Beste akustische Gitarren-Tonabnehmer

Gibt es ein Musikinstrument, das einnehmender, reiner oder intimer ist als eine akustische Gitarre? Leider, es sei denn, Sie spielen in einem kleinen Raum, ist eine akustische Gitarre oft schwer zu hören.

Ein akustischer Gitarren-Tonabnehmer bietet Klangverstärkung, damit Sie vor einer größeren Menschenmenge und neben anderen Instrumenten spielen können. Außerdem bietet es Ihnen mehr Bewegungsfreiheit und einen volleren Klang als ein eigenständiges Mikrofon.

Den richtigen Tonabnehmer für Ihre Akustikgitarre zu finden, kann sich kompliziert anfühlen, aber es ist oft einfacher, als viele Leute denken. Ihr vollständiger Leitfaden zu den besten akustischen Gitarren-Tonabnehmern beginnt jetzt, einschließlich meiner Top-11-Favoriten in diesem Jahr.

Bist du bereit, auf eine ganz neue Art und Weise zu spielen? Werfen wir einen genaueren Blick darauf:

Die 11 besten Akustikgitarren-Tonabnehmer

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Schauen Sie sich heute meine Top 11 Favoriten auf dem Markt an.

1. L.R. Baggs Hymne-SL

Beste Gesamtwertung

L.R. Baggs ist ein vertrauenswürdiger Name in der musikalischen Ausrüstung, mit dem Anthem-SL einer ihrer beliebtesten Akustikgitarren-Tonabnehmer. Es ist gut gemacht, einfach zu installieren und bietet eine Vielzahl von Optionen, die für Spieler aller Könnensstufen geeignet sind.

Das bemerkenswerteste Merkmal der Anthem-Linie ist die zum Patent angemeldete TRU MIC-Technologie. Es kombiniert ein Kondensatormikrofon mit ihrem einzigartigen Element-Tonabnehmer. Es erzeugt einen vollen, warmen Klang und Studioqualität beim Live-Spielen.

Es wird unter der Bridge-Platte der Gitarre montiert. Seine Platzierung befindet sich 3 mm unter der Oberfläche und erzeugt einen Berandungseffekt, um die Klarheit zu erhöhen und das Feedback zu reduzieren. Der ausgewogene Frequenzgang erzeugt einen reinen, verstärkten Klang.

Profis:

  • Enthält leistungsstarke und einzigartige TRU MIC-Technologie
  • Einfache Unterbrückenmontage
  • Erzeugt einen klaren, lauten Ton

Nachteile:

  • Mittelschwere Saiten können zu einem gedämpften Klang führen

Schauen Sie sich auch Folgendes an: Die besten akustisch-elektrischen Gitarren heute

2. Fishman Neo D Single Coil Magnetischer Schallloch Tonabnehmer

Am besten für unterwegs

Der Neo-D von Fishman ist ein leistungsstarker Tonabnehmer, der selbst bei hoher Lautstärke erstklassige Saitenbalance und atemberaubende Klarheit erzeugt. Es verwendet eine Neodym-Magnetstruktur, um eine lang anhaltende Qualität zu gewährleisten.

Wenn Sie eine Gitarre überall hin mitnehmen möchten, ist die Neo-D eine ausgezeichnete Option, da sie leicht, langlebig und tragbar ist. Das flache Design passt problemlos in einen Gitarrenkoffer, Rucksack oder eine Tasche. Außerdem benötigt es keine Batterie, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ihm der Strom ausgeht. Es passt zu einigen der Top Reisegitarren heute perfekt.

Die Installation ist in der Regel einfach. Eine vorverdrahtete Ausgangsbuchse ermöglicht eine optionale Endpin-Montage. Es passt zu Schalllöchern mit einem Durchmesser von nur 98,4 mm. Es hat eine einzelne Spule, um einen artikulierten Klang zu erzeugen.

