritz — aus Der junge Frankenstein

„Puttin‘ On The Ritz“ entstand nicht in Der junge Frankenstein, aber Fred Astaires Performance des Songs kann nicht aus unseren Erinnerungen gelöscht werden. Wie könnte jemand Dr. Frankenstein (das ist „Frahnk-en-steen“) vergessen, der mit einem buchstäblichen Monster steppt? Die Szene ist der Höhepunkt der Absurdität des Films, und wir lieben sie unverfroren.

52. Komm, was wolle – von Moulin Rouge!

Es ist erstaunlich zu denken, dass das berühmteste Lied von Moulin Rouge! wurde ursprünglich für einen anderen Film geschrieben. Das Lied war bestimmt für Romeo + Julia, die 1996 herauskam. Aber es kam erst fünf Jahre später auf die große Leinwand, als Ewan MacGregor und Nicole Kidman es als Christian und Satine aufführten. Es wurde für einen Golden Globe für den besten Originalsong nominiert.

Nächster: Beste Songs aus Hindi-Filmen (Bollywood-Songliste)

53. Heute Abend — ab West Side Story

West Side Story enthält viele erstaunliche musikalische Nummern, aber „Tonight“ ist vielleicht das berühmteste. Das Lied enthält die Liebeserklärung zwischen den Protagonisten Maria und Tony. Sie wissen vielleicht nicht, dass Natalie Wood, die Maria spielte, nicht wirklich ihren eigenen Gesang machte; Ihr Gesang wurde von der Hollywood-Geistersängerin Marni Nixon zur Verfügung gestellt.

54. The Way You Look Tonight — von Schwungzeit

Schwungzeit kam 1936 heraus, also ist es in der heutigen Zeit nicht unbedingt bekannt. Aber Fred Astaires sanfte Gesangsbegleitung neben seiner legendären Tanzroutine mit Ginger Rogers setzt diesen Song fest auf unsere Liste.

55. Bekämpfe die Macht – von Tun Sie das Richtige

Der Film von 1988 Tun Sie das Richtige enthielt den Song „Fight The Power“. Der Track beeindruckte durch die Verwendung vieler musikalischer Genres, darunter R & B, Rap, Hip Hop und Soul. Dies war eine Pionierleistung für die 1980er Jahre, die auch andere spätere Musiker beeinflusste.

Nächster: Die größten Songs über Rassismus aller Zeiten

56. Do-Re-Mi — aus Der Klang der Musik

Unzählige Tausende von uns sahen zu Der Klang der Musik, ob zu Hause oder in einer Grundschulmusikklasse. Einige von ihnen haben wahrscheinlich auch gelernt, daraus zu singen. Genauer gesagt der berühmte Klassiker „Do-Re-Mi“, in dem Maria den von Trapp-Kindern die Grundlagen der Notenschrift vermittelt.

57. Titeltrack — aus Lila Regen

Prinz in einem Rockmusical mit eigenen Songs? Das musste legendär werden. Der Film von 1984 Lila Regen übertraf alle Erwartungen, wobei das Titellied zu einem der berühmtesten Songs von Prince wurde. Der Soundtrack gewann einen Oscar.

58. Frühling für Hitler — ab Die Produzenten

Die Produzenten war Mel Brooks‘ Regiedebüt, was den Film umso beeindruckender macht. Das berühmteste Lied aus dem Film ist zweifellos „Springtime For Hitler“, das als satirischer Musical-Hit vorgestellt wird.

59. In deinen Augen – von Sag alles

Mit einer Boombox im Regen zu stehen – die Szene wurde öfter parodiert, als wir zählen können. Aber es hat alles begann mit dem Film von 1986 Sag alles, was in der klassischen Szene zu Peter Gabriels „In Your Eyes“ gipfelt.

60. Dem Himmel sei Dank für kleine Mädchen — von Gigi

Heutzutage haben nicht viele Leute den Film von 1958 gesehen, Gigi. Aber die meisten von uns haben den Eröffnungssong aus dem Film „Thank Heaven For Little Girls“ gehört. Die Ouvertüre wurde von Maurice Chevalier gesungen, der auch für seine Songs „You Brought A New Kind Of Love To Me“ und „The Aristocats“ bekannt war.

