37 Beste Disco-Songs aller Zeiten

Dieser Artikel enthält die besten Disco-Songs aller Zeiten!

Disco entstand in den 1970er Jahren als Underground-Tanzszene mit Wurzeln in der Jazzbewegung der späten 1960er Jahre. Das Musikgenre wurde in den USA wegen seines leichten und luftigen Klangs, der mit einem ansteckenden Beat verschmolz, populär. Disco-Musik hatte ihre Höhen und Tiefen während ihrer Popularität – aber ihr bemerkenswertestes Ereignis musste die Disco Abrissnacht in Chicago, als eine Burn Your Disco Records Nacht zu einem gewalttätigen Aufstand wurde.

Mit dieser kurzen Hintergrundgeschichte zur Musik, lass uns in diese Top-Disco-Songs einsteigen, die jemals gemacht wurden!

1. Nachtfieber, Bienen Gees

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Bee Gees Nachtfieber als Teil der Saturday Night Fever Soundtrack, das Genre neigte sich dem Ende zu. Die Bee Gees waren nach Miami umgezogen, um nach einer Reihe von schlecht verkauften Alben einen neuen Sound zu finden. Nachtfieber würde mehrere Wochen an der Spitze der Charts stehen und auf Platz zwei vom Bee Gees Disco-Klassiker begleitet werden, Stayin‘ Alive.

Nächster: Großartigste Songs, die jeder kennt

2. Liebeskater, Diana Ross

Diana Ross drehte eine rückläufige Karriere um, indem sie 1976 von Soulmusik zu Disco wechselte. Liebeskater beginnt als klassische Diana-Ross-Ballade, bevor sie drei Minuten nach dem Song eine wummernde Disco-Bassline einführt.

Nächster: Top Liebeslieder für ihn (Boyfriend-Singles)

3. Ich fühle Liebe, Donna Sommer

Die Wirkung von Donna Summers Hit von 1977, Ich fühle Liebe Nicht zu unterschätzen. David Bowie und Brian Eno brachen ihre Berlin Sessions ab, um den Song zu hören, von dem Eno behauptete, dass er die Clubmusik für 15 Jahre verändern würde. Auch wenn dies am Ende vielleicht nicht der Fall war, ist es sicherlich ein klassischer Hit aus der Disco-Ära der Musik!

Nächster: Die besten sexy Songs, um Sex zu haben, um jemals gemacht zu werden

4. Tausend Finger Mann, Innichen

Candido war ein kubanischer Perkussionist, der zwei Jahrzehnte lang erfolgreich war, bevor er diesen Klassiker von 1970 aufnahm. Candido’s Tausend Finger Mann können für sich in Anspruch nehmen, zu den Erste Disco-Songs und würde als sechsminütige 12″ Single veröffentlicht werden.

5. Klingeln Sie meine Glocke, Anita Ward

Anita Ward hatte ihren einzigen großen Hit mit einem Song, der ursprünglich für die Künstlerin Stacy Lattisaw bestimmt war. Wards Interpretation veränderte den Standpunkt von einem Teenager, der am Telefon sprach, zu einer erwachsenen Disco-Hymne von 1979.

6. Du lässt mich fühlen (Mighty Real)Sylvester

Androgynität in Darstellern war von David Bowie in den frühen 70er Jahren in Mode gekommen. 1978 behauptete Sylvester, dass das Geschlecht für ihn eine alltägliche Entscheidung sei. Du lässt mich fühlen war mehr als eine Disco-Hymne für den Pionier für LGBTQ+-Rechte. Das Tolle an diesem Song und dem Genre im Allgemeinen ist, dass dieselben Themen heute in der modernen Popmusik sehr verbreitet sind.

7. Herz aus GlasBlondie

Debbie Harry hatte an dieser Disco-Hymne seit 1975 gearbeitet, als sie sie den Disco-Song nannte. Herz aus Glas wurde 1979 mit einem kraftvollen Disco-Beat veröffentlicht, der den Song an die Spitze der Charts auf der ganzen Welt brachte.