Profis:

  • Tragbares, langlebiges Design
  • Benötigt keine Batterie
  • Passend für Schalllöcher 98,4 mm und größer
  • Erzeugt klare, artikulierte Klänge

Nachteile:

  • Nicht ideal für Nylonsaiten
  • Sound kann Höhen minimieren

3. K & K Pure Mini Akustikgitarre Tonabnehmer

Bestes passives System

Wenn Sie nach einem reinen Tonabnehmer suchen, ist der Pure Mini von K & K eine ausgezeichnete Option. Es ist ein reines Wandlersystem, das keine Batterien oder Elektronik enthält.

Wenn Sie mit anderen passiven Systemen vertraut sind, haben Sie möglicherweise nicht immer den besten Eindruck von ihren Fähigkeiten. Aber der Pure Mini hebt sich von der Masse ab. Der Klang ist voll und satt ohne übermäßige Dünne.

Noch besser, dieser Tonabnehmer benötigt keinen Vorverstärker. Die Oberflächenwandler liefern genügend Leistung, um sie direkt mit Strom zu versorgen Die anständigsten Verstärker und PA-Systeme. Genießen Sie einen ausgewogenen Klang ohne übermäßige harte Töne.

Profis:

  • Nur-Aufnehmer-System benötigt keine Batterien oder Elektronik
  • Erzeugt einen satten, vollen Klang
  • Erfordert keinen Vorverstärker für den Einsatz auf PA- oder Amp-Systemen

Nachteile:

  • Es fehlt das perkussive untere Ende einer Unterbrückenhalterung
  • Bass kann auch bei geringer Lautstärke summen

4. Seymour Duncan Woody

Beste Vorverstärker-Option

Seymour Duncan’s Woody HC ist eine ausgezeichnete Schalllochoption. Es ist ein passiver Tonabnehmer, der satte Töne in der Öffentlichkeit und im Studio liefert.

Es ist eine meiner Lieblingsoptionen für akustische Gitarren. Der PiCKUP fängt Strumming und Fingerstyle-Spiel mit hervorragender Klarheit ein. Wenn Sie diesen Tonabnehmer mit einer akustischen Gitarre verwenden, erhalten Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie ihn an eine akustischer Gitarrenverstärker.

Profis:

  • Schafft erstklassige Klarheit
  • Konzipiert für Fingerstyle-Spiel
  • Geeignet für Studio- und Live-Auftritte

Nachteile:

  • Kann auf bestimmten Gitarren schrill klingen
  • Erfordert akustischen Verstärker

5. Fishman Infinity Matrix VT Tonabnehmer und Vorverstärker System

Bester mitgelieferter Vorverstärker

Fishman ist eine beliebte, angesehene Marke für Musikausrüstung, daher ist es keine Überraschung, dass mehr als einer ihrer Pickups seinen Weg auf diese Best Of-Liste gefunden hat. Ihr Infinity Matrix VT ist meine Top-Empfehlung für akustische Gitarren (obwohl es nicht der einzige hochwertige akustische Tonabnehmer auf der Liste ist).

Die Matrix Infinity enthält alles, was Sie brauchen. Neben dem Tonabnehmer erhalten Sie auch einen aktiven, am Endpol montierten Vorverstärker. Zusammen erzeugen Tonabnehmer und Vorverstärker einen klaren, dynamischen Ton.

Beachten Sie, dass anstelle des Einheitsmodells, an das sich viele Tonabnehmer halten, Fishman’s Matrix Infinity in zwei Sattelschlitzbreiten erhältlich ist. Wählen Sie zwischen dem breiten 1/8-Zoll-Format oder dem schmalen 3/32-Zoll-Format. Beides ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie nach einer Tonabnehmer- und Vorverstärker-Kombination für eine akustische Gitarre suchen.

Profis:

  • Kombination aus Tonabnehmer und Vorverstärker
  • Speziell für akustische Gitarren entwickelt
  • Erhältlich in breiten und schmalen Formaten

Nachteile:

  • Kann übermäßige Bässe erzeugen
  • Überbetont möglicherweise die 6. Basssaite

6. Luvay Akustischer elektrischer Wandler

Bester akustisch-elektrischer Sound

Mit dem Tonabnehmer von Luvay können Sie Ihre Akustik schnell, einfach und effektiv in eine akustisch-elektrische verwandeln. Es wird am Schallloch praktisch jeder Akustik befestigt. Nach dem Anschließen verwenden Sie einen Standard-Viertel-Zoll-Anschluss, um ihn an einen Audioeingang anzuschließen.

Denken Sie daran, dass sich der akustisch-elektrische Klang von einem verstärkten Akustikklang unterscheidet. Während dieser Tonabnehmer eine großartige Option ist, wenn Sie einen akustisch-elektrischen Klang wünschen, stellen Sie sicher, dass dies der gewünschte Klang ist.

Der Tonabnehmer ist leicht und kompakt. Seine Gesamtgröße beträgt 5,3 „x 1,1″ mal 0,4“. Neben der Abholung erhalten Sie auch eine 10′ goldenes Kabel.

Profis:

  • Erzeugt akustisch-elektrischen Klang
  • Tonabnehmer ist kompakt und unaufdringlich
  • Schnell und sicher befestigt

Nachteile:

  • Erzeugt nur akustisch-elektrischen Klang

7. Myers Pickups Feder Gypsy Jazz Pickup

Bestes High-End-Modell

Wenn Sie nach einem voll ausgestatteten Tonabnehmer für eine unglaublich genaue Klangwiedergabe suchen, sollten Sie den Feather von Myers Pickups ausprobieren. Es wird als „leichtes Kraftpaket“ angepriesen und von einer internen, aktiven Stromquelle angetrieben.

Einrichtung und Bedienung sind einfach. Die Stromquelle ist vorinstalliert. Mit echter Plug-and-Play-Funktionalität erfordert es keine komplizierte Montage oder Kalibrierung.

Es wird in den USA unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt. Alle Tonabnehmer werden im Werk getestet, um sicherzustellen, dass sie sich in einem hervorragenden Arbeitszustand befinden.

Profis:

  • Erzeugt kraftvollen, präzisen Klang
  • Aktive Stromquelle
  • Einfach zu installieren
  • Exzellenter Kundenservice in den USA

Nachteile:

  • Die mitgelieferte Schnur zwischen Gürtelclip und Mikrofon ist lang

8. OriGlam 5-Band Vorverstärker Equalizer und Tonabnehmer

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Preamp- und Pickup-Kombination von OriGlam ist vollgepackt mit Funktionen, aber zu einem Preis, der Ihr Budget nicht sprengen wird. Es ist ein All-in-One-Kit, das in jede Standard-Akustikgitarre passt.

Mit dem Fünf-Band-EQ können Sie die Lautstärke, den Bass, die Höhen und mehr steuern. Mit einem LCD-Display haben Sie kein Problem, die gewünschten Informationen und Rückmeldungen zu erhalten, auch während des Spielens.

Es wird mit einer 9V-Batterie betrieben. Beachten Sie, dass der Hersteller empfiehlt, den Akku zu entfernen, wenn Sie den Vorverstärker nicht verwenden.

Profis

  • Erschwingliche Kombination aus Vorverstärker und Tonabnehmer
  • Ermöglicht eine umfassende Kontrolle über den Klang
  • Informationen werden auf einem großen LCD-Bildschirm angezeigt

Nachteile:

  • Batterie nicht im Lieferumfang enthalten
  • Anweisungen sind spärlich

9. TraderPlus Soundhole Gitarren-Tonabnehmer

Am besten für den Allround-Einsatz geeignet

Hast du eine Vielzahl von akustischen Gitarren? Schauen Sie sich diese Abholung von TraderPlus an. Es erzeugt einen klaren, knackigen Klang auf jeder Akustikgitarre mit einem Schallloch und einer Stahlsaites.

Die Installation ist unkompliziert, erfordert jedoch einige Schritte. Nachdem Sie den Tonabnehmer in den Punkt gesteckt haben, müssen Sie einen Draht anschließen und ihn mit dem mitgelieferten Schraubenschlüssel festziehen.

Darüber hinaus können Sie sich darauf verlassen, dass unabhängig davon, welche Gitarre Sie mit diesem Tonabnehmer verwenden, sie dank des Filzclips kratzfrei bleibt.

Neben dem Tonabnehmer erhalten Sie auch einen Ton- / Lautstärkeregler, ein Verstärkerverbindungskabel und eine Buchse.

Profis:

  • Passend für eine Vielzahl von Gitarrenstile und -größen
  • Erzeugt klaren, präzisen Klang
  • Schützt Gitarre vor Kratzern
  • Inklusive Lautstärke- und Klangregler

Nachteile:

  • Nicht so langlebig wie einige andere Optionen
  • Installation kann sich auf den ersten Blick kompliziert anfühlen

10. LR Baggs M80 Magnetisches Schallloch Tonabnehmer

Beste aktive und passive Option

LR Baggs ist eine wichtige Kraft in der Musikausrüstung, daher ist es nicht verwunderlich, dass dies ihr zweiter Tonabnehmer ist, den Sie sich ansehen sollten. Der M80 ist ein vielseitiger Tonabnehmer, mit dem Sie mit einem einzigen Schalter zwischen aktivem und passivem Betrieb wechseln können.

Im Inneren des M80 finden Sie eine einzigartige, frei schwebende Spule, die als Ganzkörpersensor fungiert. Der erzeugte Klang ist warm und holzig. Wenn Sie den elektrisch-akustischen Klang vermeiden möchten, ist dieser Tonabnehmer eine Ihrer besten Optionen.

Profis:

  • Hochwertige Konstruktion, die Sie von LR Baggs erwarten würden
  • Wechselt zwischen aktiv und passiv
  • Erzeugt einen natürlichen akustischen Klang

Nachteile:

  • Einzigartiges Spulensystem kann übermäßige Vibrationen erzeugen
  • Installation kann sich kompliziert anfühlen

11. Randon Akustikgitarren-Tonabnehmer

Am besten für eine schnelle Installation

Wenn Sie nicht mit einer komplizierten Installation herumspielen möchten, ist Randons Pickup perfekt. Es verwendet doppelseitiges Klebeband und selbstklebende Velcro, um es an Ihrer Gitarre zu befestigen. Es ist nicht nur schnell und einfach zu installieren, sondern wird auch Ihre Gitarre nicht zerkratzen oder beschädigen.

Die einzigartige Installationsmethode hilft, externe Geräusche zu eliminieren, um einen klaren, authentischen Klang zu erzeugen. Neben dem Tonabnehmer enthält das Kit auch ein 9,96-Zoll-Kabel, eine Audiobuchse und alle anderen notwendigen Geräte.

Profis:

  • Einzigartiges Velcro- und Bandinstallationssystem
  • Einfach und schnell zu befestigen
  • Erzeugt authentischen akustischen Klang

Nachteile:

  • Während es auf Gitarren großartig funktioniert, ist es nicht das ideale Produkt für Celli und ähnliche Instrumente.

Akustikgitarren-Pickup-Kaufleitfaden

Die Suche nach dem besten Akustikgitarren-Tonabnehmer hängt von einigen Faktoren ab, z. B. wo Sie spielen möchten und welche Art von Sound Sie erstellen möchten. Hier ist ein genauerer Blick darauf, wie Sie den perfekten Pickup für Ihre Bedürfnisse finden:

Was ist ein Gitarren-Pickup?

Ein Tonabnehmer erhöht die Lautstärke von eine akustische Gitarre. Es wandelt die Schwingungen der Saiten in elektrische Signale um, so dass Sie den Klang erhöhen oder senken können. Sie sind in einer Vielzahl von Situationen nützlich, wie zum Beispiel:

  • Spielen einer akustischen Gitarre neben anderen Instrumenten
  • Spielen einer akustischen Gitarre in einem mittelgroßen bis großen Veranstaltungsort
  • Aufnahme im Studio mit einer akustischen Gitarre

Wenn Sie in einer kleinen Gruppe eine akustische Gitarre spielen, sind die Geräuschpegel normalerweise kein Problem. In den meisten Aufführungs- und Aufnahmesituationen benötigen Sie jedoch fast immer einen Tonabnehmer.