61. Diamanten sind der beste Freund eines Mädchens – von Herren bevorzugen Blondinen

Von allen Songs aus Marilyn Monroes Karriere ist „Diamonds Are A Girl’s Best Friend“ wahrscheinlich ihr berühmtester. Sie sang das Lied 1953 im Film Herren bevorzugen Blondinen, aber sein Ruhm übertraf den Film selbst. Der Song wurde viele Male gecovert, unter anderem von Nicole Kidman in den 2001er Jahren Moulin Rouge!

62. Du musstest es sein – von Als Harry Sally traf

Gibt es einen Film, der Liebhabern besser Feinde macht als Als Harry Sally traf? Der Soundtrack des Films wurde von Harry Connick Jr. gesungen. Sein emotionales Spiel brachte ihm einen Grammy ein für Best Jazz Male Vocal Performance.

63. Titeltrack — aus Die Schöne und das Biest

„Die Schöne und das Biest“ ist einer der bekanntesten Disney-Songs aller Zeiten, der vor der atemberaubenden Ballsaalszene mit den Titelfiguren aufgeführt wird. Angela Lansbury, die Mrs. Potts im Film ihre Stimme lieh, wollte das Lied nicht performen, von dem sie dachte, dass es nicht zu ihrer Stimme passte. Sie gab schließlich nach und führte es perfekt in einem Take aus.

64. Flashdance… Was für ein Gefühl — von Flashdance

Der Film von 1983 Flashdance Könnte einer der ursprünglichen Tanzfilme sein, die später in den 1990er und frühen 2000er Jahren sehr populär werden sollten. Der Leadtrack „Flashdance … What a Feeling“ brachte mehr Aufmerksamkeit auf Irene Cara, die bereits mit ihrer früheren Arbeit an „Fame“ Eindruck hinterlassen hatte.

65. Supercalifragilisticexpialidocious — aus Mary Poppins

Der Song „Supercalifragilisticexpialidocious“ ist einer der bekanntesten Songs aus dem Disney-Klassiker Mary Poppins. Es spielt sogar auf bestimmten Fahrgeschäften in Disneyland. Inzwischen hat das Wort selbst in unser Lexikon eingearbeitet.obwohl man es nicht oft mit einem geraden Gesicht sagen hört.

66. Küss mich – von Sie ist all das

Sie ist all das ist einer der Inbegriffe der Makeover-Filme. Liebe es oder hasse es, der Film war einer der ersten, der die Bühne für zukünftige Teenie-Dramen bereitete. Der Song „Kiss Me“ von Sixpence None The Richer wurde als Backing-Track für Laney Boggs‘ berühmte Transformation verwendet.

67. Titelspur — aus 9 bis 5

Der Film und der Titelsong trugen dazu bei, Dolly Parton in der Mainstream-Popkultur zu festigen, obwohl sie bis dahin eine erfolgreiche Karriere in der Country-Musik hatte. Es war sehr beliebt, gekennzeichnet durch das charakteristische perkussive Klopfen, das wie eine Schreibmaschine klingen sollte. Das Geheimnis? Sie waren tatsächlich Partons Acryl-Fingernägel.

68. Habt euch ein frohes kleines Weihnachtsfest – von Treffen Sie mich in St. Louis

Ein weiteres Beispiel für ein Filmlied, das seinen Weg in unser Feiertagsrepertoire fand, „Have Yourself A Merry Little Christmas“, wurde erstmals 1944 vorgestellt. Treffen Sie mich in St. Louis. Das Lied wurde von Judy Garland im Film gesungen, und ihre Version ist immer noch bekannt. Es gilt heute als klassisches Weihnachtslied.