Nächster: Beste Trennungslieder für gescheiterte Beziehungen

8. Magische FliegeRaum

Ohne Space gäbe es keinen Daft Punk. Das französische Duo würde in ihrem Debüt einen klassischen Disco-Sound kreieren, Magische Fliege.

Weiter: Die besten Songs über Weltraum und Das Universum, das jemals gemacht wurde

9. Geh runter heute Abend, K.C. und The Sunshine Band

Der Hit von K.C. & The Sunshine Band aus dem Jahr 1975 entwickelte viele der Grundnahrungsmittel, denen viele der besten Disco-Songs genau folgen würden. Das einleitende Gitarrensolo wird mit doppelter Geschwindigkeit gespielt, mit vielen lyrischen Wiederholungen. Der Song erwies sich als weltweiter Erfolg, nachdem er die Nummer eins in den USA erreicht hatte.

10. Zurück zu meinen WurzelnOdyssee

Odyssey war die dritte Band, die einen Riss beim Drehen nahm Zurück zu meinen Wurzeln in einen Hit-Song. Der ehemalige Soulsong erhielt eine komplette Disco beat und bassline von Odyssey, um seine Bürgerrechtsbotschaft aufrechtzuerhalten. Zurück zu meinen Wurzeln Bewährte Disco konnte zu mehr als nur lustigen Zeiten und Tanzen sein.

Nächster: Die besten Jazzsongs der Jahre

11. HelenSansibar

Disco ist in und aus der Mode gekommen, aber es stirbt nie wirklich. 1985 verwendete Sansibar einen kraftvollen Disco-Beat und eine Bassline in Kombination mit afrikanischen Rhythmen, um eine klassische Dancefloor-Hymne zu schaffen.

Nächster: Die besten basslastigen Songs, die jemals gemacht wurden

12. Hollywood Swinging, Jamiroquai

Jamiroquai hat im Laufe der Bandgeschichte Disco in ihre Songs eingearbeitet. 1997 überarbeitete die Band den klassischen Kool & The Gang-Song, Hollywood Swinging. Kool & The Gang mochte die britische Version so sehr, dass sie mit Jamiroquai an einer anderen Version des Songs zusammenarbeiteten.

13. Dame MarmeladeLabelle

Die New Yorker Disco-Szene war 1974 in vollem Gange, als Labelle ihre Version von Lady Marmalade veröffentlichte. Der Disco-Klassiker erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 und wurde mehrfach gecovert. Das Lied war vom Schriftsteller Kenny Nolan und seiner Band von Session-Musikern mit wenig Fanfare aufgenommen worden.

Nächster: Die besten Coversongs der Jahre

14. Ich bin ein MannMacho

Die LGBTQ + -Natur der Disco gab der Welt mehrere klassische Songs, die zu Grundnahrungsmitteln der Ära wurden. 1978 begann Macho mit einer 18-minütigen Disco-Version von Ich bin ein Mann Das bleibt ein Favorit der DJs. Machos Version folgte auf Chicagos sechsminütigen Versuch, den Song aufzunehmen.

15. Boogie Wunderland, Erde, Wind und Feuer mit den Emotionen

Erde, Wind und Feuer bewegten sich in den 1970er Jahren auf der Grenze zwischen Disco und Funk. Boogie Wunderland Schiebt die Band komplett über die Linie in die Disco. Erschienen 1979, Boogie Wunderland bleibt ein beliebtes Sample für viele Künstler, die einen kraftvollen Tanzsong kreieren möchten.

16. Ich möchte dein Liebhaber seinPrinz

Prince‘ erster US-Hit ist am besten für das quälende Interview in Erinnerung geblieben, das Dick Clark auf seinem Amerikanischer Musikpavillon Show von einem nervösen Prinzen. Der Song wird oft als Post-Disco eingestuft, behält aber die Hauptelemente klassischer Disco-Melodien bei. Prince würde die Lied handelt von der unerwiderten Liebe Er fühlte mit der weiblichen Keyboard-Zahlerin in seiner Band. Für den vollen Disco-Effekt startet die Albumversion nach dem Ende des Single-Schnitts in einen kulminierenden Disco-Jam.

47.000 Kann nicht genug von deiner Liebe bekommen, Bavon, Barry White

Barry White traf Paydirt in der Disco-Ära als einer der meistverkauften R & B-Acts auf dem Planeten. Ich kann nicht genug von deinem Liebesbaby bekommen wurde 1974 veröffentlicht und vereint viele der wesentlichen Elemente der frühen Disco-Ära. Neben Whites tiefem Bariton können Disco-Enthusiasten die üppigen Streicher und die sich wiederholenden Texte des Walrosses der Liebe genießen.

Nächster: Die besten romantischen Liebeslieder aller Zeiten

48.000 Bis zu meiner Stoßstange hochziehen, Grace Jones

Grace Jones ist eine komplexe Figur. Als ehemaliges Bond-Girl und Supermodel war Jones einer der Top-Dance-Music-Stars der 1980er Jahre. 1985er Jahre Bis zu meiner Stoßstange hochziehen ist ein Dub-Disco-Klassiker, der sich stark auf den hedonistischen Exzess der späten Disco-Ära stützt. Der Text des Liedes war so suggestiv, dass er von mehreren Radiosendern auf der ganzen Welt verboten wurde.

49.000 Ich habe Lust zu tanzen, Die Nolan-Schwestern

Die Nolan-Schwestern stammten aus Las Vegas in England, Blackpoolund waren seit Jahrzehnten zusammen aufgetreten, als sie Disco Paydirt trafen. Die Schwestern waren mit Engelbert Humperdink in den USA getourt und hatten kleinere Charterfolge, bevor sie ihren Sound auf Disco umstellten. Der Song wurde ein Nummer-eins-Hit in Japan und Großbritannien und wird immer noch als Klassiker des Disco-Genres gespielt.

Nächster: Top-Songs über Schwestern aller Zeiten

20. Sossego, Tim Maia

Der brasilianische Künstler Tim Maia produzierte 1978 ein einziges Disco-beeinflusstes Album. Eine donnernde Hupenpartie treibt Sossego vorwärts, obwohl der Song ironisch betitelt ist, ruhig. Die 12″ Version des Songs ist ein galoppierender Disco-Song, der den Song in die obersten Ränge schiebt des Disco-Hedonismus.

21. Damennacht, Kool & Die Bande

Kool & The Gang begrüßten Disco als Erweiterung der Funk-Melodien, die sie Anfang der 70er Jahre veröffentlichten. Bis 1979 verwendete die Band den populären Bar- und Clubbegriff, Damennacht, als Titel einer Single und eines Albums. Im Allgemeinen als einer der besten Disco-Songs angesehen, Damennacht bleibt ein Disco-Klassiker und startete die Karriere von Kool & The Gang in Europa.

Nächster: Die besten Songs, die man an der Bar spielen kann

22. Lass uns den Tanz beginnen, Hamilton Bohannon

Die Karriere von Hamilton Bohannon war eine der erfolgreichsten und vielseitigsten der 1960er Jahre. Bohannon begann seine Karriere als Schlagzeuger von Jimi Hendrix und wurde später ein angesehener Bandleader bei Motown Records. Sein Ausflug in das Disco-Genre wurde von der Karriere beeinflusst, die er bis in die späten 70er Jahre genossen hatte. Jangly, treibende Gitarren verschmelzen mit kraftvollen Streichern zu einer klassischen Disco-Hymne in Lass uns den Tanz beginnen.

23. Wenn ich dich nicht haben kann– Yvonne Elliman

Die Bee Gees wurden mit der Erstellung des Soundtracks zu Saturday Night Fever und schrieb mehrere Disco-Hymnen. Yvonne Elliman wurde mit den Gesangsaufgaben betraut Wenn ich dich nicht haben kann und feierte weltweiten Erfolg. Elliman war zu Beginn ihrer Karriere als Balladensängerin bekannt gewesen und beabsichtigte, die langsamere, Wie tief ist deine Liebe. Nach einem späten Wechsel übernahmen die Bee Gees Wie tief ist deine Liebe und Elliman genießen ihren Moment als Disco-Diva auf Wenn ich dich nicht haben kann.

24. Gib mir die Nacht, George Benson

Quincy Jones war in den frühen 1980er Jahren als Produzent auf einer Reihe von Hits und George Benson war als Soulsänger auf dem Vormarsch. Gib mir die Nacht wurde 1980 veröffentlicht und bescherte Benson seine erste Soul-Chart-Nummer eins. Der Song war einer der letzten der Disco-Epochen, der ein großer Hit wurde.

Nächster: Die Top-80er-Songs aller Zeiten

25. Hervorragend, The Gap Band

The Gap Band wurde nach dem Ende der Disco-Ära im Jahr 1982 veröffentlicht und Hervorragend ist zu einer der berühmtesten Post-Disco-Melodien geworden. Erscheinen auf Das Gap Band IV Der Song ist seit seiner Veröffentlichung bei Disco-Fans beliebt geblieben. Einige der größten Künstler in der Hip-Hop- und Tanzmusik haben den Song mit großer Wirkung gesampelt.

26. Für deine Liebe, Peter Braun

Peter Browns Disco-Karriere wurde entfacht, als die B-Seite zu seiner Tanz mit mir Single begann auf die Tanzfläche zu kommen. Der Song ist ein synthielastiger Klassiker, der ein Sleeper-Hit für DJs und Disco-Nächte bleibt.

27. Le FreakSchick

Kein Song verkörpert die Disco-Ära mehr als Le Freak. Chic erzielte eine Nummer-eins-Single in den USA mit diesem Dancefloor-Füller, der erwähnt Einzimmerwohnung 54 in seinen Texten. Nach seiner Veröffentlichung Ende 1978 erzielte Chic einen Umsatz von sieben Millionen Le Freak und erzielte den dritten Song des Jahres 1979.

28. Er ist der größte Tänzer, Schwester Schlitten

1979 war Sister Sledge mit ihren Wir sind Familie! Album. Die Band hatte ihre Disco-infundierten Wir sind Familie Single-Charts gut in den USA und Großbritannien Er ist der größte Tänzer erwies sich als Crossover-Erfolg in den Diskotheken der Großstädte und den Pop-Charts.

29. Disco Inferno, Die Tramps

Disco Inferno wird zu Recht als Klassiker des Disco-Genres gesehen. Der Song war jedoch bei seiner ersten Veröffentlichung kein großer Erfolg. Die Trammps hatten eine Fangemeinde unter DJs und Disco-Tänzern angezogen, ohne einen großen Crossover-Hit zu erzielen. Die Bee Gees inklusive Disco Inferno auf dem Soundtrack von Saturday Night Fever und gab The Trammps einen Weg zum Mainstream-Erfolg.

30. Teufelsfrau, Cliff Richard

Cliff Richard gab dem Disco-Genre einen Pop-Rock-Twist und verzeichnete mit dem Song seinen ersten US-Erfolg. Richard war seit den 1960er Jahren eine Pop-Ikone in Großbritannien und Europa und genoss ein blitzsauberes Image. Teufelsfrau war eine Abkehr von seinem üblichen Sound und gab dem in Indien geborenen Sänger einen Vorgeschmack auf den weltweiten Erfolg.

Nächster: Die besten klassischen Rocksongs, die jemals gemacht wurden

31. Ich werde überleben– Gloria Gaynor

Gloria Gaynor war eine Musikikone der Disco-Ära und feierte Mainstream-Erfolge mit Ich werde überleben. Der Song war 1978 auf beiden Seiten des Atlantiks ein Erfolg und ist nach wie vor ein Karaoke-Favorit.

Nächster: Die besten Songs über innere Stärke

32. Und der Beat geht weiter, Das Flüstern

Und der Beat geht weiter ist eine klassische Disco-Melodie, die von versierten Künstlern wie Will Smith gesampelt wurde. Der Song wurde zuerst von The Whispers veröffentlicht und erreichte Platz zwei der britischen Charts. Dieser Song von Whispers gilt als einer der letzten großen Disco-Songs der 1970er Jahre und hat die Disco-Ära wirklich gut abgeschlossen, glauben wir.

33. Werde dich vermissen, Die Rolling Stones

Die Rolling Stones geben zu, dass sie in den späten 1970er Jahren viel Zeit in den Nachtclubs der Welt verbracht haben. Der Einfluss der Disco auf Werde dich vermissen ist leicht zu hören, wenn Sie Charlie Watts Philadelphia-inspiriertes Schlagzeugspiel und die Bassline von Bill Wyman hören. Die Bassline wurde in den nächsten Jahren von Bands auf der ganzen Welt kopiert und war in einem erweiterten Disco-Mix enthalten.

34. Brasilianische Liebesaffäre, George Herzog

George Duke war eine Legende der Disco-Szene und schuf einige der langlebigsten Dancefloor-Filler der Disco-Ära. Brasilianische Liebesaffäre ist eine der beliebtesten von Dukes Melodien mit Perkussionisten aus der ganzen Welt auf einem siebenminütigen Dancefloor-Filler.

35. Jive Talkin‘, Bienen Gees

Die Bee Gees waren auf der Suche nach Inspiration für ihre Musik von England nach Miami gezogen. Die Band wurde zu unwahrscheinlichen Pionieren des Disco-Genres, nachdem sie den lateinamerikanischen Sound der Disco in Südflorida gefunden hatte. Der bahnbrechende Sound, der von den Gibb Brothers kreiert wurde, beinhaltete den innovativen, Jive Talkin‘. Das Lied begann sein Leben als Sprechen Sie mit uns nachdem das Riff von der Fahrt vom Haus der Gruppe über den Julia Tuttle Causeway zu ihrem Studio inspiriert wurde.

36. Autowaschanlage, Rose Royce

Die Band hatte einen großen Hit mit der Single, Autowaschanlageund ihr Soundtrack-Album zum gleichnamigen Film. Der Song erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 Charts und war der erfolgreichste der Bandkarriere.

37. Tanzende KöniginAbba

Das Schwedische Supergroup wurde nach dem Gewinn des Eurovision Song Contest zum Superstar erhoben. Tanzende Königin Enthält Texte über einen Ausflug in die Disco und die Freude am Tanzen. Abba folgte dem Trend zur Disco-Musik, der in den 1970er Jahren die Welt eroberte. Der Song orientiert sich an der Arbeit von Phil Spector und der Wand der Klangproduktionstechniken.

Disco hatte nicht das Durchhaltevermögen von Pop und Rock, aber es war immer dazu gedacht, bald danach konsumiert und entsorgt zu werden. Die Einbeziehung von Weltmusikklängen führte zu einer Veränderung der Musikmärkte, die die Einbeziehung neuer Künstler und Genres aus Südamerika und anderen Bereichen einschloss, die zuvor einen Mangel an Mainstream-Talenten hatten.

Haben wir einen deiner Lieblings-Disco-Songs verpasst? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns noch heute kontaktieren und wir können es der Liste hinzufügen!

Nächster:

Beste Workout-Songs, um dich zu motivieren

Die besten ikonischen Songs aller Zeiten zum Anhören

Schreibe einen Kommentar