Die verschiedenen Arten von Gitarren-Tonabnehmern

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Tonabnehmer erhalten, der speziell für eine akustische Gitarre entwickelt wurde. Sie finden eine Vielzahl von Tonabnehmern für E-Gitarren, aber keiner von ihnen funktioniert mit einer akustischen Gitarre. Im Allgemeinen möchten Sie Tonabnehmer vermeiden, die bei der elektromagnetischen Induktion funktionieren.

Akustikgitarren-Tonabnehmer sind in die folgenden Typen unterteilt:

  • Piezo
  • Mikrofon-Mischung
  • Magnetisches Schallloch
  • Standard-Mikrofon
  • Resonanzboden-Wandler-Tonabnehmer

Hier ist ein genauerer Blick auf jeden:

Piezo-Tonabnehmer

Ein Piezo-Tonabnehmer ist die beliebteste Option. Es sitzt unter dem Brückensattel der Gitarre, wo es Saitenvibrationen erkennt. Der Tonabnehmer verwendet eine Art Kristall, der als piezoelektrischer Kristall bezeichnet wird, um die Vibrationen der Gitarre zu erkennen.

Profis:

Piezo-Tonabnehmer erkennen Vibrationen an der Stelle an der Gitarre, an der die Saiten am engsten sind, so dass sie in der Lage sind, einen hellen, raffinierten Klang zu erzeugen.

Sie gelten im Allgemeinen als eine ausgezeichnete Art von Tonabnehmer für beide Live-Auftritte und Studioaufnahmen, insbesondereIn großen Veranstaltungsorten können sie die Lautstärke der Gitarre erheblich erhöhen.

Nachteile:

Auf der anderen Seite können sie die holzigen Töne der Gitarre verringern. Auch minderwertige Tonabnehmer können den sogenannten Piezo Quack erzeugen. Es ist eine spröde Qualität des Klangs, die durch Überlastung verursacht wird.

Mikrofon-Blend-System

Ein Mic Blend-System ist eine bestimmte Art von Piezosystem. Sie sind im Grunde ein kleines Mikrofon, das in der Gitarre sitzt. Sie verstärken den Resonanzboden und nehmen die tiefen Töne auf, die das Piezo-System oft vermisst.

Mit Mikrofonmischsystemen können Sie die Mischung zwischen dem Piezo-Tonabnehmer und dem Innenmikrofon anpassen.

Magnetischer Schallschutzloch-Tonabnehmer

Ein Schallschutzloch ist das große Loch in der Basis der Gitarre. Ein Schallloch-Tonabnehmer passt natürlich in diesen Raum. Es erkennt String-Vibrationen mit einem Magnetfeld. Der Tonabnehmer übersetzt diese Schwingungen in Spannung.

Diese Art von Tonabnehmern erzeugen einen Klang, der einer sauberen E-Gitarre ähnelt. Der Klang wird von den Saiten der Gitarre aufgenommen, aber nicht von ihrem Körper, so dass Sie einige der tieferen, akustischen Klänge verlieren können.

Schallloch-Tonabnehmer haben jedoch einige Vorteile. Sie sind schnell und einfach zu installieren. Außerdem erfordert die Installation keine dauerhaften Änderungen an Ihrer Gitarre.

Wenn Sie nach einem Tonabnehmer suchen, den Sie auf mehreren akustischen Gitarren verwenden können, ist ein Schallloch normalerweise die beste Wahl.

Standard-Mikrofon

Sie brauchen überhaupt keine Abholung. Stattdessen können Sie vor einem Standardmikrofon spielen und es verwenden, um die Gitarrenklänge auf die gleiche Weise wie eine Stimme zu verstärken. Ein eigenständiges Mikrofon kann funktionieren, aber Tonabnehmer haben oft zwei wesentliche Vorteile.

Erstens bietet ein Tonabnehmer im Vergleich zu einem eigenständigen Mikrofon einen tieferen, satteren Klang. Da es direkt mit der Gitarre verbunden ist, erfasst es die Vibrationen der Saiten mit unglaublicher Genauigkeit.

Außerdem können Sie mit einem Tonabnehmer die Gitarre während des Spielens bewegen. Sie müssen die Gitarre vor dem Standalone-Mikrofon halten, um einen konsistenten Klang zu erzeugen. Da der Tonabnehmer jedoch direkt an der Gitarre befestigt ist, können Sie ihn bewegen, ohne den Klang zu beeinträchtigen.

Resonanzboden-Wandler-Tonabnehmer

Eine andere Art von Tonabnehmer ist der Soundboard Transducer, der auch als Kontakttonabnehmer bezeichnet wird.

Es ähnelt einem Tonabnehmer unter dem Sattel, jedoch mit einem temporären Klebstoff, mit dem Sie ihn überall auf der Gitarre platzieren können.

Durch diese Flexibilität bei der Platzierung können Sie einstellen, wo der Tonabnehmer Vibrationen erkennt. Sie können den Klang ändern, indem Sie den Tonabnehmer auf die Saiten oder den Körper legen. Es ist besonders effektiv, wenn Sie Ihre Gitarre benutzen, um viele perkussive Klänge zu spielen.

Der Unterschied zwischen aktiv und passiv

Pickups sind entweder aktiv oder passiv. Ein aktiver Tonabnehmer ist batteriebetrieben, während ein passives System keine Elektronik benötigt.

Aktive Systeme erzeugen eine stärkere Frequenz. Sie verwenden einen Vorverstärker, um den Klang zu verstärken, bevor er einen Mixer, PA oder eine andere Art von Soundsystem erreicht. Sie haben eine präzise Kontrolle über die erzeugten Frequenzen.

Auf der anderen Seite ist ein aktives System etwas komplizierter zu warten als ein passives. Sie müssen sich mit Ersatzbatterien befassen. Außerdem sind aktive Tonabnehmer oft sperriger als passive.

Installation eines Akustikgitarren-Tonabnehmers: Welcher Typ ist am einfachsten?

Die Installationsschwierigkeiten variieren je nach Typ.

Wenn Sie nach dem am einfachsten zu installierenden Tonabnehmer suchen, wählen Sie entweder einen Resonanzboden oder einen Kontakttonabnehmer. Sie verwenden Klebstoff oder andere nicht-permanente Methoden, um sie an Ihrer Gitarre zu befestigen. Es sind keine Bohrungen oder dauerhaften Veränderungen erforderlich.

Piezosysteme erfordern Bohrungen und andere Gitarrenmodifikationen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wird eine professionelle Installation empfohlen. Andernfalls riskieren Sie, Ihre Gitarre versehentlich zu beschädigen.

Abschließende Gedanken

Alle oben aufgeführten Akustikgitarren-Tonabnehmer sind einfach zu installieren, langlebig und effektiv. Wenn Sie bestimmen, welche Abholung für Sie am besten geeignet ist, berücksichtigen Sie Ihre spezifischen Bedürfnisse, z. B. wie Sie lieber spielen und welche Art von Veranstaltungsorten Sie aufführen werden.

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Auswahl haben, empfehle ich die L.R. Baggs Anthem-SL. Es ist einfach zu installieren, auch wenn Sie neu in der Verwendung von Tonabnehmern sind, und von einem vertrauenswürdigen Hersteller hergestellt. Noch wichtiger ist, dass die TRU MIC-Technologie einen warmen, vollen Klang erzeugt, der sich für Live-Auftritte und Studiospiele eignet.

Ein Tonabnehmer ermöglicht es Ihnen, die Schönheit des akustischen Spielens in einer Lautstärke zu genießen, die für ein großes Publikum oder neben einer Band geeignet ist. Nutzen Sie unsere Liste, um noch heute die beste Abholung zu finden!

Schreibe einen Kommentar