Nächster: Die besten Weihnachtslieder aller Zeiten Playlist-Funktion

69. Niemand macht es besser – von Der Spion, der mich liebte

James Bond und Carly Simon scheinen nicht so zu sein, als könnten sie zusammenpassen, aber etwas daran funktioniert einfach. Simons Song für den Film von 1977 ist eines der wenigen Bond-Themen, das keinen Namen mit seinem Film teilt. Aber ehrlich gesagt, die Melodie ist gut genug, dass man sie überall erkennen kann.

70. Wohin wir gehören — von Ein Offizier und ein Gentleman

Joe Cocker und Jennifer Warnes waren die Stimmen hinter diesem Hit von 1982 Ein Büro und ein Gentleman. Selbst wenn Sie den Film noch nie gesehen haben, kennen Sie die Melodie mit ziemlicher Sicherheit. Es wurde sogar von Ewan McGregor in „Elephant Love Medley“ in 2001 gehuldigt. Moulin Rouge!

71. Straßen von Philadelphia — von Philadelphia

Wer könnte besser den düsteren Signature-Song von 1993 performen? Philadelphia als Bruce Springsteen? Das Lied gewann eine Fülle von Auszeichnungen, darunter Best Original Song, Song of the Year und Best Male Rock Vocal Performance.

72. Ist es nicht romantisch? — von Liebe mich heute Abend

Der Song „Isn’t It Romantic?“ wurde viele Male gecovert, stammt aber aus dem Film von 1932. Ich liebe mich heute Abend. Das Lied wurde von Maurice Chevalier in einer der früheren Rollen seiner Karriere gesungen. Das Lied gilt weithin als eines der berühmtesten in der Geschichte des Kinos.

73. Sommernächte — ab Fett

Fett enthielt viele Songs, die zu unvergesslichen Hits wurden. Aber die eröffnende Musicalnummer „Summer Nights“ lässt einen von Anfang an auf die Zehen klopfen. Es gibt einfach etwas an diesem wiederholten Refrain: „Erzähl mir mehr, erzähl mir mehr.“ Wahr Fett Mode bietet es auch viele unsinnige Wörter, die irgendwie genauso eingängig sind.

74. Du hast einen Freund in mir – von Spielzeug Story

„You’ve Got A Friend in Me“ ist einer der berühmtesten Songs der Animation der 1990er Jahre, und das sagt wirklich etwas aus. Das Lied wurde als Einführungstrack zu Spielzeuggeschichte, spielen über eine Montage von Andy und seinem Spielzeug-Cowboy Woody. Es ist ein Song, der garantiert eine Träne in die Augen treiben wird, besonders wenn man ein Kind war, als der Film herauskam.

75. WassermannVon Haar

Haar wurde erstmals 1967 während der Blütezeit der Hippies, der Proteste im Vietnamkrieg und, nun ja, der Haare produziert. Seine Eröffnungsnummer, „Aquarius“, wurde 10 Jahre später berühmt, als das Musical verfilmt wurde. Haar Brach Barrieren als Rockoper, und seine Eröffnungsnummer ist unbestreitbar ansteckend, mit vielen Blumen, aufwendigen Frisuren und elektrisierenden Tanzbewegungen.

76. Good Mornin‘ — von Singin‘ in the Rain

Singin‘ In The Rain hat einige der berühmtesten Song- und Tanznummern der Filmgeschichte, aber „Good Mornin'“ steht ganz oben auf der Liste. Der Song für sich genommen ist fantastisch, aber gepaart mit der Drei-Personen-Tanzperformance von Debbie Reynolds, Donald O’Connor und Gene Kelly ist er geradezu unvergesslich.

77. Rainbow Connection — von Der Muppet-Film

„Rainbow Connection“ entstand aus der Herausforderung, ein unvergessliches Intro zu den 1979er Jahren zu machen Der Muppet-Film. Das Lied wird von Kermit dem Frosch gesungen, während er ein Banjo schlägt. Es wurde so berühmt, dass es mehrere Preise gewann und an der Spitze der Charts stand. Es war Aufnahme in die Library of Congress im Jahr 2020 für seine kulturelle und ästhetische Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar